goto content

Häufigste Suchanfragen


Tourism Commercials

print

Geumgang Kiefernweg Uljin (울진 금강소나무 숲길)
Geumgang Kiefernweg ...
Geumgang Kiefernweg ...
 
Geumgang Kiefernweg ... Geumgang Kiefernweg Uljin (울진 금강소나무 숲길) Geumgang Kiefernweg Uljin (울진 금강소나무 숲길) Geumgang Kiefernweg Uljin (울진 금강소나무 숲길) Geumgang Kiefernweg Uljin (울진 금강소나무 숲길) Geumgang Kiefernweg Uljin (울진 금강소나무 숲길) Geumgang Kiefernweg Uljin (울진 금강소나무 숲길) Geumgang Kiefernweg Uljin (울진 금강소나무 숲길)
Adresse
245-5, Uljinbuk-ro, Uljin-gun, Gyeongsangbuk-do
경상북도 울진군 근남면 울진북로 245-5
Typ
Erholungswälder/Baumgärten
Anfragen
• Touristentelefon: +82-2-1330
(Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter: +82-54-781-7118
Homepage
www.komount.kr
www.uljintrail.or.kr
Einleitung
Der Kiefernweg am Berg Geumgangsan in Uljin verläuft durch einen wunderschönen Wald voller Kiefern, die hoch und gerade wachsen und eine ungewöhnlich helle Rinde haben. Diese besonderen Bäume werden Geumgang Sonamu (Geumgang Kiefern), oder kurz ‚gangsongi‘ (songi bedeutet Kiefer) genannt. Der Wald beherbergt viele alte Bäume, darunter eine 520-jährige „Großvater-Kiefer“, sodass der Wald einen Status als geschützter Wald hat. Besucher, die durch den Kieferntunnel wandern möchten, müssen sich im Voraus dafür registrieren.
Telefon
+82-54-781-7118
Besonderheit
Korea Forest Service - geschützter Wald (ernannt am 8. März 1982)
Wanderrouten
[Bereich 1]
Ducheon 1-ri (Naeseonghaengsang Bulmangbi) → Baritjae (1,2 km) → Jangpyeong (1,8 km) → Chanmulnaegi (6,5 km) → Saetjae (7,8 km) → Daegwangcheon (9,8 km) → Jeojinteojae (12,2 km) → Sogwang 2-ri (13,5 km)

[Bereich 2-1]
Jeongok-ri → Ssangjeon-ri Sandolbae Baum (2,2 km) → Keunneobjae (5 km) → Hannamujae (6,7 km) → Sogwang 2-ri (11 km)

[Bereich 3]
Sogwang 2-ri (Sogwang-ri Pension) → Jeojinteojae (1,2 km) → Neosambat (3,0 km) → Hwajeonminteo (6,8 km) → Gullakjichoso / 500-jährige Pinie (7,8 km) → Hwajeonminteo → Neosambat → Jeojinteojae → Sogwang 2-ri (Pension)

[Bereich 4]
Neosambat → Daegwangcheon (0,5 km) → Araesaejae (1,9 km) → Sseokbagol-Wasserfall (2,5 km) → Rastbereich (3,5 km) → Samgeori Bungijeom (4 km) → Daewangsong (5,2 km) → Janggunteo (9,7 km)
Maximale Kapazität
Beschränkt auf 80 Wanderer pro Tag je Bereich (Online-Reservierung, nach Reihenfolge der Anmeldung)
Parkplätze
vorhanden (kostenlos)
Eintrittspreis
kostenlos
Toilette
vorhanden
Reservierungsinformation (Kor.)
Reservierung erforderlich über die Homepage des Korea Mountaineer Support Center
* www.kmsc.kr (Kor)
* Reservierungen ab einem Monat im Voraus möglich.
Die Informationen können sich ändern.

Service

Zum Seitenanfang