goto content

Häufigste Suchanfragen


Immaterielles Kulturerbe
print


Kimjang, Zubereiten und Teilen von Kimchi (2013)

Kimchi wird aus koreanischen Gewürzen, verschiedenem Gemüse und weiteren Zutaten hergestellt und dann fermentiert. Kimjang bezieht sich auf den Prozess, eine große Anzahl an Kimchi einzulegen und sich so auf den langen, kalten Winter vorzubereiten. Doch beim Kimjang geht es um viel mehr als das Einlegen: die ganze Familie und auch Nachbarn kommen zusammen, um gemeinsam Kimchi zuzubereiten. So bietet sich die Möglichkeit, einander zu helfen und eine bessere Beziehung zu den Nachbarn aufzubauen. Zudem ist es eine Kultur, die den Menschen ein engeres Zusammenleben mit der Natur zeigt.


Stand: 15.09.2021


Service

Zum Seitenanfang