goto content

Häufigste Suchanfragen


Die besten Reiserouten
print


Zwei Tage voller Natur und Kunst in Gyeonggi-do

Foto) Frühling im Arboretum Achim Goyo (Quelle: Arboretum Achim Goyo)

Da die Provinz Gyeonggi-do direkt an die Hauptstadt Seoul grenzt, ist sie ein tolles Ausflugsziel für Einwohner der Hauptstadtregion und auch für Touristen, die nur eine begrenzte Zeit in Korea verbringen. Auch wenn Gyeonggi-do ebenfalls über große Metropolregionen verfügt, ist sie im Hinblick auf ökologische Aspekte und Natur weitaus vielfältiger als ihr Gegenstück Seoul.

Unter den vielen kleineren Landkreisen in Gyeonggi-do wird Besuchern vor allem eine Reise nach Paju, Goyang und Gapyeong empfohlen, drei Städte, die bei in- und ausländischen Touristen beliebt sind. Diese Orte haben so viel mehr als nur Stadtattraktionen zu bieten, darunter berühmte Drehorte von TV-Serien, tolle Gegenden für einen romantischen Spaziergang, Kulturaustausch und vieles mehr. Zudem sind tolle Fotos an den zahlreichen Orten, die wir in diesem Artikel vorstellen, garantiert. Auch wenn dieser Reisebericht eine Reise von 2 Tagen umfasst, kann man hier mit Familie, Freunden oder dem Partner noch viel mehr Zeit verbingen und tolle Erinnerungen schaffen.

Tag 1

10:00 Uhr, Kunstdorf Heyri

Foto) Straße im Kunstdorf Heyri

Das Kunstdorf Heyri ist nur eine etwa einstündige Busfahrt vom Seouler U-Bahnhof Hapjeong entfernt. Es ist das größte Kunstdorf in ganz Korea und hat seinen Namen von einem Lied, das Bauern sangen, wenn sie auf den Feldern arbeiteten. Als ein Dorf, das von Künstlern aus den verschiedensten Bereichen, darunter Maler, Musiker, Architekten und mehr, geschaffen wurde, ist es ein Ort voller interessanter und einzigartiger Gebäude.

Fotos) Galerie-Café (links) / Brunch im Kunstdorf Heyri (rechts)

Am besten kann man das Dorf bei einem gemütlichen Spaziergang erkunden, und es gibt auch viele tolle Orte für Erinnerungsfotos. Innerhalb des Dorfes befinden sich zudem zahlreiche Museen, darunter das Bohemian Skulpturenmuseum, das Museum der Musikinstrumente aus aller Welt und das Geldmuseum. Wählen Sie einfach das Museum aus, für das Sie sich interessieren. Danach können Sie dann eines der hübschen Cafés innerhalb des Dorfes besuchen, und eine Tasse Kaffee oder einen köstlichen Brunch genießen.

  • ☞ Adresse: 82-105, Heyrimaeul-gil, Tanhyeon-myeon, Paju-si, Gyeonggi-do
  • ☞ Anreise (U-Bahnhof Hapjeong → Kunstdorf Heyri, ca. 1 Std. 5 Min.):
    Gehen Sie vom Ausgang 1 des U-Bhfs. Hapjeong etwa 190 m bis zur Bushaltestelle Hapjeong Station (합정역). → Nehmen Sie den Bus Nr. 2200 und steigen Sie an der Haltestelle Paju English Village (파주영어마을) aus. → Von dort
  • ☞ Homepage: heyri.net (Kor, Eng)

12:30 Uhr, Shopping im Paju Premium Outlet

Foto) Das wie ein Themenpark gestaltete Innere des Paju Premium Outlets

Im Paju Premium Outlet kann man mehr als 220 internationale Modemarken an einem Ort finden, die zu günstigeren Preisen als in Kaufhäusern angeboten werden. Das Outlet erstreckt sich über 3 Etagen, und zwei Gebäudeflügel öffnen sich in einem Kreis um den im Zentrum gelegenen Garten. Überall finden sich zudem hübsche Dekorationen und Einrichtungen, die das Outlet wie einen Freizeitpark erscheinen lassen. Daher können auch Besucher, die kein Interesse an Shopping haben, gut etwa eine Stunde hier verbringen.

  • ☞ Adresse: 200, Pilseung-ro, Tanhyeon-myeon, Paju-si, Gyeonggi-do
  • ☞ Anreise (Kunstdorf Heyri → Paju Premium Outlets, ca. 35 Min.):
    Gehen Sie vom Kunstdorf Heyri etwa 950 m bis zur Bushaltestelle Paju English Village (파주영어마을). → Nehmen Sie den Bus Nr. 900 bis zur Haltestelle Paju Premium Outlet Back Gate (파주 프리미엄아울렛 후문). → Von dort sind es etwa 585 m bis zum Outlet.
  • ☞ Öffungszeiten: Mo-Do 10:30-20:30 Uhr, Fr-So (Feiertage eingeschlossen) 10:30-21:00 Uhr
    ※ An den Tagen von Seollal und Chuseok geschlossen.
  • ☞ Homepage: www.premiumoutlets.co.kr (Kor, Eng, Jap, Chn)

14:30 Uhr, Erkunden der Paju Book City!

Fotos) Paju Book City wurde von talentierten Architekten aus der ganzen Welt designt

Paju Book City ist ein Kulturkomplex zum Thema Bücher und Verlagswesen. Ursprünglich war diese Gegend voller Schilffelder, doch nachdem sie 1977 als Book City ernannt wurde, siedelten sich hier nach und nach Verläge an. Derzeit beherbergt sie etwa 30 Verläge und mehr als 250 Firmen mit Bezug zum Verlagswesen. Besucher der Paju Book City können Leseräume, Büchercafés und verschiedene kulturelle Aktivitäten rund um Bücher und das Verlagswesen genießen. Ein Ort, den Sie auf keinen Fall verpassen sollten, ist der "Forest of Wisdom".

Foto) "Forest of Wisdom" in der Paju Book City

Der "Forest of Wisdom", der im Jahr 2014 eröffnet wurde, ist eine Art offene Bibliothek mit einer Sammlung von mehr als 500.000 Büchern. Alle Bücher wurden gespendet und das Gefühl, wenn man die 8 Meter hohen Regale voller Bücher hinaufblickt, ist unbeschreiblich. Für Buchliebhaber ist es ein Himmel auf Erden. Seit die Bibliothek in der Fernsehserie "She Was Pretty" (2015) zu sehen war, erfreut sie sich bei Touristen noch größerer Beliebtheit.

  • ☞ Adresse (Forest of Wisdom): 145, Hoedong-gil, Paju-si, Gyeonggi-do
  • Anreise (Paju Premium Outlets → Paju Book City (Forest of Wisdom), ca. 45 Min.):
    Gehen Sie vom Paju Premium Outlet etwa 585 m bis zur Bushaltestelle Paju Premium Outlet Back Gate (파주 프리미엄아울렛 후문). → Nehmen Sie den Bus Nr. 2200 und steigen Sie an der Haltestelle Eunseok Fourway Intersection (은석교사거리) aus. → Von hier sind es etwa 200 m Fußweg bis zum Forest of Wisdom.
  • ☞ Öffnungezeiten (Forest of Wisdom): Halle 1 10:00-17:00 Uhr, Halle 2 10:00-20:00 Uhr, Halle 3 rund um die Uhr

16:30 Uhr, Besuch des Aqua Planet oder Onemount!

Während es bei einer Reise nach Paju vor allem viel zu sehen gibt, hält Goyang eher Aktivitäten bereit, wobei die beliebtesten wohl ein Besuch des Aqua Planet Ilsan oder des Onemount sind. Wenn Sie genug Zeit haben, besuchen Sie für einen Tag voller Spaß beide Orte, bei weniger Zeit entscheiden Sie sich einfach für den Ort, der Sie mehr anspricht. Aqua Planet wird vor allem von Familien besucht, während Onemount ein schöner Ort für Freunde und Paare ist.

Foto) Aquarium im Aqua Planet

Aqua Panet ist das größte Aquarium in der Metropolregion Seoul und beherbergt zudem einen Zoo. Im zweiten Stock kann man zahlreiche farbenprächtige Fische und andere Meerestiere bestaunen, während es im vierten Stock einen Erlebnisbereich gibt, in dem man Schafe oder Kaninchen füttern kann.

Fotos) Das Innere des Wasserparks (links, Quelle: Onemount) / Das Innere des Schneeparks (rechts, Quelle: Onemount)

Onemount ist ein Indoor-Themenpark, bestehend aus dem Onemount Snow Park und dem Onemount Water Park. Der Wasserpark, der sich vom vierten Stock bis aufs Dach erstreckt, ist vor allem im Sommer beliebt, während sich der Snow Park, bei dem man sich wie in einem Wintermärchen fühlt, vor allem bei Touristen aus Südostasien großer Beliebtheit erfreut.

  • ☞ Adressen:
    - Aqua Planet: 282, Hallyuworld-ro, Ilsanseo-gu, Goyang-si, Gyeonggi-do
    - Onemount: 300 Hallyuworld-ro, Ilsanseo-gu, Goyang-si, Gyeonggi-do
  • ☞ Anreise (Paju Book City (Forest of Wisdom) → Aqua Planet, ca. 1 Std. 10 Min.):
    Gehen Sie vom Forest of Wisdom etwa 300 m bis zur Bushaltestelle Dasangyo Bridge (다산교앞). → Nehmen Sie den Bus Nr. 200 und steigen Sie an der Haltestelle Songsan 3-tong (송산3통) aus. → Gehen Sie etwa 120 m bis zur Haltestelle Deogi Elementary School (덕이초등학교). → Nehmen Sie den Bus Nr. 92 und fahren Sie bis zur Haltestelle Onemount (원마운트). → Von dort sind es etwa 920 m Fußweg bis zum Aqua Planet.
    ※ Die Anreise zum Onemount ist die gleiche wie oben.
  • ☞ Öffnungszeiten :
    - Aqua Planet: 10:00-19:00 Uhr
    - Waterpark (Indoor): wochentags 10:00-20:00 Uhr, am Wochenende 10:00-21:00 Uhr
    - Snowpark: 10:00-19:00 Uhr
    ※ Die obenen angegebenen Zeiten gelten vom 22. August bis zum 30. September 2016 und können sich danach ändern. Bitte informieren Sie sich noch einmal auf der offiziellen Homepage.
  • ☞ Eintritt:
    - Aqua Planet: Erwachsene 29.000 Won, Jugendliche (14-19 Jahre) 26.000 Won, Kinder (unter 14 Jahren) 24.000 Won
    - Snowpark: 25.000 Won
    - Waterpark: 50.000 Won
    ※ Die obenen angegebenen Preise für den Wasser- und den Schneepark gelten vom 22. August bis zum 30. September 2016 und können sich danach ändern. Bitte informieren Sie sich noch einmal auf der offiziellen Homepage.
  • ☞ Homepage:
    - Watermount: www.onemount.co.kr (Kor, Eng, Jap)
    - Aqua Planet: www.aquaplanet.co.kr (Kor, Eng, Jap, Chn)

19:00 Uhr, Spaziergang im Seenpark Ilsan

Fotos) Herbst im Seenpark Ilsan (links) / Spektakuläre Musik-Fontäne (rechts)

Ein üppiger Wald und ein ruhiger See treffen hier zusammen und schaffen die malerische Landschaft des Seenparks Ilsan, einer Oase inmitten der Stadt. Der Wanderweg entlang des Seeufers eignet sich perfekt für einen ruhigen, gemütlichen Spaziergang. Wer den Seenpark zwischen April und Oktober besucht, kann zudem die tolle Musikfontäne sehen, eine Wasser- und Lichtshow, die in dieser Zeit jeden Abend hier zu sehen ist.

Der Park ist außerdem ein beliebter Drehort und ist jedes Jahr in etwa 220 TV-Serien, Filmen oder Unterhaltungsprogrammen zu sehen. Besonders bekannte Beispiele sind die Serien "My Love from the Star" (2013) und "The Girl Who Sees Smells" (2015).

  • ☞ Adresse: Janghang-dong, Ilsandong-gu, Goyang-si, Gyeonggi-do
  • ☞ Anreise (Onemount / Aqua Planet → Seenpark Ilsan, ca. 10 Min.):
    Gehen Sie vom Onemount etwa 585 m bis zur Musik-Fontäne.
  • ☞ Homepage (Seenpark Ilsan): www.lake-park.com (Kor)

20:00 Uhr, Abendessen im Lafesta oder im Western Dom

Fotos) Lafesta (links) / Western Dom (rechts)

Beenden Sie den ersten Tag Ihrer Reise mit einem Abendessen im Lafesta oder im Western Dom. Diese beiden Orte werden auch als Wahrzeichen Ilsans bezeichnet und sind vor allem bei jungen Leuten beliebt. An Wochentagen sind vor allem viele Arbeiter hier zu sehen, während die Wochenenden von Familien und Paaren zum Einkaufen und Essengehen genutzt werden.

Lafesta ist ein 6-stöckiges Einkaufszentrum mit einem Untergeschoss und fünf Obergeschossen, das Western Dome hingegen das erste große Einkaufszentrum mit einem Kuppel-Stil in Korea. Durch Mundpropaganda haben sich die beiden Zentren in letzter Zeit für trendige Mode und leckere Restaurants einen Namen gemacht.

  • ☞ Anreise (Seenpark Ilsan → Lafesta, ca. 15 Min.):
    Gehen Sie vom Seenpark Ilsan etwa 955 m bis zum Lafesta.
  • ☞ Anreise (Seenpark Ilsan → Western Dom, ca. 20 Min.):
    Gehen Sie vom Seenpark Ilsan etwa 1,33 km bis zum Western Dom.

Tag 2

* TIPP:
Bei einer Gapyeong-Reise können Sie gut den Stadtrundfahrtbus "Gapyeong Circulating Tour Bus" nutzen. Mit nur einem Ticket können Sie den ganzen Tag über den Bus nutzen und an den Sehenswürdigkeiten aussteigen, die Sie interessieren.

10:00 Uhr, Besuch der Insel Jaraseom und Mittagessen

Fotos) Jaraseom ist bekannt für Camping und das Internationale Jazzfestival Jarasum

Auch wenn Jaraseom eine Insel mitten auf dem Fluss Bukhangang ist, kann man sie doch über eine Brücke mit dem Auto erreichen. Entlang der Küstenstraße lässt sich die Insel erkunden und man kann den Ausblick auf den vorbeifließenden Fluss genießen. Zudem gibt es einen Auto-Campingplatz. Viele Leute besuchen die Insel allerdings auch für eines der Festivals, die hier jedes Jahr stattfinden. Im Herbst ist die Insel beim Internationalen Jazzfestival Jarasum mit den Klängen von Saxophonen, Posaunen und Trompeten erfüllt, während der Winter mit dem Jarasum Singsing-Winterfestival spaßige Aktivitäten bereithält.

Fotos) Landschaft im koreanischen botanischen Garten

Ewhawon Nabi Story Gapyeong befindet sich ebenfalls auf der Insel und ist ein Ort, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Der Name Ewhaweon bedeutet „ein harmonischer Garten, wenn zwei verschiedene Formen aufeinander treffen“. Selbst im Winter kann man hier eine Vielzahl an Blumen und Pflanzen sehen. Der Garten verfügt über zwei Gewächshäuser, in denen man viele Arten von Schmetterlingen ganz aus der Nähe sehen kann, auf die man nur im Frühling oder Sommer trifft.

Das Arboretum ist grob in einen tropischen botanischen Garten und einen koreanischen botanischen Garten unterteilt. Im tropischen Garten kann man Kaffeebäume, Papaya-Bäume und andere Pflanzen finden, die von Natur aus in tropischen und subtropischen Regionen wachsen. Wenn Sie sich etwas müde fühlen, besuchen Sie den koreanischen Garten, um etwas Energie zu tanken. Der kräftige und frische Duft der hier wachsenden Yuzu (eine Zitrusfrucht), wird Ihren Körper und Geist erfrischen.

  • ☞ Adresse: 64, Jaraseom-ro, Gapyeong-eup, Gapyeong-gun, Gyeonggi-do
  • ☞ Anreise (Bahnhof Yongsan → Insel Jaraseom (Ewhawon Nabi Story), ca. 1 Std. 5 Min.):
    Nehmen Sie am Bahnhof Yongsan in Seoul den ITX-Zug nach Gapyeong (Gyeongchun-Linie). → Nehmen Sie am Bahnhof Gapyeong den Stadtrundfahrtsbus (Gapyeong Circulating Tour Bus) und steigen Sie an der Insel Jaraseom aus. → Von dort sind es etwa 200 m Fußweg bis zum Ewhawon Nabi Story.
  • ☞ Öffnungszeiten: Sommerzeit (März-Oktober) 09:00-18:00 Uhr, Winterzeit (November-Februar) 09:00-17:00 Uhr
    ※ Montags geschlossen.
  • ☞ Eintritt: Erwachsene 7.000 Won, Kinder & Jugendliche 5.000 Won
  • ☞ Homepage: www.ewhawon.com (Kor)

13:00 Uhr, Gapyeong Rail Park

Foto) Railbike entlang der alten Gleise der Gyeongchun-Linie

Der Gapyeong Rail Park ist ein Railbike-Park entlang der Schienen der alten Gyeongchun-Linie und wurde erst im letzten Jahr zur Route des Gapyeong-Rundfahrtsbusses hinzugefügt. Nach der Abfahrt vom Gapyeong Rail Park überquert man die Brücken am Bach Gapyeongcheon und am Fluss Bukhangang und fährt durch einen Tunnel aus Zelkoven bis zum Bahnhof Gyeonggang, dem Drehort des koreanischen Films "The Letter" (1997), um dann zum Ausgangspunkt zurückzukehren. Mit einer Gesamtsstrecke von etwa 8 km für Hin- und Rückweg dauert die Fahrt etwa anderthalb Stunden. Während Sie die alten Schienen entlangfahren, werden sich ruhige, in Tälern verstreckte Dörfer und der wunderschöne blaue Fluss vor Ihren Augen auftun.

  • ☞ Adresse: 14, Jangteo-gil, Gapyeong-eup, Gapyeong-gun, Gyeonggi-do
  • ☞ Anreise (Insel Jaraseom → Gapyeong Rail Park, ca. 5 Min.):
    Nehmen Sie an der Haltestelle Jaraseom (자라섬) den Stadtrundfahrtbus und steigen Sie an der Haltestelle Gapyeong Rail Park (가평레일파크) aus. → Von dort sind es etwa 60 m Fußweg bis zum Ticketschalter des Railparks.
  • ☞ Öffnungszeiten: Sommerzeit (20.2.-31.10) 08:30-18:00 Uhr / Winterzeit (1.11.-19.2.) 09:00-15:00 Uhe
    ※Die Railbikes fahren etwa alle 1,5 Stunden, es sind jedoch Änderungen möglich. In der Sommerzeit gibt es 7 Fahrten am Tag (08:30, 10:00, 11:30, 13:00, 15:00, 16:30, 18:00 Uhr) und in der Winterzeit 4 Fahrten am Tag (09:00, 11:00, 13:00, 15:00 Uhr).
  • ☞ Kosten: Zweisitzer 25.000 Won, Viersitzer 35.000 Won
  • ☞ Homepage: www.gprailpark.com (Kor)

15:00 Uhr, Besuch des Petite France

Foto) Petite France

Petite France ist ein einzigartiger Kulturpark, inspiriert von dem Buch "Der Kleine Prinz" (1943). Das exotische Aussehen des Parks mit seinen hübschen, westlichen Gebäuden, lockt nicht nur zahlreiche Touristen an, sondern hat auch das Auge von Film- und Fernsehregisseuren auf sich gezogen. Es war bereits in mehreren Werken als Schauplatz zu sehen, darunter TV-Serien wie "Beethoven Virus", "Secret Garden", "My Love from the Star" und viele mehr.

Fotos) Jeon Ji-hyuns Ankleidezimmer aus der TV-Serie "My Love from the Star" im Petite France (links) / Dekorationen im Museumshaus (rechts)

Das gesamte Dorf ist fast wie ein Museum und beherbergt nicht nur Nachbauten traditioneller französischer Häuser, sondern auch eine Gedenkstätte für den Autor des berühmten Buches (Antoine Maria Roger de Saint-Exupéry, 1900-1944) und mehr. Außerdem werden eine Marionetten-Aufführung, Konzerte, eine Magic Show und weiteres angeboten.

  • ☞ Adresse: 1063, Hoban-ro, Cheongpyeong-myeon, Gapyeong-gun, Gyeonggi-do
  • ☞ Anreise (Gapyeong Rail Park → Petite France, ca. 35 Min.):
    Gehen Sie etwa 80 m bis zur Haltestelle Gapyeong Rail Park (가평레일파크). → Nehmen Sie den Stadtrundfahrtbus zum Petite France (쁘띠프랑스).
  • ☞ Öffnungszeiten: 09:00-18:00 Uhr
    ※ Während des "Der Kleiner Prinz Lichterfestival" bis 20:00 Uhr geöffnet.
  • ☞ Entritt: Erwachsene 8.000 Won, Jugendliche 6.000 Won, Kinder (3 Jahre - Grundschüler) 5.000 Won
  • ☞ Homepage: www.pfcamp.com (Kor, Eng, Chn)

18:00 Uhr, Arboretum Achim Goyo

Fotos) Frühling im Arboretum Achim Goyo (links) / Sommer im Arboretum Achim Goyo (rechts)

Das Arboretum Achim Goyo ("Garten der Morgenstille") ist ein Ort, der zu jeder Jahreszeit wunderschön ist. Es unterteilt sich in verschiedene Gärten, darunter der Koreanische Garten oder der Hometown House Garten. Die von Bäumen gesäumten Spazierwege sind gut angelegt, sodass man bei einem Spaziergang Geist und Körper erfrischen und die umliegende Natur in vollen Zügen genießen kann.

Foto) Lichterfest im Arboretum Achim Goyo

Passend zu den verschiedenen Jahreszeiten werden auch vielfältige Festivals in dem Park veranstaltet, mit denen die Schönheit der jeweiligen Jahreszeit präsentiert wird. Während es im Frühling und Sommer vor allem Blumenfestivals gibt, wird im Winter ein Lichterfest eröffnet, bei dem eine wunderbare Harmonie zwischen der Natur und wunderschönen Beleuchtungen entsteht. Wenn am Abend die Lichter angehen, dann fühlt man sich, als befände man sich plötzlich mitten in einem Wintermärchen. Was für ein perfektes Ende für diese zweitägige Reise durch die Provinz Gyeonggi-do.

  • ☞ Adresse: 432, Sumogwon-ro, Sang-myeon, Gapyeong-gun, Gyeonggi-do
  • ☞ Anreise (Petite France → Arboretum Achim Goyo, ca. 45 Min.):
    Gehen Sie etwa 90 m zur Haltestelle Petite France (쁘띠프랑스). → Nehmen Sie den Stadtrundfahrtbus zum Arboretum Achim Goyo (아침고요수목원).
  • ☞ Öffnungszeiten: 08:30-19:30 Uhr
  • ☞ Eintritt: am Wochenende und an Feiertagen: Erwachsene 9.000 Won, Jugendliche 6.500 Won, Kinder 5.500 Won / wochentags: Erwachsene 8.000 Won, Jugendliche 6.000 Won, Kinder 5.000 Won
  • ☞ Homepage: www.morningcalm.co.kr (Kor, Eng, Jap, Chn)
Weitere Informationen

☞ Homepages
Kulturtourismus Goyang-si: www.visitgoyang.net (Kor, Eng, Jap, Chn)
☞ Kulturtourismus Paju-si: tour.paju.go.kr (Kor)
☞ Kulturtourismus Gapyeong-gun: http://www.gptour.go.kr (Kor, Eng, Jap, Chn)
☞ Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)

Stand: 09.08.2016


Service

Zum Seitenanfang