goto content

Häufigste Suchanfragen


Tourism Commercials

print

Kulturzentrum für traditionelle Medizin auf dem Yangnyeongsi Daegu
(대구약령시 한의약문화관)
Kulturzentrum für tr...
Kulturzentrum für tr...
 
Kulturzentrum für tr... Kulturzentrum für traditionelle Medizin auf dem Yangnyeongsi Daegu (대구약령시 한의약문화관) Kulturzentrum für traditionelle Medizin auf dem Yangnyeongsi Daegu (대구약령시 한의약문화관) Kulturzentrum für traditionelle Medizin auf dem Yangnyeongsi Daegu (대구약령시 한의약문화관) Kulturzentrum für traditionelle Medizin auf dem Yangnyeongsi Daegu (대구약령시 한의약문화관) Kulturzentrum für traditionelle Medizin auf dem Yangnyeongsi Daegu (대구약령시 한의약문화관) Kulturzentrum für traditionelle Medizin auf dem Yangnyeongsi Daegu (대구약령시 한의약문화관) Kulturzentrum für traditionelle Medizin auf dem Yangnyeongsi Daegu (대구약령시 한의약문화관) Kulturzentrum für traditionelle Medizin auf dem Yangnyeongsi Daegu (대구약령시 한의약문화관) Kulturzentrum für traditionelle Medizin auf dem Yangnyeongsi Daegu (대구약령시 한의약문화관) Kulturzentrum für traditionelle Medizin auf dem Yangnyeongsi Daegu (대구약령시 한의약문화관) Kulturzentrum für traditionelle Medizin auf dem Yangnyeongsi Daegu (대구약령시 한의약문화관) Kulturzentrum für traditionelle Medizin auf dem Yangnyeongsi Daegu (대구약령시 한의약문화관) Kulturzentrum für traditionelle Medizin auf dem Yangnyeongsi Daegu (대구약령시 한의약문화관)
Adresse
Daegu, Jung-gu, Dalgubeoldae-ro 415-gil 49 (Namseong-ro 51-1)
Anfragen
• Touristentelefon +82-(0)53-1330
(Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter
+82-(0)53-253-3359 (Kor)
Homepage
herb.daegu.go.kr (Korean, English, Chinese, Japanese)
Öffnungszeiten
Dienstag - Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag 10:00 - 17:00 Uhr
geschlossen
Montags, 1. Januar, Seollal, Chuseok
Dauer der Tour
ca. 1 Stunde
Einleitung
In diesem Kulturzentrum, das 1993 eröffnet wurde, kann man die 350-jährige Geschichte des Daeguer Marktes für traditionelle Arzneimittel, Yangnyeongsi, auf einen Blick sehen und erleben. In einer Ausstellung im 3. Stock werden Ursprung und Entwicklung des Marktes mit Hilfe von Grafiken und Animationen in vier Sprachen dargestellt. Außerdem kann man hier allerlei seltene Heilmittel, historische medizinische Schriften und Instrumente für die Verarbeitung der Arzneikräuter besichtigen. Besonders interessant ist eine Nachstellung des Marktes, wie er um 1910 aussah. Im 2. Stock gibt es viele Erlebnisprogramme, bei denen vor allem Kinder die traditionelle koreanische Medizin spielerisch kennenlernen können. Hier kann man sich in traditioneller Kleidung fotografieren lassen, Heilkräuter schneiden und in Täschchen verpacken, ein Fußbad mit heilsamen Extrakten nehmen und traditionelle Tees versuchen. Am Eingang des Kulturzentrums zieht ein großer Kessel zur Zubereitung von medizinischen Säften und Tees die Blicke auf sich, und im 1. Stock (EG) gibt es den einzigen Großhandelsmarkt für traditionelle Arzneimittel. Der Markt findet alle fünf Tage statt und bietet Waren aus dem ganzen Land zum Verkauf an. Um das Zentrum ist ein knapp 1.000 m² großer Garten angelegt, in dem allerlei Heilkräuter angepflanzt und ein Akkupressur-Fußweg angelegt ist, und im Hof kann man traditionelle Spiele ausprobieren.
Einrichtungs-Management
Kulturzentrum für traditionelle Medizin auf dem Yangnyeongsi Daegu
E-Mail
leekm0826@naver.com
Gründer
Komitee zur Bewahrung des Yangnyeongsi
Betreiber
Komitee zur Bewahrung des Yangnyeongsi
Größe
3. Stockwerke, 1.600 ㎡ Fläche
Maximale Kapazität
150 Personen
Programm-Informationen

*Fußbad mit Heilextrakten: 5.000 Won

*Herstellung von Seife mit natürlichen Heilextrakten: 3.000 Won

*Herstellung eines traditionellen Dufttäschchens mit Heilkräutern: 5.000 Won

*Herstellung eines Sprühwasser mit Heilextrakten für die Hautpflege: 5.000 Won

*Herstellung eines Lippenbalsams mit Steinsamenextrakt: 4.000 Won

*Anprobe der Uniformen traditoneller Ärzte: kostenlos

*Arzneitee (Sanghwacha): kostenlos

** Reservierung vor Ort 30 Min. vor Beginn oder per Telefon möglich  

** Die Programme werden Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 16:00 Uhr angeboten.

** Bei Gruppen von mehr als 10 Personen bitte im Voraus reservieren.

Programme für Ausländer
Teilnahme an allen Erlebnisprogrammen möglich
* Bezüglich Dolmetschen bitte nachfragen.
Altersgrenze
Ab 7 Jahren