goto content

imagine your korea


Mode & Kosmetik


* Aufgrund von COVID-19 können die unten genannten Geschäfte und Orte geschlossen bzw. eingeschränkt geöffnet sein. Bitte erkunden Sie sich im Voraus.

Kleidung und Accessoires

Fotos) Shoppingmalls in Korea

In Korea unterscheiden sich die vier Jahreszeiten sehr deutlich, daher ändern sich auch die Modetrends je nach Jahreszeit. Aus diesem Grund kann man ständig neue Styles finden und hat eine Vielzahl an Optionen zur Auswahl. Viele der Shoppingviertel, wie die Gegenden Edae (Ewha Woman’s University), Myeong-dongund der Dongdaemun-Markt, bieten tolle hochwertige Kleidung und Accessoires zu angemessenen Preisen, wohingegen Sie bei einer Reise nach Apgujeong oder Cheongdam-dong ohne Zweifel einige Ihrer liebsten internationalen Marken finden werden.

Die Straße Garosu-gil in Sinsa-dong sowie die Gegenden Hongdae und Samcheong-dong bieten einzigartige Modeartikel von lokalen Designern und sind perfekt für eine Shoppingtour. Die Gegend Itaewon wiederum hat eine große Anzahl an ausländischen Anwohnern und Besuchern, weshalb es hier viele internationale Produkte gibt und man auch Mode für die verschiedensten Figurtypen finden kann.

Kosmetik

Fotos) Koreanische Kosmeitikprodukte

Ähnlich wie Hallyu erfreut sich auch K-Beauty, also koreanische Kosmetik, großer Beliebtheit. Die Produktpalette umfasst grundlegendes Make-up, Nagel-, Körper- und Haarpflegeprodukte aber auch spezielle Produkte mit Fokus auf hanbang (Make-up, das mit traditionellen medizinischen Inhaltsstoffen Koreas hergestellt wurde), Faltenbehandlung, Aufhellung, Feuchtigkeitsspende und Anti-Aging. Auch die günstigen Preise im Vergleich zur hohen Qualität sind ein Pluspunkt koreanischer Kosmetikprodukte. Diese konnten druch eine Vereinfachung der Verpackung und einen neu überdachten Vertriebsprozess gesenkt werden.

Produkte wie Gesichtsmasken und BB Creams, die besonders beliebt bei internationalen Touristen sind, können unter anderem in Kaufhäusern, großen Supermärkten und Duty-free-Shops gefunden werden. In Gegenden wie Myeong-dong, Edae und Sinchon wird in Kosmetikshops zudem oft eine Beratung in Fremdsprachen angeboten.

Brillen

Fotos) Optiker in Korea

In Korea sind Brillen, ebenso wie Kleidung, auch ein modisches Accessoire. Da viele Koreaner Wert auf die neusten Trends legen, sind koreanische Brillen meist einzigartig und stylisch im Design.

Ein Großteil der koreanischen Brillengeschäfte konzentriert sich am Namdaemun-Markt und in Myeong-dong. Die meisten Läden bieten Brillen aus verschiedenen Preisklassen an, sodass man hier auch bei Berücksichtigung seines Budgets bequem shoppen kann. In Namdaemun gibt es zahlreiche Optiker, die sowohl Einzel- als auch Großhandel betreiben, sodass die Geschäfte dort Brillen günstiger anbieten können.

In Korea ist es Optikern nicht gestattet, ohne Lizenz zu arbeiten. Daher können sich Kunden sicher sein, dass sie - von der Untersuchungen bis zur Anprobe - in kürzester Zeit den besten Service erhalten. Auf der Straße Garosu-gil in Sinsa-dong und in den Gegenden Itaewon und Hongdae gibt es zahlreiche Markenbrillengeschäfte. Diese Gegenden gehören zu den hippsten Shopping-Destinationen und auf der Suche nach den neusten Brillen-Trends werden Sie hier sicher fündig.

Stand: 08.10.2021


Service

Zum Seitenanfang