goto content


Tourism Commercials

print

Railbike Jeongseon Auraji (정선 아우라지 레일바이크)
Railbike Jeongseon A...
Railbike Jeongseon A...
 
Railbike Jeongseon A... Railbike Jeongseon Auraji (정선 아우라지 레일바이크) Railbike Jeongseon Auraji (정선 아우라지 레일바이크) Railbike Jeongseon Auraji (정선 아우라지 레일바이크) Railbike Jeongseon Auraji (정선 아우라지 레일바이크) Railbike Jeongseon Auraji (정선 아우라지 레일바이크) Railbike Jeongseon Auraji (정선 아우라지 레일바이크) Railbike Jeongseon Auraji (정선 아우라지 레일바이크) Railbike Jeongseon Auraji (정선 아우라지 레일바이크) Railbike Jeongseon Auraji (정선 아우라지 레일바이크) Railbike Jeongseon Auraji (정선 아우라지 레일바이크) Railbike Jeongseon Auraji (정선 아우라지 레일바이크) Railbike Jeongseon Auraji (정선 아우라지 레일바이크) Railbike Jeongseon Auraji (정선 아우라지 레일바이크) Railbike Jeongseon Auraji (정선 아우라지 레일바이크)
Adresse
Gujeol 1-ri, Yeoryang-myeon, Jeongseon-gun, Gangwon-do
강원도 정선군 여량면 노추산로 745
Typ
Alternative Erfahrungen/Straßen
Anfragen
• Touristentelefon: +82-(0)33-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter: +82-(0)33-563-6050 (Kor)
Homepage
www.railbike.co.kr (Korean only)
Einleitung
Diesen „Radweg“ entlang einer alten Eisenbahnstrecke kann man als neuartiges Erlebnis bezeichnen. Das vor allem in Europas hochgelegenen Feriengebieten beliebte Konzept aus Eisenbahn (rail) und Fahrrad (bike) besteht aus auf einer stillgelegten Eisenbahnstrecke von 7.2 Kilometer Länge installierten Treträdern. Da der Weg nicht steil ansteigt, sondern sanft hinuntergeht, kann man die Aussicht auf die grandiose Natur in diesem Tal genießen.

Es gibt Railbikes für 2 Personen (110 Kilogramm Belastung) und für 4 Personen (138 Kilogramm Belastung). Da das Rad auf den Schienen fährt, kann auch ein einzelner Passagier ein 4-Personen-Railbike auf bis zu 10-30 Kilometer pro Stunde beschleunigen.

Am Anfangspunkt, dem Bahnhof Gujeolli, gibt es zudem ein Cafe in Form eines Grashüpfers, das in einem alten Eisenbahnwaggon eingerichtet wurde; ein Blick ins Innere ist empfehlenswert. Die Strecke, die bis nach Auraji führt, kann man bei einer langsamen Fahrt von 15 Kilometer pro Stunde wirklich gut genießen. Für den Rückweg nimmt man dann einen Landschaftszug, den man kostenlos benutzen kann und der einen noch entspannter wieder zum Ausgangspunkt zurückbringt.
Telefon
+82-33-563-8787
Öffnungszeiten
Die Railbikes werden täglich von 9 bis 17 Uhr betrieben, aber nur 5 Mal täglich starten die Touren. Man braucht etwa anderthalb Stunden bis zum Zielpunkt.
Eintrittspreis
Railbikes für 2 Personen kosten 22 000 Won, Railbikes für 4 Personen kosten 32 000 Won. Die Tickets kann man vor Ort kaufen.
Für Gruppen gelten folgende Preise: Railbikes für 2 Personen - 19 800 Won, Railbikes für 4 Personen 28 800 Won
Öffentliche Verkehrsmittel (lokal)
Hinkommen ist am einfachsten, wenn man vom Jeongseon-Stadtbusterminal einen der Busse zum Yeoryang-Busterminal nimmt (21 Mal täglich) und dort in einen Dorfbus nach Gujeolli umsteigt. Wenn man am Bahnhof Gujeolli aussteigt, sieht man die Railbikes schon.
Die Informationen können sich ändern.

Service

Zum Seitenanfang