goto content

Häufigste Suchanfragen


Tourism Commercials

print

Sumpfgebiet Uponeup (우포늪)
Sumpfgebiet Uponeup ...
Sumpfgebiet Uponeup ...
 
Sumpfgebiet Uponeup ... Sumpfgebiet Uponeup (우포늪) Sumpfgebiet Uponeup (우포늪) Sumpfgebiet Uponeup (우포늪) Sumpfgebiet Uponeup (우포늪) Sumpfgebiet Uponeup (우포늪) Sumpfgebiet Uponeup (우포늪) Sumpfgebiet Uponeup (우포늪) Sumpfgebiet Uponeup (우포늪) Sumpfgebiet Uponeup (우포늪) Sumpfgebiet Uponeup (우포늪) Sumpfgebiet Uponeup (우포늪) Sumpfgebiet Uponeup (우포늪) Sumpfgebiet Uponeup (우포늪) Sumpfgebiet Uponeup (우포늪) Sumpfgebiet Uponeup (우포늪) Sumpfgebiet Uponeup (우포늪) Sumpfgebiet Uponeup (우포늪)
Adresse
220, Uponeup-gil, Yueo-myeon, Changnyeong-gun, Gyeongsangnam-do
경상남도 창녕군 유어면 우포늪길 220 (유어면)
Typ
Öko-Tourismusziele
Anfragen
• Touristentelefon
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Infos unter
+82-55-530-1553~6 (Kor)
Homepage
www.cng.go.kr
Einleitung
Es gibt vier große und kleine Sümpfe um die Gemeinden Yibang-myeon, Daehap-myeon und Daji-myeon im Kreis Changnyeong-gun herum, die zusammen ‚Uponeup’ genannt werden. Sie sind das größte natürliche Sumpfgebiet in Südkorea, mit einer Gesamtgröße von 5.550 km². Der Grund des Sumpfes liegt bei nicht mal 1 m Tiefe, und es leben über 1.000 verschiedene Spezies in ihm.
Das Sumpfgebiet Uponeup ist eine naturbelassene Biosphäre mit Hunderten von Pflanzenarten. Es entstand vor etwa 140 Millionen Jahren. Als der weiche Boden kollabierte, kam Wasser in das seichte Becken, und so entstand ein See, an dem vor 100 Millionen Jahren Dinosaurier lebten. Das Sumpfgebiet wurde von den Sedimenten mitgeformt, die die Flüsse aus den Bergen mit sich brachten. Vom äußeren Rand aus entwickelt sich das heutige Uponeup vom See zum Sumpf, und von grasbedeckten Ebenen zum Wald. In dem Sumpfgebiet gibt es acht berühmte Attraktionen, darunter Leuchtkäfer, Sternbeobachtung und Weidenhaine.
Unter den acht Attraktionen ist auch der Upo-Regennebel, der bei Windstille, klarem Himmel und einem Temperaturunterschied von mehr als 10 °C zwischen Tag und Nacht sichtbar wird, ein besonders faszinierendes Naturphänomen. Der schönste Moment des Regennebels ist direkt vor oder nach Sonnenaufgang. Die Leuchtkäfer werden zwischen 8 und 9 Uhr abends aktiv, und sind im August und September zu sehen. Im Winter kommen Wandervögel hierher um zu überwintern, und man kann über 33 Vogelarten wie Schwäne, Riesenschwäne, Bohnengänse, Krickenten und wilde Enten beobachten. Die beste Zeit, um hier einen Spaziergang zu machen, ist am Abend oder früh morgens sowie in der Nacht unter dem Sternenhimmel.
Geschlossen
montags, an Neujahr
Öffnungszeiten
09:00-18:00 Uhr (Einlass bis 17:00 Uhr)
Parkplätze
Parkplätze: 100 Stellplätze, gebührenfrei
Eintrittspreis
Erwachsene: einzeln 2.000, Gruppe 1.500 Won
Jugendliche: einzeln 1.500, Gruppe 1.000 Won
Kinder: einzeln 1.000, Gruppe 800 Won
* Behinderte erhalten freien Eintritt.
Behindertengerechte Einrichtungen
Rollstuhlverleih, barrierefreie Toiletten, separate Parkplätze
Kinderwagen-Verleih
vorhanden
Haustiere gestattet
nicht gestattet
Wegbeschreibung
Nehmen Sie am Changnyeong Intercity Bus Terminal einen Bus Richtung Yibang-myeon ( Fahrzeit 10-15 Min.), steigen Sie im Somok-Janjae-Dorf aus und gehen Sie 5 Min. zu Fuß in Richtung des Schildes Green Upo's Friend.
Mit dem Taxi brauchen Sie 10-15 Min. vom Changnyeong Intercity Bus Terminal bis zum Parkplatz des Sumpfgebietes Uponeup.
Die Informationen können sich ändern.

Service

Zum Seitenanfang