goto content

Häufigste Suchanfragen


Tourism Commercials

print

Festung Haemieupseong (해미읍성)
Festung Haemieupseon...
Festung Haemieupseon...
 
Festung Haemieupseon... Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성) Festung Haemieupseong (해미읍성)
Adresse
143, Nammun 2-ro, Seosan-si, Chungcheongnam-do
충청남도 서산시 해미면 남문2로 143
Typ
Paläste/Festungen/Tore
Anfragen
• Touristentelefon:
+82-41-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-41-660-2540
Homepage
www.haemifest.com
www.cha.go.kr
Einleitung

Die Festung Haemieupseong wurde zwischen 1417 und 1421 gebaut und ist bis heute nahezu vollständig intakt. Sie gehört zu den bekanntesten Kulturdenkmälern Koreas und ist auch zur nationalen historischen Stätte Nr. 116 bestimmt worden. Besonders die Mauer ist eindrucksvoll und vermittelt einen guten Eindruck, wie koreanische Stadtfestungen aufgebaut waren. Während sich Festungen sonst meist auf Bergen oder Anhöhen befinden, steht diese Festung auf dem flachen Land. Im Inneren gibt es Nachbauten verschiedener Gebäude, wodurch man einen lebendigen Eindruck der Kultur und des Lebens in der Joseon-Zeit erhalten kann.
Der Oberbefehlshaber der Provinz-Streitkräfte Chungcheong-dos hatte hier sein Hauptquartier, und auch Yi Sun-sin, der berühmte koreanische Nationalheld, war hier eine kurze Zeit lang stationiert. Die Festung ist aber auch durch Ereignisse in der jüngeren Geschichte bekannt. So fand hier eine wichtige Schlacht des Donghak-Bauernaufstandes statt. Die Festung spielte auch eine wichtige Rolle bei der Christenverfolgung im 19. Jahrhundert. Mehr als 1000 Christen wurden hier umgebracht, und Erinnerungsorte wie etwa der Gedenkstein oder der Yeosutgol-Teich (außerhalb der Festung) werden heute von vielen Katholiken besucht, um den Märtyrern zu gedenken.

Auf dem Gelände finden alljährlich die nationalen Meisterschaften im Ssireum (koreanisches Ringen) statt. Auch das Militärgeschichtsfestival der Festung ist ein großes Ereignis mit vielen Besuchern.

Verwalter
Verwaltung der Festung Haemieupseong
Telefon
+82-40-660-2498
Besonderheit
Nationale Historische Stätte 116 (ernannt am 21.01.1963)
Geschlossen
ganzjährig geöffnet
Reisedauer
Etwa 1 Std. 30 Min.
Drehorte
Drama „King Geunchogo“
Unterhaltungsangebot

Beim Haemieupseong-Festival dreht sich alles um die Militärkultur des Joseon-Reiches. Es gibt zahlreiche Kampfdarbietungen und Aufführungen, zusätzlich kann man auch selbst die Kriegeruniformen dieser Ära anprobieren. Das Festival findet jedes Jahr zu einer anderen Zeit statt, normalerweise jedoch in den Sommermonaten. Falls Interesse besteht, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail oder melden Sie sich bei dem Touristentelefon, um den genauen Zeitpunkt zu erfahren. Koreanisch sprechende Personen können die Informationen auch unter www.haemifest.com nachschauen.

Öffnungszeiten
Sommerzeit (März-Oktober) 05:00-21:00 Uhr, November-Februar 06:00-19:00 Uhr
Parkplätze
vorhanden
Eintrittspreis
kostenlos
Einrichtungen
Naturpark, Pferdereiten, Gukgung (koreanisches Bogenschießen), Ssireum (koreanisches Ringen), traditionelles Teehaus, traditionelle Gastwirtschaft, Geschäft für Gemüse der Region
Toilette
vorhanden
Behindertengerechte Einrichtungen
kostenloser Rollstuhlverleih, behindertengerechte Toilette
Parkplatzgebühr
kostenlos
Führung (Kor.)
mit Reservierung möglich
Führung (Kor.)
Kinderwagen-Verleih
kostenlos
Wegbeschreibung
Vom Seoul Express Bus Terminal fahren alle 5 bis 10 Minuten Busse nach Seosan.

Nehmen Sie am Seonsan Express Bus Terminal einen Bus nach Haemi (해미). Steigen Sie an der Haltestelle „Haemieupseong Fortress“ (해미읍성) aus. (Abfahrt etwa alle 10-15 Minuten, Fahrtdauer: 15-20 Minuten)
Die Informationen können sich ändern.

Service

Zum Seitenanfang