goto content

imagine your korea


Tourism Commercials


Glocke Bosingak (보신각 터)
Glocke Bosingak (보신각...
Glocke Bosingak (보신각...
 
Glocke Bosingak (보신각... Glocke Bosingak (보신각 터) Glocke Bosingak (보신각 터) Glocke Bosingak (보신각 터) Glocke Bosingak (보신각 터) Glocke Bosingak (보신각 터) Glocke Bosingak (보신각 터) Glocke Bosingak (보신각 터) Glocke Bosingak (보신각 터) Glocke Bosingak (보신각 터) Glocke Bosingak (보신각 터) Glocke Bosingak (보신각 터)
Adresse
54, Jong-ro, Jongno-gu, Seoul
서울특별시 종로구 종로 54
Typ
Denkmäler/Historische Stätten
Anfragen
• Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-2-2133-2641
Homepage
culture.seoul.go.kr
www.cha.go.kr
Einleitung
Mit der Glocke Bosingak während der Joseon-Zeit die Zeit angesagt. Um 04:00 Uhr morgens rang sie 33 Mal und verkündete den Beginn des Tages und die Öffnung der Stadttore, um 22:00 Uhr nachts rang sie 28 Mal und signalisierte die Schließung der Tore. Die Glocke befand sich ursprünglich am Tempel Wongaksa, wurde jedoch im Jahre 1619 zu ihrem heutigen Standort verlegt. Sie hat einen hohen, kulturellen Wert, da ihr genaues Baujahr bekannt ist und Historiker so Reliquien aus der selben Zeit genauer datieren können.
Jeden Tag um 11:20 Uhr (außer Montags) findet eine einstündige Läutzeremonie statt, und jeden 31. Dezember wird mit einer beliebten Läutzeremonie das neue Jahr begrüßt.
Telefon
+82-2-2133-2641
Besonderheit
Denkmal Nr. 10 von Seoul (ernannt am 18. Juni 1990)
Geschlossen
ganzjährig geöffnet
Öffnungszeiten
24 Stunden
Parkplätze
nicht vorhanden
Eintrittspreis
kostenlos
Die Informationen können sich ändern.

Service

Zum Seitenanfang