goto content

Häufigste Suchanfragen


Tourism Commercials

print

Itaewon (이태원)
Itaewon (이태원)
Itaewon (이태원)
 
Itaewon (이태원) Itaewon (이태원) Itaewon (이태원) Itaewon (이태원) Itaewon (이태원)
Adresse
Noksapyeong Station & Hangangjin Station area (Subway Line 6), Itaewon-dong, Yongsan-gu, Seoul-si
서울특별시 용산구 이태원동
Typ / Produkte
Einkaufsstraßen/Lederwaren, Taschen, Bekleidung, Schuhe, Anzüge, Schmuck, Accessoires, Kunsthandwerk
Anfragen
• Touristentelefon +82-(0)2-1330
(Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter
+82-(0)2-797-7319/2293, +82-(0)2-3785-2514

 

Einleitung
Itaewon gilt als der „exotischste“ Ort Seouls. Die Straße, auf der man Restaurants, Geschäfte und Bars findet, nennt sich „Fusion“ – worunter Koreaner all jene Orte verstehen, an denen sich verschiedene Kulturen begegnen. Seit Jahren schon bietet Itaewon eine Einkaufszone speziell für ausländische Besucher, die diesen Ort stets als ersten aufsuchen. Seit der Stationierung amerikanischer Soldaten in den 70er Jahren haben sich in dieser Umgebung viele Ausländer niedergelassen, die auf diese Weise zu kommerzieller Kraft gelangten. Während der Asienspiele 1986 und der olympischen Spiele 1988 wurde Itaewon weltweit berühmt und 1997 eigens zum Touristenviertel gemacht.

Waren und Sprachen aus aller Welt

„Wer Seoul nicht kennt, der hat doch schon einmal von Itaewon gehört“ – so heißt es auf den Straßen des Einkaufsviertels. Der Bereich erstreckt sich auf einer Strecke von 1,4 km von Itaewon 1-dong bis hin zu Hannam 2-dong. Aber nicht nur Kauflustige werden hier fündig, Itaewon hat auch eine Vielfalt an Restaurants und Vergnügungslokalen zu bieten. In Bars und Diskotheken herrscht eine „exotische“ Atmosphäre. Diese „Exotik“ widerum zeigt sich zuerst auf den Ladenschildern, die fast ausschließlich auf Englisch beschriftet sind. Es wird viel Englisch gesprochen, unter Ausländern an sich, aber auch mit den Einheimischen. Seit immer mehr japanische und chinesische Touristen Itaewon aufsuchen, kommen auch noch diese beiden Fremdsprachen dazu.

*Einkaufstipps
-Bei einigen Geschäften muss man den Preis erfragen, die meisten Läden jedoch haben ihre Waren ausgezeichnet
-An den Wochenenden ist Itaewon stark besucht. Einen stressfreien Einkauf kann man am besten an den Wochentagen vor den Abendstunden genießen
-Nutzen Sie den Tag zum Einkauf und die Abendstunden zu einem Besuch im Restaurant.
Telefon
+82-2-797-7319, 2293, +82-2-3785-2514
Fax
+82-2-798-5545
Öffnungszeiten
09:00 - 22:00 Uhr
geschlossen
an gesetzlichen Feiertagen, am Neujahrstag nach dem Mondkalender, an Chuseok (Erntedankfest im achten Monat des Mondkalenders)
Wegbeschreibungen
Linie 6, U-Bhf. Itaewon, Ausgang 1 oder 4
Die Touristeninformationsstelle befindet sich neben dem Fahrkartenschalter im U-Bhf.
Die Informationen können sich ändern.

Service

Zum Seitenanfang