goto content

Häufigste Suchanfragen


Tourism Commercials

print

Bahnhof Taebaek (태백역)
 
Adresse
79, Seohwangji-ro, Taebaek-si, Gangwon-do
강원도 태백시 서황지로 79 (황지동)
Kategorie
Bahnhof
Informationen für Koreaner
• Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-1599-7777
Homepage
www.letskorail.com
(Kor, Eng, Jap, Chn)
Einleitung
Der Bahnhof Taebaek wurde am 10.12.1962 als Bahnhof Hwangji auf der Strecke Cheolam-Hwangji eröffnet. Eine weitere Strecke, Gohan-Taebaek, entstand am 06.10.1974 und so verkehrte die Zuglinie Taebaek von Jecheon bis nach Baeksan. Der Bahnhof wurde größtenteils von Industriezügen genutzt und am 01.12.1984 offiziell als Bahnhof Taebaek umbenannt, da Hwangji-eup zu Taebaek-si wurde.

Zu Beginn der Zuglinie Taebaek war dies das einzige Transportmittel der Bewohner der Gegend Yeongdong. Als Industriezug beförderte es landesweit Anthrazitkohle, wurde jedoch im Jahre 1990 nach Änderungen der Richtlinien für Kohle zu einem gewöhnlichen Personenbahnhof, der auch heute noch befahren und von vielen Touristen besucht wird.
Die Informationen können sich ändern.

Service

Zum Seitenanfang