goto content

Häufigste Suchanfragen


Aktuelles
print

Share |

[Korea] Internationale Flüge koreanischer Fluggesellschaften wieder in Betrieb

Foto) Wiederaufnahme internationaler Flüge

Koreanische Fluggesellschaften nehmen den Betrieb von internationalen Flügen wieder auf, die aufgrund von COVID-19 eingestellt waren. Mit der Aufhebung von Reiseverboten in vielen Ländern soll das Reisen von und nach Korea wieder ermöglicht werden.

Flüge nach China, Japan, Vietnam und Russland sind wieder in Betrieb, ab 7. Oktober bietet Korean Air Rundflüge von Incheon nach Osaka an.

Asiana Airlines hat bereits am 10. September Flüge nach Changchun, Nanjing und Chengdu wiederaufgenommen.

Auch Billigfluggesellschaften ziehen nach. Air Busan fliegt seit Juli wieder von Incheon nach Shenzhen, am 15. Oktober eröffnet die Route von Busan nach Qingdao.

Flüge von Incheon nach Wuhan sind seit dem 16. September bei T’Way möglich, Jin Air nahm den Betrieb der Route Jeju-Xi’an am 26. September wieder auf.

Weitere Informationen

☞ Zeitraum: seit September 2020
☞ Fluggesellschaften: Korean Air, Asiana Airlines, Air Busan, T’Way Air, Jin Air etc.
☞ Flüge: China, Japan, Vietnam, Russland etc.
* genauere Informationen siehe Homepage der Fluggesellschaften
☞ Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn, Rus, Vtn, Thai, Malay)
Datum
07.10.2020
  • list
  • next
  • prev

Service

Zum Seitenanfang