goto content

Häufigste Suchanfragen


Top Festivals
print


Foto) Gwangalli Eobang Festvial (Quelle: Suyeong-gu Office)

Ein Überblick auf die Kultur- und Tourismusfestivals Koreas 2020-2021

Das Ministerium für Kultur, Tourismus und Sport hat für 2020 und 2021 insgesamt 35 Kultur- und Tourismusfestivals Koreas ausgewählt, die unter regionalen und internationalen Touristen besonders beliebt sind.  Dieses Jahr wurden die bisherigen fünf Kategorien  der Festivals abgeschafft und dafür wurden das Yeoncheon Steinzeitfestival, Jeongseon Arirang Festival ,das Cheongsong Apfelfestival , Jinan Hongsam-Festival, das Ulsan Onggi Festival und das Gwangalli Eobang Festival wurden neu als Kultur-Tourismusfestivals Koreas ausgewählt. 

Liste der Kultur- und Tourismusfestivals 2020-2021

Liste der Kultur- und Tourismusfestivals 2020-2021
Region Name des Festivals
Gyeonggi-do Suwon Hwaseong Kulturfestival
Gyeonggi-do Siheung Gaetgol Festival
Gyeonggi-do Anseong Namsadang Baudeogi Festival
Gyeonggi-do Yeoju Ogok Naru Festival
Gyeonggi-do Yeoncheon Altsteinzeitfestival
*neu ausgewählt
Incheon  Incheon Pentaport Rock Festival
Gangwon-do Gangneung Kaffeefestival
Gangwon-do Wonju Dynamic Dancing Festival
Gangwon-do Jeongseon Arirang Festival
*neu ausgewählt
Gangwon-do Chuncheon Mime Festival
Gangwon-do Pyeongchang Songeo Festival
Gangwon-do Pyeongchang Hyoseok Kulturfestival
Gangwon-do Hoengseong Hanu Festival
Chungcheongnam-do Seosan Haemieupseong Festival
Chungcheongnam-do Hansan Mosi Kulturfestival
Chungcheongbuk-do Eumseong Pumba Festival
Gyeongsangnam-do Miryang Arirang Festival
Gyeongsangnam-do Sancheong Heilkräuterfestival
Gyeongsangnam-do Tongyeong Hansan-Schlacht Festival
Gyeongsangbuk-do Bonghwa Euneo Festival
Gyeongsangbuk-do Cheongsong Apfelfestival
*neu ausgewählt
Gyeongsangbuk-do  Pohang Internationales Feuerwerksfestival
Jeollanam-do Damyang Bambusfestival
Jeollanam-do Boseong Grünteefestival
Jeollanam-do Yeongam Wangin Kulturfestival
Jeollanam-do Jangheung Jeongnamjin Wasserfestival
Jeollabuk-do Sunchang Würzpastenfestival
Jeollabuk-do Imsil N Cheese Festival
Jeollabuk-do Jinan Hongsam Festival
*neu ausgewählt
Gwangju Gwangju Chungjang Festival
Daegu Daegu Kräutermedizinfestival
Daegu Daegu Chimac Festival
Ulsan Ulsan Onggi Festival
*neu ausgewählt
Busan Gwangalli Eobang Festival
*neu ausgewählt
Jeju Jeju Feuerfestival

Kultur- und Tourismusfestivals 2020-2021

Januar

Pyeongchang Songeo Festival

Fischen mit der bloßen Hand beim Pyeongchang Songeo Festival (Quelle: Pyeongchang Trout Festival Committee)

Das Pyeongchang Songeo Festival findet am Fluss Odaecheon statt und dreht sich um das Fischen von Songeo (eine Lachsforellenart). Zu den Hauptprogrammen gehören Eisfischen und das Fangen mit der bloßen Hand. Besucher können die selbst gefangenen Fische zudem direkt vor Ort grillen und probieren. Weitere Programme umfassen beliebte Winteraktivitäten wie Schlittenfahren, Schlittschuhlaufen und mehr.

  • Datum: 28.12.2019-02.02.2020
  • Ort: 3562, Gyeonggang-ro, Jinbu-myeon, Pyeongchang-gun, Gangwon-do (강원도 평창군 진부면 경강로 3562)

März

Jeju Feuerfestival

Foto) Jeju Feuerfestival

Beim Jeju Feuerfestival soll für ein gesundes und glückliches Jahr reich an Ernte gebeten werden. Es ist die modernisierte Version eines alten Brauches, bei dem die Felder im Frühjahr angezündet wurden, um Schädlinge zu vernichten und für gutes Weidegras für die Kühe zu sorgen. Das Festival bietet auch traditionelle Volksspiele Jejus und weitere Porgramme, an denen Besucher teilnehmen können.

  • Datum: abgesagt
  • Ort: San 59-8, Bongseong-ri, Aewol-eup, Jeju-si, Jeju-do (제주특별자치도 제주시 애월읍 봉성리 산59-8)

April

Yeongam Wangin Kulturfestival

Foto) YeongamWangin Kulturfestival

Um die Leistungen und akademischen Hinterlassenschaften des Gelehrten Wangin zu ehren, veranstaltet die Stadt Yeongam jährlich im April, wenn die Kirschblüten in voller Blüte stehen, das Wangin Kulturfestival. Das Festival erstreckt sich vom Platz Bongseondae bis zum Geschichtspark Sangdaepo, und Einwohner und Touristen können gemeinsam eine tolle Zeit verbringen.

  • Datum: abgesagt
  • Ort: 440, Wangin-ro, Gunseo-myeon, Yeongam-gun, Jeollanam-do (전라남도 영암군 군서면 왕인로 440)

Mai

Damyang Bambusfestival

Foto) Bambuswald Juknokwon

Die Stadt Damyang in Jeollanam-do ist bekannt für Bambus und ihren grünen Bambuswald Juknokwon am Fluss Yeongsangang, wo alljährlich das Bambusfestival veranstaltet wird. Das Festival bietet verschiedene Erlebnisprogramme, darunter das Malen von Bambusbildern, das Herstellen von Kunsthandwerk mit Bambus und das traditionelle Angeln mit Bambus. Für das leibliche Wohl wird mit alkoholischen Getränken aus Bambusfässern oder Speisen mit Bambussprossen gesorgt. Traditionelle Musikperformances und Straßenkonzerte sorgen für weitere Unterhaltung.

  • Datum: abgesagt
  • Ort: 119, Juknokwon-ro, Damyang-eup, Damyang-gun, Jeollanam-do (전라남도 담양군 담양읍 죽녹원로 119)

Boseong Grünteefestival

Foto) Grünteefeld in Boseong

Die Teeplantagen in Boseong sind der größte Produzent von grünem Tee in Korea. Um die koreanische Teekultur zu feiern, wird hier jedes Jahr das Boseong Grünteefestival eröffnet, das sich zu einer beliebten Attraktion unter in- und ausländischen Besuchern entwickelt hat. Auf dem Festival können Besucher selbst Teeblätter pflücken, grünen Tee zubereiten, die traditionelle Teeetikette erlernen oder an weiteren Programmen wie dem Herstellen einer Grüntee-Kerze oder dem natürlichen Färben mit Grüntee etc. teilnehmen.

  • Datum: abgesagt
  • Ort: 775, Nokcha-ro, Boseong-eup, Boseong-gun, Jeollanam-do (전라남도 보성군 보성읍 녹차로 775)

Daegu Kräutermedizinfestival

Foto) Szene vom Daegu Kräutermedizinfestival (Quelle: Yangnyeongsi Preservation Committee)

Der Heilkräutermarkt Yangnyeongsi in Daegu rühmt sich mit seiner Geschichte und Tradition der Kräutermedizin. Als Festival, das die Kräutermedizin sowohl im Inland als auch im Ausland bekannt gemacht hat, bietet das Daegu Kräutermedizinfestival nicht nur historische Sehenswürdigkeiten, sondern auch einen Einblick in die traditionelle Kultur der Kräutermedizin.

  • Datum: steht noch nicht fest
  • Ort: 51-1, Namseong-ro, Jung-gu, Daegu (대구광역시 중구 남성로 51-1)

Ulsan Onggi Festival

Foto) Ulsan Onggi Festival

Das Ulsan Onggi Festival findet im Oegosan Onggi-Dorf in Ulju-gun, das als Zentrum der koreanischen Töpferei bezeichnet wird. Das Festival bietet eine unterhaltsame Reihe von Mitmach-Programmen, bei denen die Besucher zum Beispiel die Töpferei-Meister beim Töüfern beobachten und auch selbst töpfern können. Während des Festivals werden Onggis auch günstig zum Verkauf angeboten.

  • Datum:steht noch nicht fest
  • Ort: 23, Oegosan-gil, Onyang-eup, Ulju-gun, Ulsan (울산광역시 울주군 온양읍 외고산길 23)

Yeoncheon Altsteinzeitfestival

Foto) Yeoncheon Altsteinzeitfestival (Quelle: Yeoncheon Paleolithic Festival Committee)

Das Yeoncheon Altsteinzeitfestival findet in Jeongok-ri im Kreis Yeoncheon statt, wo besonders viele steinzeitliche Relikte gefunden wurden, wie zum Beispiel ein Faustkeil, der beweist, dass Menschen auch etwa vor 300.000 Jahren auf der koreanischen Halbinsel lebten. Das Festival bietet verschiedene Mitmach-Programme wie zum Beispiel das Basteln von Steinwerkzeugen und Höhlenmalerei, die Besuchern einen besonderen Einblick in die Steinzeit ermöglicht.

  • Datum:steht noch nicht fest
  • Ort: 1510, Yangyeon-ro, Jeongok-eup, Yeoncheon-ro, Gyeonggi-do (경기도 연천군 전곡읍 양연로 1510)

Miryang Arirang Festival

Foto) Szene vom Miryang Arirang Festival (Quelle: Miryang Cultural Foundation)

Das Miryang Arirang Festival ist ein repräsentatives Volksfestival der Region Gyeongsangnam-do und bietet verschiedenste Programme rund um die 3 bedeutensten Versionen des koreanischen Volkslieds „Arirang“ - Miryang Arirang, Jeongseon Arirang und Jindo Arirang. Um Besuchern das Miryang Arirang auf eine interessante Weise näher zu bringen, gibt es eine Zone zum Erlernen des Arirang und Erlebisse wie das Basteln einer Arirang-Maske und mehr. Während des Festivals können Besucher zudem ein Musikfestival, Arirang-Erlebnisprogramme, eine Feuerwerksshow und Performances anderer immaterieller Kulturerben genießen.

  • Datum: 14-17.05.2020
  • Ort: 324, Jungang-ro, Miryang-si, Gyeongsangnam-do (경상남도 밀양시 중앙로 324 영남루)

Eumseong Pumba Festival

Foto) Eumseong Pumba Festival (Quelle: Eumseong Pumba Festival)

Das Eumseong Pumba Festival versucht durch Satire und Humor ein neues Licht auf den schwierigen Alltag der Vorfahren zu werfen. Als ein Festival voller Unbeschwertheit und Lachen ist es Ziel des Festivals, mit Liebe und Teilen, Frieden und Ehrenamt eine bessere Gesellschaft zu fördern. Auf Besucher warten verschiedenste Events wie ein Schauspiel, eine Pumba-Performance und vieles mehr.

  • Datum: 27.-31.05.2020
  • Ort: 28, Seolseonggongwon-gil, Eumseong-eup, Eumseong-gun, Chungcheongbuk-do (충청북도 음성군 음성읍 설성공원길 28)

Chuncheon Mime Festival

Foto) Aufführung auf dem Chuncheon Mime Festival (Quelle: Chuncheon International Mime Festival)

Das Chuncheon Mime Festival ist ein führendes Festival für darstellende Kunst. Tagsüber gibt es rund um das Thema Wasser verschiedene Performances von Künstlern aber auch Mitmach-Programme wie eine Wasserschlacht, während abends Feuerwerk und eine Feuershow für Unterhaltung sorgen. Das Festival bietet jedes Jahr hochwertige Darbietungen einheimischer und internationaler Gruppen. Am Wochenende finden die Aufführungen den ganzen Tag und bis in die Nacht statt.

  • Datum: 24.-31.05.2020
  • Ort: 112, Chuncheon-ro, Chuncheon-si, Gangwon-do (강원도 춘천시 춘천로 112)

Juni

Hansan Mosi Kulturfestival

Foto) Hansan Mosi Kulturfestival (Quelle: Seocheon-gun Office)

Beim Hansan Mosi Kulturfestival können Besucher die Geschichte und ausgezeichnete Qualität von Koreas bestem traditionellem Faserstoff mosi (Ramie) selbst erleben. Es bietet die Möglichkeit, die Kultur des Hansan Mosi aus der Gegend Seocheon-gun, das auf eine 1500-jährige Geschichte zurückblicken kann, besser zu verstehen und mehr über die Geschichte von Naturfasern zu lernen. Auch wunderschöne Mosi-Kleidung und Kunsthandwerke von der Vergangenheit bis in die Gegenwart werden hier ausgestellt.

  • Datum: 12.-14.06.2020
  • Ort: 1089, Chungjeol-ro, Hansan-myeon, Seocheon-gun, Chungcheongnam-do (충청남도 서천군 한산면 충절로 1089)

Juli

Daegu Chimac Festival

Foto) Daegu Chimac Festival

Das Daegu Chimac Festival feiert die Kombination von Chicken und Bier (maekju), auf Koreanisch Chimaek genannt, und wird in Daegus Duryu-Park veranstaltet. Besucher können auf dem Festival verschiedenste Sorten von Chicken und Bier probieren. Nach einer prächtigen Eröffnungsfeier finden hier und da Konzerte und Aufführungen statt, sodass Besucher auf der weiten Grasfläche bei Musik und Chimaek entspannen können. Zu Erfrischung stehen auch verschiedene Wasser-Aktivitäten bereit, die die Sommerhitze ganz schnell vergessen lassen.

  • Datum: 01.-05.07.2020
  • Ort: 36, Gongwonsunhwan-ro, Dalseo-gu, Daegu (대구광역시 달서구 공원순환로 36)

Jangheung Jeongnamjin Wasserfestival

Foto) Jangheung Jeongnamjin Wasserfestival

Jangheung in Jeollanam-do ist vor allem für Wasser bekannt, da es an der Bucht Boseongman und einem durch den Fluss Tamjingang DB링크추가 und den Damm Jangheung entstandenen See liegt. Jedes Jahr im Sommer eröffnet hier das Jangheung Jeongnamjin Wasserfestival, das sich von typischen Festivals unterscheidet und anstatt von Aufführungen, Ausstellungen und Besichtigungen vor allem Spiele und Erlebnisprogramme zum Thema Sommer und Wasser bietet. Besucher können beispielsweise an Aktivitäten wie der Fahrt mit einem Holzboot, Wasserfahrrädern oder Kanus teilnehmen und auch ein riesiger Pool, das Herstellen von Wasserpistolen und mehr stehen bereit.

  • Datum: steht noch nicht fest
  • Ort: 21, Jangheung-eup, Jangheung-ro, Jangheung-gun, Jeollanam-do (전라남도 장흥군 장흥읍 장흥로 21)

Bonghwa Euneo Festival

Foto) Vorbereitung von Erlebnisprogrammen das Festival (Quelle: Bonghwa-gun Office)

Das Bonghwa Euneo Festival findet in der Gegend Bonghwa statt, die bekannt ist für viele Berge und Wälder sowie ihr sauberes Wasser und die gute Luft. In dieser wunderbaren natürlichen Umgebung kann man an vielen Erlebnisprogrammen teilnehmen, wobei das wohl beliebteste Programm das Fangen von euneo (Süßwasserfische) mit der bloßen Hand ist. Noch mehr Erfrischung bieten Wassersport, Tauziehen im Wasser und vieles mehr.

  • Datum: 25.07-02.08.2020
  • Ort: 506, Naeseong-ri, Bonghwa-eup, Bonghwa-gun, Gyeongsangbuk-do (경상북도 봉화군 봉화읍 내성리 506)

August

Tongyeong Hansan-Schlacht Festival

Foto) Szene vom Tongyeong Hansan-Schlacht Festival (Quelle: Tongyeong-si, The Great Hansan Festival Organizing Committee)

Das Tongyeong Hansan-Schlacht Festival gedenkt dem Patriotismus des Admirals Yi Sun-sin, der das Land im Imjin-Krieg zum Sieg geführt hatte. Neben einer großen Parade gibt es verschiedene Ausstellungen und Programme wie Wassersporterlebnisse, Basteln von Bögen und geobukseon („Schildkrötenschiff“) und vieles mehr.

  • Datum: steht noch nicht fest
  • Ort: 328, Tongyeonghaean-ro, Tongyeong-si, Gyeongsangnam-do (경상남도 통영시 통영해안로 328)

Incheon Pentaport Rock Festival

Foto) Performance beim Incheon Pentaport Rock Festival (Quelle: YESCOM Entertainment)

Das Incheon Pentaport Rock Festival ist ein repräsentatives koreanisches Musikfestival, bei dem man Aufführungen verschiedener Künstler sehen kann. Neben Auftritten von neuen und regionalen Künstlern, Events mit Stadtbewohnern und mehr sind viele tolle Programme vorbereitet. Das Festival wurde von der britischen Zeitschrift „Time Out“ unter internationalen Festivals auf den 8. Platz gewählt und bekommt daher auch weltweit große Aufmerksamkeit.

  • Datum: steht noch nicht fest
  • Ort: 350, Central-ro, Yeonsu-gu, Incheon (인천광역시 연수구 센트럴로 350)

September

Pyeongchang Hyoseok Kulturfestival

Foto) Pyeongchang Lee Hyo-seok Kulturdorf

Das Pyeongchang Hyoseok Kulturfestival findet im Lee Hyo-seok Kulturdorf in Pyeongchang, dem Handlungsort von Lee Hyo-seoks repräsentativem Werk „Wenn der Buchweizen blüht“, statt. Das Festival bietet verschiedene Kulturprogramme im Zusammenhang mit Schauplätzen und Charakteren aus dem Buch. Des Weiteren erwarten Besucher volkskundliche Veranstaltungen, Aufführungen und gutes Essen. Und auch für diejenigen, die nicht an Literatur interessiert sind, lohnt sich ein Besuch: die Landschaft mit dem schneeweißen Buchweizen ist einfach wunderschön.

  • Datum: steht noch nicht fest
  • Ort: 157, Ihyoseok-gil, Bongpyeong-myeon, Pyeongchang-gun, Gangwon-do (강원도 평창군 봉평면 이효석길 157)

Wonju Dynamic Dancing Carnival

Foto) Wonju Dynamic Dancing Carnival (Quelle: Wonju-si Office)

Der Wonju Dynamic Dancing Carnival, bei dem sich alles um Tanz dreht, hat sich zu einem globalen Festival entwickelt, bei dem man neben einzigartigen Aufführungen koreanischer Teams auch Volkstänze aus aller Welt erleben kann. Das Hauptprogramm des Festivals ist der „Dancing Carnival“, bei dem die Straße in eine Bühne für Paraden verwandelt wird, die während des ganzen Festivalzeitraums an verschiedenen Orten in Wonju stattfinden und eine lebhafte und dynamische Atmosphäre in die Stadt bringen.

  • Datum: 08.-13.09.2020
  • Ort: 170, Dangu-ro, Wonju-si, Gangwon-do (강원도 원주시 단구로 170)

Siheung Gaetgol Festivalas

Foto) Szene vom Siheung Gaetgol Festival (Quelle: Siheung-si)

Beim Siheung Gaetgol Festival wird vor dem Hintergund der natürlichen Umgebung im Ökopark Siheung Gaetgol ein interessanter und spaßiger Ökologie- und Kunstspielplatz eröffnet. Im Mittelpunkt dieses Festivals steht die Umwelt und die Wichtigkeit des Zusammenlebens von Mensch und Natur. Es werden verschiedene Aktivitäten wie Spielplätze für Aufführungen und Musik, ein Erlebnis zum Salzherstellen, ein Kunstmarkt, ein Insektenerlebnis und vieles mehr veranstaltet.

  • Datum: 18.-20.09.2020
  • Ort: 287, Dongseo-ro, Siheung-si, Gyeonggi-do (경기도 시흥시 동서로 287)

Anseong Namsadang Baudeogi Festival*

Foto) Performance auf demAnseong Namsadang Baudeogi Festival (Quelle: Anseong City Hall)

Das Anseong Namsadang Baudeogi Festival bewahrt die Tradition von Namsadang (Theatergruppe, die durch das Land zog) und die Erinnerung an den künstlerischen Geist von Kim Am-deok, der einzigen weiblichen Anführerin in der Geschichte des Namsadang. Auf dem Festival werden die traditionellen Marktplätze der Joseon-Zeit nachgestellt und über 100 verschiedene traditionelle und moderne Aufführungen gezeigt. Besucher können sich die vielen Aufführungen ansehen oder an traditionellen Volksspielen teilnehmen.

  • Datum: 23.-27.09.2020
  • Ort: 198, Namsadang-ro, Bogae-myeon, Anseong-si, Gyeonggi-do (경기도 안성시 보개면 남사당로 198)

Sancheong Heilkräuterfestival

Foto) Szene vom Sancheong Heilkräuterfestival (Quelle: Sancheong Medicinal Herb Festival Committee)

Sancheong ist die Heimat der als UNESCO-Weltdokumentenerbe eingetragenen medizinischen Enzyklopädie Donguibogam und zudem bekannt als Heimat besonders begabter Mediziner. Jedes Jahr findet hier am Fuße des Berges Jirisan das Sancheong Heilkräuterfestival statt, das Besuchern die Möglichkeit bietet, die traditionelle orientalische Medizin und verschiedene Heilkräuter Koreas kennen zu lernen. Besucher können allerlei Gerichte mit regionalen Heilkräutern probieren und an verschiedenen Erlebnisprogrammen teilnehmen. Für diejenigen, die Interesse an traditioneller Heilkunst haben, ist dieses einzigartige Festival auf jeden Fall einen Besuch wert.

  • Datum: 25.09.-11.10.2020
  • Ort: 22, Chinhwangyeong-ro 2605beon-gil, Geumseo-myeon, Sancheong-gun, Gyeongsangnam-do (경상남도 산청군 금서면 친환경로 2605번길 22)

Oktober

Gwangju Chungjang Festival

Foto) Aufführung mit Puffreis auf dem Gwangju Chungjang Festival (Quelle: Chungjang Festival Office)

Das Gwangju Chungjang Festival hat es sich zum Ziel gesetzt, die 1970er und 1980er Zeiten Gwangjus wiederzubeleben. Besucher können sich auf eine Straßenparade, Ausstellungen zum Leben sowie Spiele und Essen aus der damaligen Zeit freuen. Auch Volkskonzerte, Aufführungen immateriellen Kulturerbes, Straßenaufführungen und mehr sind geplant.

  • Datum: steht noch nicht fest
  • Ort: 1, Seonam-ro, Dong-gu, Gwangju (광주광역시 동구 서남로 1)

Hoengseong Hanu Festival

Foto) Bühnenperformance auf dem Hoengseong Hanu Festival (Quelle: Hoengseong Culture Foundation)

Das Hoengseong Hanu Festival findet jedes Jahr statt, um das qualitativ hochwertige Rindfleisch aus Hoengseong zu bewerben. Auf dem Festival gibt es neben Ausstellungen auch die Möglichkeit, Rindfleisch zu kaufen oder gegrilltes Rindfleisch vor Ort zu probieren. Weitere Events umfassen eine Fotoausstellung, einen ssireum-Wettbewerb (traditionelles Ringen) und einen Gesangswettbewerb. Auch Kulturaufführungen und eine Feuerwerksshow sind für die Abendstunden geplant.

  • Datum: 15.-19.10.2020
  • Ort: 47, Munhwacheyuk-ro, Hoengseong-eup, Hoengseong-gun, Gangwon-do (강원도 횡성군 횡성읍 문화체육로 47)

Pohang Internationales Feuerwerksfestival

Foto) Pohang Internationales Feuerwerksfestival

Das Pohang Internationale Feuerwerksfestival wird in Pohang, der Stadt des Feuers und Lichts, eröffnet. Was sich heute zu einem internationalen Festival entwickelt hat, begann ursprünglich als Feuerwerksshow unter dem Thema „Licht und Feuer“, die von der bekannten Stahlfirma POSCO veranstaltet wurde. Neben dem Feuerwerk, das den Nachthimmel über Pohang erleuchten wird, können Besucher des Festivals auch Straßenkonzerte und viele weitere Programme genießen.

  • Datum: 16.-18.10.2020
  • Ort: 11, Munye-ro 170beon-gil, Nam-gu, Pohang-si, Gyeongsangbuk-do (경상북도 포항시 남구 문예로170번길 11)

Jeongseon Arirang Festival

Foto) Jeongseon Arirang Festival (Quelle: Jeongseon Arirang Festival Office)

Jedes Jahr im Oktober findet das Jeongseon Arirang Festival statt, um Jeongseong Arirang, das erste immaterielle Kulturgut Gangwon-dos und von UNESCO ernanntes immaterielle Kulturerbe, bekannter zu machen und auch die Tradition zu bewahren. Das Festival fand zum ersten Mal im Jahr 1967 statt und erfreut sich seitdem als eins der repräsentativen Festivals Gangwon-dos großer Beliebheit. Während des Festivals warten zahlreiche Programme mit dem Thema Jeongseon Arirang auf die Besucher.

  • Datum: steht noch nicht fest
  • Ort: 112, Bongyang-ri, Jeongseon-eup, Jeongseon-gun, Gangwon-do (강원도 정선군 정선읍 봉양리 112)

Suwon Hwaseong Kulturfestival

Foto) Szene vom Suwon Hwaseong Kulturfestival (Quelle: Suwon Cultural Foundation)

Das Sunwon Hwaseong Kulturfestival findet an der Festung Suwon Hwaseong statt, einem UNESCO Welterbe, das auf Grundlage von König Jeongjos (22. König der Joseon-Zeit) Respekt gegenüber den Eltern und seinem Traum von nationalem Wohlstand und Sicherheit gebaut wurde. Zu den Programmen des Festivals zählen der Festzug des Königs Jeongjo, künstlerische Performances, jinchanyeon für Hyegeonggung Hong (die Feier zum 60. Geburtstag der Mutter von König Jeonjo), ein Lichterfestival, Kultur- und Kunstprogramme, Volksspiele und mehr.

  • Datum: 09.-11.10.2020
  • Ort: 825, Jeongjo-ro, Paldal-gu, Suwon-si, Gyeonggi-do (경기도 수원시 팔달구 정조로 825)

Imsil N Cheese Festival

Foto) Imsil N Cheese Festival (Quelle: Imsil N Cheese Festival)

Imsil ist der Ort, an dem die heimische Käseindustrie ihren Anfang genommen hat, und verfügt auch über die größte Käseindustrie des Landes. Jedes Jahr findet dort das N Cheese Festival statt, das verschiedenste Events wie Aufführungen, Puppentheater, Käse-Kochwettbewerbe, Herstellen von Pizza, ein Käseindustrie-Erlebnis, Rodeln auf dem Rasen und vieles mehr bietet.

  • Datum: 08.-11.10.2020
  • Ort: 50, Doin 2-gil, Seongsu-myeon, Imsil-gun, Jeollabuk-do (전라북도 임실군 성수면 도인2길 50)

Jinan Hongsam Festival

Foto) Jinan Hongsam Festival (Quelle: Jinan-gun Office)

Jinan ist der Ort, wo der allererste „Korea Grand Master“ für Hongsam (roter Ginseng) ernannt wurde. Hongsam aus Jinan ist bekannt für seinen intensiven Geschmack und Duft, deshalb wird Jinan auch als die Stadt des Hongsams bezeichnet. Seit 2013 bietet das Jinan Hongsam Festival vielfältige Programme rund um das Thema Hongsam.

  • Datum: steht noch nicht fest
  • Ort: 160, Maisan-ro, Jinan-eup, Jinan-gun, Jeollabuk-do (전라북도 진안군 진안읍 마이산로 160)

Seosan Haemieupseong Festival

Foto) Seosan Haemieupseong Festival (Quelle: Seosan Haemieupseong Festival Organizing Committee)

Die Festung Haemieupseong bewahrt das Erbe der Joseon-Zeit und ist bis heute in seiner ursprünglichen Form gut erhalten. Sie umfasst 600 Jahre koreanischer Geschichte und bietet die Möglichkeit, ganz in Ruhe die Geschichte und den früheren Alltag zu erleben. An diesem Ort findet auch das Seosan Haemieupseong Festival statt. Auf Besucher warten verschiedenste Kultur- und Geschichtsprogramme, darunter traditionelle gugak-Performances, eine Festungsparade, Erlebnisse zu Militär- und Kampftraining und mehr.

  • Datum: steht noch nicht fest
  • Ort: 143, Nammun 2-ro, Haemi-myeon, Seosan-si, Chungcheongnam-do (충청남도 서산시 해미면 남문 2로 143)

Yeoju Ogok Naru Festival

Foto) Hwangpo-Segelboot

Das Yeoju Ogon Naru Festival ist ein Kultur- und Tourismusfestival, bei dem Besucher die traditionelle Kultur Yeojus kennen lernen und die besten lokalen Produkte und Spezialitäten der Region wie Reis, Süßkartoffeln und Erdnüsse genießen können. Bei einer Fahrt mit dem Hwangpo-Segelboot bietet sich ein toller Ausblick auf die Landschaft des Flusses Namhangang. Außerdem warten traditionelle Performances und Spiele wie jultagi (Seiltanz), ssireum (koreanisches Ringen), an dem die Besucher selbst teilnehmen können, ein Konzert und vieles mehr auf die Festivalbesucher.

  • Datum: steht noch nicht fest
  • Ort: 13, Silleuksa-gil, Yeoju-si, Gyeonggi-do (경기도 여주시 신륵사길 13)

Sunchang Würzpastenfestival

Foto) Herstellen von Bibimbap auf dem Sunchang Würzpastenfestival (Quelle: Sunchang Gochujang Festival Organizing Committee)

Die Gegend Sunchang in Jeollabuk-do ist seit jeher bekannt für ihre hervorragenden Würzpasten, und ihre Chilipaste (auf Koreanisch gochujang) ist als hochwertige und gesunde fermentierte Speise anerkannt. Beim Würzpastenfestival, das jedes Jahr hier veranstaltet wird, warten auf Besucher traditionelle Volksspiele und Trommelkonzerte sowie verschiedene Erlebnisprogramme, darunter das Zubereiten von Gochujang und das Kochen mit Gochujang. Zudem werden lokale Spezialitäten zur Schau gestellt und es findet sogar ein Kochwettbewerb mit dem traditionellen Sunchang Gochujang statt.

  • Datum: 16.-18.10.2020
  • Ort: 6-3, Minsokmaeul-gil, Sunchang-eup, Sunchang-gun, Jeollabuk-do (전라북도 순창군 순창읍 민속마을길 6-3)

Gwangalli Eobang Festival

Foto) Gwangalli Eobang Festival (Quelle: Suyeong-gu Office)

Der Stadtteil Suyeong-gu in Busan ist als der Ort bekannt, wo die Fischerei in ganz Busan ihren Ursprung hat. „Eobang“ bedeutet etwa Fischereigemeinschaft, und das Gwangalli Eobang Festival hat das Ziel, die Tradition des Stadtteils Suyeong-gu weiter zu bewahren und mitzuteilen. Zu den Hauptprogrammen gehören unter anderem Musicals und eine Feuerwerksshow am Strand Gwangalli, Straßenparaden und ein königlicher Wachwechsel.

  • Datum: 23.-25.10.2020
  • Ort: 219, Gwanganhaebyeon-ro, Suyeong-gu, Busan (부산광역시 수영구 광안해변로 219)

Gangneung Kaffeefestival

Foto) Gangneung Kaffeefestival (Quelle: Gangneung Culture Foundation)

Das Gangneung Kaffeefestival findet entlang der Straßen am Strand Anmok in Gangneung statt. Während die Gegend einst bekannt war für ihre vielen Kaffee-Automaten, reihen sich jetzt Cafés entlang der Straßen und locken zahlreiche Kaffeeliebhaber an. Beim Kaffeefestival können Besucher Kaffee von professionellen Baristas mit allen Sinnen genießen und auf Kaffee und Kaffeekulturen

  • Datum: steht noch nicht fest
  • Ort: 102, Surigol-gil, Gangneung-si, Gangwon-do (강원도 강릉시 수리골길 102)

Cheongsong Apfelfestival

Foto) Cheongsong Apfelfestival (Quelle: Cheongsong-gun Festival Organizing Committee)

Cheongsong-gun in Gyeongsangbuk-do ist aufgrund der klaren Luft und der großen Temperaturschwankung der perfekte Ort für den Apfelanbau. Das Cheongsong Apfelfestival wird jährlich im Oktober veranstaltet, um den Apfel Cheongsong-guns bekannter zu machen und die Erntefreude miteinander zu teilen. Einzigartige Programme mit dem Thema rund um Apfel warten auf die Besucher.

  • Datum: steht noch nicht fest
  • Ort: 269, Geumwol-ro, Cheongsong-eup, Cheongsong-gun, Gyeongsangbuk-do (경상북도 청송군 청송읍 금월로 269)

* Das Programm und die Veranstaltungsorte der oben genannten Festivals können sich ändern, daher sollten Sie sich vor Ihrer Reise noch einmal informieren.

Stand: 04.02.2020


Service

Zum Seitenanfang