goto content


Tourism Commercials

print

Nationalpark Naejangsan (내장산국립공원)
Nationalpark Naejang...
Nationalpark Naejang...
 
Nationalpark Naejang... Nationalpark Naejangsan (내장산국립공원) Nationalpark Naejangsan (내장산국립공원) Nationalpark Naejangsan (내장산국립공원) Nationalpark Naejangsan (내장산국립공원) Nationalpark Naejangsan (내장산국립공원) Nationalpark Naejangsan (내장산국립공원) Nationalpark Naejangsan (내장산국립공원) Nationalpark Naejangsan (내장산국립공원) Nationalpark Naejangsan (내장산국립공원) Nationalpark Naejangsan (내장산국립공원) Nationalpark Naejangsan (내장산국립공원) Nationalpark Naejangsan (내장산국립공원)
Adresse
Naejang-dong, Jeongeup-si, Jeollabuk-do
전라북도 순창군 복흥면 봉덕길
Typ
Nationalparks/Parks
Anfragen
• Touristentelefon:
+82-63-1330 (Eng, Kor, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-63-538-7875~6 , +82-61-392-7288
Homepage
www.knps.or.kr
Einleitung
Der Nationalpark Naejangsan ist ein berühmtes Gebirge in der Provinz Jeollado und das beste Ausfliegsziel in Korea im Herbst. Der Park ist rund 76.032 km2 groß und wurde zusammen mit dem Baegyangsa-Bezirk am 17. November 1971 zum Nationalpark erklärt. Der Name Naejang bedeutet „viele Geheimnisse”. Wegen der Farbenpracht des Herbstlaubes wird das Gebirge auch der „Geumgangsan von Honam” genannt. Im Naturschutzpark selbst findet man bekannte Wasserfälle wie die Dodeok- und Geumseon-Wasserfälle und Tempel, wie den Baegyangsa- und den Naejangsa-Tempel. Folgt man dem Tal nach dem Kassenhäuschen zur linken Seite, gelangt man an den Dodeok-Wasserfall, mit einer Fallhöhe von 20 m. Folgt man dem Pfad weiter, erreicht man auf der linken Seite den Geumseon-Wasserfall, an dem der Sage nach in alten Zeiten die Götter gebadet haben. Der Baegyangsa-Tempel strahlt eine majestätische und gelassene Atmosphäre aus und ist von Gulgeori-Bäumen, welche ihre grünen Blätter sogar im Winter tragen, sowie von Bija-Bäumen umgeben. Neben dem Baegyangsa-Tempel sollte man im Herbst auf jeden Fall auch den Naejangsa-Tempel besuchen. Neben den genannten Baumarten gibt es rund 760 verschiedene Pflanzenarten, Naturdenkmäler und eine Vielzahl wilder Tiere im Naejangsan-Naturpark, der nicht nur im Herbst eine Reise wert ist, sondern auch im Frühling, wenn die Azaleen und Kirschbäume blühen, im Sommer, wenn das Grün der Wälder noch tiefer und kräftiger ist, und im Winter, wenn die wilden Felsformationen unter tiefem Schnee versteckt sind. Während des ganzen Jahres blühen hier außerdem eine Vielzahl von Wildblumen.
Telefon
+82-63-538-7875~6, +82-61-392-7288
Informationen zum Ablauf der Tour
* Berg Naejangsan Tour
- Nähere Infos für Touristen unter +82-63-538-7874(Kor, Eng, Jap, Chn)
Parkplätze
vorhanden (kostenpflichig)
Eintrittspreis
Besuchen Sie für weitere Informationen die offizielle Homepage.
Eintrittspreis
vorhanden
Wegbeschreibung
(Jeongeup Intercity Bus Terminal → Berg Naejangsan): Gehen Sie vom Jeongeup Intercity Bus Terminal etwa 100 m bis zur Bushaltestelle Jeongeup Terminal (정읍터미널). → Nehmen Sie dort den Bus Nr. 171 und fahren Sie bis zur Haltestelle Hyugeso (Rest Area).Terminal (휴게소∙터미널). → Vor dort sind es etwa 200 m bis zum Büro des Nationalparks Naejangsan.
Die Informationen können sich ändern.

Service

Zum Seitenanfang