goto content

imagine your korea


Touren Per U-Bahn


subway

U-Bahnlinie 7

* Aufgrund von COVID-19 können die unten genannten Sehenswürdigkeiten ohne vorherige Ankündigung geschlossen sein. Bitte erkundigen Sie sich im Voraus.

Foto) Some Sevit

Die U-Bahnlinie 7 erstreckt sich vom Berg Dobongsan über das west-südliche Gebiet und Gangnam bis nach Gwangmyeong in Gyeonggi-do und Incheon. Traditionelle Märkte und die Gasan Rodeo Street lassen einen Lebenskraft spüren, während man auch eine mysteriöse Höhlen-Erfahrung machen kann. Treffen Sie auf Einrichtungen mit interessanten Designs, die mit dem Fluss Hangang in Einklang stehen und schlendern Sie mitten in der Stadt durch dichte Wälder.

<Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten entlang der U-Bahnlinie 7>

U-Bahnhof Hagye

  • Forêt de rêve au nord de Séoul
  • Centre des visiteurs de la forêt du rêve du nord de Séoul

Fotos) Dream Forest Art Center (links) / Teich Wolyeongji (rechts)

  • Dream Forest: U-Bhf. Hagye, Ausgang 5, ca. 15 Min mit dem Bus 100
  • Der Dream Forest ist ein großer Park, der von insgesamt sechs Stadtteilen von Seoul umgeben ist. In der Nähe vom Eingang liegen Karten des Parks in verschiedenen Sprachen (Englisch, Japanisch und Chinesisch) aus, mit denen man sich einen Überblick verschaffen kann.
  • * Anschluss-Bahnhof: U-Bhf. Wolgye (Linie 1) / U-Bhf. Mia (Linie 4) / U-Bhf. Miasageori (Linie 4) / U-Bhf. Dolgoji (Linie 6)

U-Bahnhof Children's Grand Park

  • Forêt de rêve au nord de Séoul
  • Centre des visiteurs de la forêt du rêve du nord de Séoul

Fotos) Großer Kinderpark (links) / Zoo (rechts)

  • Großer Kinderpark: U-Bhf. Children's Grand Park, Ausgang 1, ca. 10 Min. Fußweg
  • Der Große Kinderpark ist ein naturfreundlicher Ort mitten in Seoul und hat sowohl innen als auch außen viel zu sehen. Aus diesem Grund wird er von allen Altersgruppen gern besucht. Besonders im Frühling, wenn die Kirschblüten blühen, und im Herbst, wenn sich das Laub rot färbt, gibt es viele beliebte Spazierwege. Der Park unterteilt sich in sich in ein Tierland, ein Naturland und einen Freizeitpark.
  • * Anschluss-Bahnhof: U-Bhf. Achasan (Linie 5) / U-Bhf. Gunja (Linie 5 und 7)

U-Bahnhof Konkuk Univ.

  • centre commercial 'Common Ground'
  • centre commercial 'Common Ground'

Fotos) Common Ground (Quelle: korean.visitkorea.or.kr)

  • Common Ground: U-Bhf. Konkuk Univ., Ausgang 6, ca. 5 Min. Fußweg
  • Dieses Einkaufszentrum aus Pop-Up-Containern, bei dem mehr als 200 Container verbaut wurden, ist wie ein moderner Spielplatz für Modeliebhaber. Durch die miteinander verbundenen Container entsteht ein Ort für Shopping mit einem Platz in der Mitte und dank der zahlreichen Restaurants und Ausstellungen, die es hier ebenfalls gibt, kann man auch gut länger hier verweilen. Die Terrasse im Freien und die Foodtrucks bieten zudem leckere Snacks und Gerichte an.
  • * Anschluss-Bahnhof: U-Bhf. Konkuk Univ. (Linie 2) / U-Bhf. Seongsu (Linie 2)

U-Bahnhof Ttukseom Resort

  • centre commercial 'Common Ground'
  • centre commercial 'Common Ground'

Fotos) Jabeolle Ttukseom im Hangang-Park Ttukseom (links) / Hangang-Park Ttukseom bei Nacht (rechts)

  • Hangang-Park Ttukseom: U-Bhf. Ttukseom Resort, Ausgang 2, ca. 10 Min. Fußweg
  • Wenn man vom U-Bahnhof Cheongdam aus den Fluss Hangang überquert und an dem U-Bahnhof Ttukseom Resort ankommt, kann man Einrichtungen mit orginiellen Motten-Formen sehen. Es ist der Aussichts-Kulturkomplex Jabeolle Ttukseom, ein Symbol des Hangang-Parks Ttukseom. Die 240 m lange, runde Bahnbrücke trifft auf eine Hochstraße, was zu einem seltsamen Kontrast führt.

U-Bahnhof Cheongdam

Fotos) Hallyu K-STAR ROAD

  • Hallyu K-Star Road: U-Bhf. Cheongdam, Ausgang 9, ca. 20 Min. Fußweg
  • In der Umgebung Cheongdam-dongs reihen sich die großen Agenturen der Hallyu-Stars aneinander. Dort gibt es die K-STAR ROAD, in der man verschiedenen Charakter-Statuen begegnen und Fotos mit ihnen machen kann , darunter auch Figuren von verschiedenen Hallyu-Stars.
  • * Anschluss-Bahnhof: U-Bhf. Apgujeong Rodeo (Linie Bundang)

U-Bahnhof Express Bus Terminal

Fotos) Goto Mall (Unterirdisches Einkaufszentrum am Gangnam Terminal)

  • Goto Mall (Unterirdisches Einkaufszentrum am Gangnam Terminal): U-Bhf. Express Bus Terminal, Ausgang 3, ca. 5 Min. Fußweg.
  • Das unterirdische Einkaufszentrum Goto Mall (Verkürzung des koreanischen Begriffs für Express Bus Terminal, gosok teomineol) ist ein wahres Shopping-Paradies. Hier findet man die neuesten Trends in Kleidung, Schuhen, Taschen und mehr zu günstigen Preisen, wodurch vor allem junge Frauen gerne zum Shoppen hierher kommen. Daneben gibt es auf der 800 m langen Strecke auch Accessoires, Deko-Artikel, Möbel und sogar Blumenläden.
  • * Anschluss-Bahnhof: U-Bhf. Gosok Terminal (Linie 3 und 9)

Fotos) Some Sevit

  • Some Sevit: U-Bhf. Express Bus Terminal, Ausgang 8-1, ca. 20 Min. Fußweg
  • Some Sevit bedeutet „drei strahlende Inseln“. Die Gebäude, die auf dem Wasser schweben, haben architektonisch originelle Formen und bestehten aus den drei künstlichen Inseln Gavit, Chevit und Solvit sowie die Bühne Yevit. Auf Gavit und Chevit gibt es Restaurants, Cafés, ein Hochzeitssaal und einen Charakter-Shop. Auf Solvit werden verschiedene Ausstellungen eröffnet und auf Yevit werden Konzerte und Filmvorstellungen veranstaltet. Man kann auch vorbereitetes Essen und Trinken mitbringen, bei Yevit auf ein Boot steigen und den Fluss Hangang genießen. Im Film „Avengers: Age of Ultron“ ist die Insel Gavit als Forschungszentrum zu sehen,
  • * Anschluss-Bahnhof: U-Bhf. Express Bus Terminal (Linie 3 und 9) / U-Bhf. Sinbanpo (Linie 9)

U-Bahnhof Naebang

Fotos) Dorf Seorae (links) / Vintage-Atmosphäre der Caféstraße Bangbae-dong (rechts)

  • ▶ Caféstraße Bangbae-dong: U-Bhf. Naebang, Ausgang 5 und 6, ca. 20 Min. Fußweg
  • Da es an der Caféstraße Bangbae-dong viele hübsche Dessertshops und Cafés gibt, ist sie beliebt als Ort für Dates. Gleichzeitig kann man hier aber auch Restaurants mit Gerichten aus aller Welt finden, sodass viele Menschen abends für ein Glas Alkohol in die Gegend kommen. Die Caféstraße sowie das Dorf Seorae in Banpo-dong, der Weg Bangbae Sai-gil, die Hapjigak-Kreuzung und der U-Bahnhof Isu sind bekannt als Orte, an denen sich viele junge Leute treffen.
  • * Anschluss-Bahnhof: U-Bhf. Isu (Linie 4 und 7)

U-Bahnhof Gasan Digital Complex

Fotos) Gasan Rodeo Street (links) / Inneres des Einkaufszentrums (rechts)

  • ▶ Gasan Rodeo Street: U-Bhf. Gasan Digital Complex, Ausgang 3 und 4, ca. 10 Min. Fußweg
  • Als Ort, an dem ein Speditionszentrum von Kleidungsunternehmen lag, werden hier zu günstigen Preisen Waren von guter Qualität verkauft. Heutzutage liegt im Zentrum der Rodeo-Straße ein Einkaufszentrum, und es sind auch viele Markenläden entstanden. In dem Einkaufszentrum gibt es neben Bekleidungsläden auch Cafés, Restaurants und ein Multiplex-Kino, sodass viele Leute hier ihre Freizeit verbringen.
  • * Anschluss-Bahnhof: U-Bhf. Gasan Digital Complex (Linie 1)

U-Bahnhof Cheolsan

Fotos) Höhle Gwangmyeong

  • Höhle Gwangmyeong: U-Bhf. Cheolsan, Ausgang 2, ca. 25 Min. mit dem Taxi
  • Die Höhle Gwangmyeong ist keine gewöhnliche Höhle, die man sich einfach nur anschaut, sondern sie besitzt viele Erlebnisprogramme. In der Höhle gibt es eine Aqua World, eine Weinhöhle, eine LED-Kunsthalle und eine Bühne. Besonders das 3D-Hologrammvideo und eine Performance mit Licht und Lasern sind einzigartige Sehenswürdigkeiten. Die Weinhöhle, die sich in Weinprobe, Weinverkauf und ein Weinrestaurant unterteilt, ist auch für Dates beliebt.
  • * Anschluss-Bahnhof: U-Bhf. Gwangmyeong (Linie 1)

U-Bahnhof Gwangmyeongsageori

Fotos) Traditioneller Markt Gwangmyeong

  • Traditioneller Markt Gwangmyeong: U-Bhf. Gwangmyeongsageori, Ausgang 10, ca. 3 Min. Fußweg
  • Der Traditionelle Markt Gwangmyeong ist der größte traditionelle Markt in Gwangmyeong-si. Neben Kleidung, Möbeln und Alltagsgegenständen kann man hier auch leckere Restaurants vorfinden, und es gibt viel zu sehen. Abends kommen viele Menschen nach der Arbeit mit ihren Kollegen für einen Drink hierher, weshalb es immer von Leuten wimmelt. Es ist ein traditioneller Markt, aber die Einrichtungen sind modern.

Stand: 11.11.2021


Service

Zum Seitenanfang