goto content


Heiße Quellen
print


Heiße Quellen, Jjimjilbang & Wasserparks in Korea
Heiße Quellen, Jjimjilbang & Wasserparks in Korea
Zur Hauptseite
Jjimjilbang

Wer die langen Anfahrtswege zu den heißen Quellen im ganzen Land nicht auf sich nehmen möchte, sollte einmal die sogenannten Jjimjilbang* ausprobieren. Diese Wellnesstempel sind ganz bequem mit der Seouler U-Bahn zu erreichen und bieten Sauna, Badebereiche und Jjimjilbang sowie Gastronomie und verschiedene Vergnügungseinrichtungen unter einem Dach. Hier kann man ohne Probleme einen ganzen Tag verbringen, und da die meisten 24 Stunden geöffnet haben, werden sie von vielen auch als günstige Übernachtungsmöglichkeit genutzt.
 

* Jjimjilbang (찜질방): Jjimjilbang bezeichnet zum einen eine gemischte Sauna koreanischer Art, wo man in T-Shirt und kurzen Hosen bekleidet in verschiedenen Räumen mit mittleren bis hohen Temperaturen schwitzen kann. Zur Abkühlung gibt es meist auch einen sogenannten “Eisraum”, und zwischendurch kann man sich in Gemeinschaftsräumen erholen. Immer angeschlossen ist ein nach Geschlechtern getrennter Badebereich. Zum anderen werden aber auch die gesamten Wellnesskomplexe, die aus Jjimjilbang, Badebereich, Sauna, Fitnesstudio u.v.m. bestehen, Jjimjilbang genannt.

Dragon Hill Spa (드래곤 힐 스파)

京畿道・竜仁「カリビアンベイ」 Das Dragon Hill Spa ist ein riesiger, sechsstöckiger Wellneskomplex mit Jjimjilbang und Spa. In einem exotisch anmutenden Ambiente bietet es den Besuchern eine traditionelle Kohlesauna und viele verschiedene andere koreanische Saunen, Freiluftbecken, Schwimmbecken, Fitnessstudio und vieles mehr. Durch die günstige Lage direkt am Bahnhof Yongsan mit seinen Anschlüssen an KTX, Zug und U-Bahn ist es bei Anwohnern wie Touristen äußerst beliebt.

Verkehrsanbindung: Linie 1, U-Bhf. Yongsan, Ausgang zum Bahnhofsvorplatz.
Sportclub Seoul Leisure (스포츠클럽 서울레저)

京畿道・利川「テルメデン(Termeden)」Mit seiner Größe und dem vielfältigen Angebot ist der Sportclub Seoul Leisure bei den Besuchern sehr beliebt. Hier kann man Sport und Erholung perfekt kombinieren. Verschiedene traditionelle Saunen, ein Eis- und ein Sauerstoffraum, ein Schwimmbecken, Fitnessstudio, Squash, eine Golf Driving Range, ein Kino, ein Ruheraum und vieles mehr warten auf Erholungs- und Vergnügungsbedürftige.

Verkehrsanbindung: Line 5, U-Bhf. Bangi, Ausgang 1.
Spa Lei (스파 레이)

Das Spa Lei ist ein Jjimjilbang nur für Frauen, das sich an der traditionellen osteuropäischen Saunakultur orientiert und Erholung auf gehobenem Niveau bietet. Es bietet traditionell koreanische Saunen, Becken mit Meerwasser aus dem Westmeer, Schlammpackungen mit dem mineralreichen Schlamm von der koreanischen Westküste und andere Serviceleistungen wie Maniküre, Hautpflege, Restaurants und eine Terrasse.

Verkehrsanbindung: Linie 3, U-Bhf. Sinsa, Ausgang 5.
Silloam Sauna (실로암 불가마 사우나)

江原道・洪川「ビバルディーパークオーシャンワールド」 Auf sechs Stockwerken bietet die in der Nähe des Bahnhofs Seoul gelegene Silloam Sauna ein Jjimjilbang und viele zusätzliche Einrichtungen. Saunen mit Salzkristallen, Jade, gelbem Lehm, eine Sauerstoffhöhle, ein kalter Kohleraum, ein Eisraum und vieles mehr warten im Jjimjilbang vom 2. bis zum 4. Stock auf die Besucher. Außerdem gibt es einen großen Ruheraum, ein Nagelstudio, Sportmassage und viele andere Angebote, die ohne vorherige Reservierung in Anspruch genommen werden können.

Verkehrsanbindung: Linien 1 und 4, Seoul Station, Ausgang 1.
Riverside Spa Land (강변 스파랜드)

江原道・平昌「フェニックスパークブルーキャニオン」 Das Riverside Spa Land besteht aus einem Jjimjilbang, einem Bade- und Saunabereich und verschiedenen anderen Einrichtungen. Im Untergeschoss befinden sich der Bade- und Saunabereich mit einem japanischen Hinoki-Becken, einem Wassertretkanal, Sauna und Dampfbad sowie das Jjimjilbang mit zahlreichen Schwitzräumen: Räume mit gelbem Lehm, Kiefernholz, Silber, Salzkristallen, Kohle und anderen Materialien laden hier zum Erholen ein. Fitnesstudio, Aerobicraum, Videothek und Comicverleih, Computerspiele, Sportmassage, Nagelstudio und Hautpflege runden das Angebot ab.

Verkehrsanbindung: Linie 2, U-Bhf. Gangbyeon, Ausgang 4.
The Spa in Garden 5 (더 스파 인 가든파이브)

忠清南道・牙山「スパビス」 Das im Seouler Stadtteil Munjeong-dong gelegene Einkaufszentrum Garden 5 beherbergt im 10. Stock das Jjimjilbang „The Spa in Garden 5“. Die Stärken dieses Wellnesstempels sind sein gehobenes Ambiente, eine Atmosphäre, die an die Skylounge eines Flughafens erinnert, und ein unübertreffbarer Ausblick aus den Bade- und Saunabereichen heraus. Im Jjimjilbang gibt es eine Vielfalt an verschiedenen Räumen, wie eine Sauna für Besucher mit Atopie, einem sauerstoffangereicherten Raum zum Luftbaden, einem Eisraum und Räumen mit Holzkohle, Salz und Infrarotstrahlung. Aber auch Gelegenheit zur Unterhaltung und zum Ausruhen gibt es genug, denn im The Spa in Garden 5 gibt es auch einen Filmraum, ein Büchercafé und ein Restaurant.

Verkehrsanbindung: Linie 8, U-Bhf. Jangji. Die Sauna ist direkt mit dem U-Bahnhof verbunden.
Gold Spa (황금온천)

江原道・平昌「フェニックスパークブルーキャニオン」 Das Gold Spa bietet mitten in der Metropole Seoul reines Quellwasser, neben den üblichen Angeboten wie Jjimjilbang, traditioneller koreanischer Sauna (Hanjeungmak/한증막), und Sauna- und Badebereich. Das Quellwasser enthält Germanium und 20 weitere Mineralien, die gut für den menschlichen Körper sind, und soll gut für die Haut, den Blutkreislauf und bei Erschöpfung sein. Besondere Attraktionen sind die Goldsauna, eine Goldpyramide und eine Sauerstoffhöhle.

Verkehrsanbindung: Linie 2, U-Bhf. Gangnam, Ausgang 3, 5 Minuten mit dem Taxi.
 
Heilquellen Traditionelle Quellen Freiluftthermen Jjimjilbang Wasserparks

Service

Zum Seitenanfang