goto content


Tee & Getränke
print


Traditionelle Tees & Getränke Zur Hauptseite
Grüner Tee
Medizinische Tees
Früchtetees
Getreidetees
Sonstige traditionelle Getränke
  Sonstige traditionelle Getränke
Reispunsch

Der Reispunsch (식혜, Sikhye) ist ein Kaltgetränk mit süßlichem Geschmack, das meist nach einem Essen zu sich genommen wird. Es gibt auch Varianten, die ganz leicht mit Alkohol versetzt sind, diese heißen dann Dansul (단술) oder Gamju (감주). Sikhye entstand ursprünglich, um nach dem Essen ein verdauungsanregendes Mittel zu haben, das einen guten Geschmack im Mund hinterlässt. Im Winter trinkt man es auch gerne mit Pinienkernen, dies hilft dem Volksmund zufolge dagegen, dass man durch den übermäßigen Genuss von kalten Getränken Bauchschmerzen bekommt. Heutzutage muss man den Punsch nicht mehr aufwendig zubereiten, sondern kann ihn in PET-Flaschen oder Dosen ganz einfach kaufen. Zu Feiertagen wird Sikhye jedoch auch noch selbst hergestellt, da es auch in der Ahnenzeremonie eine Rolle spielt. Heutzutage ist es auch als Erfrischungsgetränk in der Jjimjilbang-Sauna beliebt.

Zubereitung: Füllen Sie Klebreis in einen großen Behälter und geben Sie süßes Reisöl hinzu. Wenn der Reis fermentiert ist, waschen Sie die Reiskörner in kaltem Wasser und legen sie beiseite. Füllen Sie danach Zucker und Ingwer in den Behälter, erhitzen Sie das Gemisch und füllen Sie die Reiskörner erst wieder hinzu, wenn das Gemisch abgekühlt ist. Fertig ist der Reispunsch Sikhye.

Kaufinformationen
Preis: Im Supermarkt 1 Dose 600 Won, 1,8-Liter-Flasche 3.500-4.000 Won
Kauf: In Supermärkten und kleinen Läden als Dosen und PET-Flaschen erhältlich.
 
Zimtpunsch
Der traditionelle Zimtpunsch (수정과, Sujeonggwa) besticht durch seinen pikanten und zugleich süßlichen Geschmack. Auch Sujeonggwa ist ein Getränk, das als Dessert gereicht wurde, um nach einem Mahl einen angenehmen Nachgeschmack zu hinterlassen. Insbesondere zum Mondneujahr Seollal trinkt man traditionell Sujeonggwa, das insbesondere wegen seiner wunderbaren Kombination aus dem süßen Geschmack getrockneter Khakis sowie der würzigen Note von Zimt und Ingwer beliebt ist. Obwohl es ein Kaltgetränk ist, hilft es den Körper zu wärmen und einem Kater vorzubeugen. Ähnlich wie Sikhye wird auch Sujeonggwa heute in Dosen und Flaschen abgefüllt in jedem gut sortierten Supermarkt verkauft. In den meisten guten traditionellen Restaurants erhält man zudem nach dem Essen kostenlos eine Tasse Sujeonggwa als Nachtisch.

*Zubereitung: Ingwer im Wasser kochen, nach dem Abkühlen getrocknete Khakis, noch mehr Ingwer und Zimt hinzufügen und stehen lassen. Danach sieben und ein paar Pinienkerne hinzufügen.

Kaufinformationen
Preis: Im Supermarkt 1 Dose 600 Won, 1,8-Liter-Flasche 3.500-4.000 Won
Kauf: In Supermärkten und kleinen Läden als Dosen und PET-Flaschen erhältlich
 
 

Service

Zum Seitenanfang