goto content

Häufigste Suchanfragen


Aktuelles
print

Share |

[Korea] Hängebrücke Songdo Yonggung nach 18 Jahren wieder eröffnet

Foto) Hängebrücke Songdo Yonggung (Quelle: Seogu Busan Metropolitan City)

Die Hängebrücke Songdo Yonggung in Busan ist seit dem 4. Juni 2020 wieder eröffnet. Sie wurde im Jahre 1987 aufgrund des Taifuns Thelma beschädigt und im Jahre 2002 komplett abgerissen. Nun kann man sie nach 18 Jahren endlich wieder besuchen.

Die Brücke verbindet den Amnam-Park mit der kleinen Insel Dongseom und verläuft 127m lang auf 2 Metern Höhe. Besucher können über dem Meer laufen, sowie die frische Brise und die atemberaubende Landschaft genießen.

Neben dem Amnam-Park kann man auch den Strand Songdo und die Küstenseilbahn Songdo in der Nähe finden.

Weitere Informationen

☞ Adresse: San 193, Amnam-dong, Seo-gu, Busan (부산광역시 서구 암남동 산 193)
☞ Anfahrt: Nehmen Sie vom U-Bhf. Jagalchi (Linie 1), Ausgang 1 den Bus Nr. 7 und fahren Sie bis zur Haltestelle Amnam Park. Von dort sind es ca. 5 Minuten Fußweg.
☞ Öffnungszeiten: März-September 09:00-18:00 Uhr, Oktober-Februar 09:00-17:00 Uhr
* Einlass bis 30 Minuten vor Schließung
☞ Kosten: kostenlos
☞ Homepage: www.bsseogu.go.kr (Kor, Eng, Jap, Chn, Mgl)
☞ Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn, Rus, Vtn, Thai, Malay)

Quelle: Seogu Busan Metropolitan City

Datum
17.06.2020
  • list
  • next
  • prev

Service

Zum Seitenanfang