goto content


h1 Title

Share |

Wasserspaß in Koreas Wasserparks

Caribbean Bay (Quelle: Caribbean Bay)

Wasserspaß in Koreas Wasserparks

Im heißen Sommer darf Wasserspaß auf keinen Fall fehlen. Doch dafür muss man nicht zu Flüssen oder bis zum Strand fahren, denn Wasserspaß kann man auch genügend in der Stadt finden. Wir stellen die Wasserparks Koreas vor, die man in diesem Sommer mit der Familie, Freunden oder mit dem Partner besuchen kann.

Wasserparks in Seouls Nachbarschaft

Caribbean Bay

Caribbean Bay (Quelle: Everland)

Caribbean Bay in Yongin-si, Gyeonggi-do, ist nicht nur der erste sondern auch der größte Wasserpark Koreas. Inspiriert von der Landschaft der Karibik und zu jeder Jahreszeit nutzbar, gibt es hier ein Schwimmbecken, ein Thermalbad und eine Sauna, sowie einen Fließwasserpool und viele weitere Attraktionen im Freien. Doch der größte Reiz des Wasserparks liegt vor allem beim Wellenbad und den verschiedenen Wasserrutschen. „Mega Storm“, eine 355 m langen Wasserrutsche, die Achterbahn und Viking miteinander kombiniert, bietet Nervenkitzel pur. Ebenso abenteuerlich ist das „Aqualoop“, bei dem der Boden unter den Füßen wegfällt und man mit 90 kmh 18 m in die Tiefe fällt.

☞ Adresse: 199, Everland-ro, Pogok-eup, Cheoin-gu, Yongin-si, Gyeonggi-do (Weitere Informationen)
☞ Koreanische Adresse: 경기도 용인시 처인구 포곡읍 에버랜드로 199

Onemount Waterpark

Onemount (Quelle: Onemount)

Der Onemount Waterpark hat sich zu einer der Sehenswürdigkeiten von Ilsan, Gyeonggi-do entwickelt. Das Besondere hier ist, dass man vom Dach den Seenpark Ilsan sehen und dabei gleichzeitig die vielen Einrichtungen des Wasserparks genießen kann. Für Kinder geeignete Einrichtungen befinden sich im vierten Stock, die für Erwachsene im siebten Stock auf dem Dach. Von den Einrichtungen ist vor allem der ‚Sky Boomerango‘ besonders beliebt; von einem 50 m hohen Turm rutscht man mit einem Reifen für zwei Personen steil nach unten, schießt noch einmal in die Höhe und fällt dann ins Wasser. Daneben ist das ‚Coloride‘, bei dem man am Ende der Rutsche fast senkrecht 10 m in die Tiefe fällt.

☞ Adresse: 300, Hallyuworld-ro, Ilsanseo-gu, Goyang-si, Gyeonggi-do (Weitere Informationen)
☞ Koreanische Adresse: 경기도 고양시 일산서구 한류월드로 300

Sealala Waterpark

Sealala Waterpark (Quelle: Sealala Waterpark)

Der Sealala Waterpark befindet sich in Mullae-dong, Yeongdeungpo-gu, Seoul und bietet das ganze Jahr über die Möglichkeit, sich mit Spiel und Spaß im Wasser zu vergnügen. Im Vergleich zu anderen Wasserparks ist er recht klein, doch er ist sehr gut mit der U-Bahn erreichbar und mit der vom griechischen Santorini inspirierten Dekoration bietet er auch einen tollen Anblick. Unter den Einrichtungen sind der 140 m lange Fließwasserpool, der Beachpool mit plätschernden Wellen, die 20 m lange Speed Slide und die 32 m lange Mat Slide. Vor allem der Unterwasserspielplatz im Aqua Kids' Land mit Rutschen, Klavierbrunnen und vielem mehr ist perfekt zum Spielen und unter den Kindern sehr beliebt.

  • ☞ Adresse: 164, Mullae-ro, Yeongdeungpo-gu, Seoul (Yeongdeungpo SK Leadersview, 2. Untergeschoss)
  • ☞ Koreanische Adresse: 서울시 영등포구 문래로 164 영등포 SK 리더스뷰 지하 2층
  • ☞ Anfahrt: U-Bhf. Mullae (Linie 2), Ausgang 5. Von dort sind es ca. 10 Minuten Fußweg.
  • ☞ Öffnungszeiten: 10:00-19:00 Uhr (ganzjährig geöffnet)
    ※ Sauna und Jjimjilbang sind 24 Stunden geöffnet, es fallen zusätzliche Kosten an
  • ☞ Kosten: 26.000-40.000 Won (Erwachsene)
    ※ Der Eintritt unterscheidet sich je nach Zeitraum und Nutzungszeit. Informieren Sie sich daher vor Ihrem Besuch auf der Homepage.
  • ☞ Homepage: www.sealala.com (Kor)

Termeden

Heiße Quellen Termeden (Quelle: Termeden)

Die Heißwasserquellen in Icheon, Gyeonggi-do sind bekannt dafür, dass die Qualität ihres Wassers selbst die Könige Koreas hierher gezogen hat. Im Wasserpark Termeden kann man daher nicht nur Wasserspaß genießen, sondern auch Heißwasserquellen. Das größte Hallenbecken Ostasiens, ‚Badepool‘, ist dabei das bekannteste und im Jahre 2011 wurden eine Wasserrutsche sowie das „Water Bucket“ und andere Einrichtungen hinzugefügt, sodass das Termeden nun noch mehr Spaß bietet. Bei einem Besuch hierher sollte man eines der ‚Eventpools‘ ausprobieren und in Ginsengwasser, Reiswasser, Zitronenwasser, Honigwasser oder weiteren Zusammensetzungen baden, denn diese Möglichkeit wird es nur in Korea geben.

☞ Adresse: 984, Sasil-ro, Moga-myeon, Icheon-si, Gyeonggi-do (Weitere Informationen)
☞ Koreanische Adresse: 경기도 이천시 모가면 사실로 984

Woongjin Playdoci Waterdoci

Woongjin Playdoci Waterdoci (Quelle: Woongjin Playdoci)

In Bucheon, Gyeonggi-do liegt das Woongjin Playdoci, ein Indoor-Themenpark das ganzjährig und bei jedem Wetter Besucher anzieht. Das Woongjin Playdoci Waterdoci, wie der Wasserpark- und Spa-Komplex genannt wird, hat nicht nur ein Wellenbad und Fließwasserbecken, sondern auch eine Kids‘ Zone und viele Einrichtungen und Rutschen. Die Spa Zone bietet Badepools mit verschiedenen Massageeffekten und ist eine Oase der Entspannung für Körper und Seele. Doch das ist nicht alles: es gibt eine Kids‘ Spa für Kinder, Eventpools mit unterschiedlichen Themen je nach Jahreszeit und Outdoor-Becken für ein erholsames und erfrischendes Badeerlebnis im Sommer.

☞ Adresse: 2, Jomaru-ro, Wonmi-gu, Bucheon-si, Gyeonggi-do (Weitere Informationen)
☞ Koreanische Adresse: 경기도 부천시 원미구 조마루로 2

Empfohlene zweitägige Ausflüge zu Wasserparks in anderen Regionen

Resom Spa Castle

Resom Spa Castle Cheoncheonhyang (Quelle: Resom Spa Castle)

Das Resom Spa Castle Cheoncheonhyang ist ein Wasserpark, bei dem man aufgrund des Heißquellenwassers das ganze Jahr herum Wasserspaß im Freien genießen kann. Unter den Einrichtungen sind besonders der ‚Master Blaster‘ und die Speed-Rutsche, bei der man die Höhe von drei Stockwerken in nur vier Sekunden herunterrast, besonders beliebt und perfekt für diejenigen, die Geschwindigkeitsrausch lieben.

☞ Adresse: 45-7, Oncheondanji 3-ro, Deoksan-myeon, Yesan-gun, Chungcheongnam-do (Weitere Informationen)
☞ Koreanische Adresse: 충청남도 예산군 덕산면 온천단지3로 45-7

Seorak Waterpia

Seorak Waterpia (Quelle: Hanhwa Resort)

Im Seorak Waterpia gibt es nicht nur reines Quellwasser, das für die Heißwasserquellen genutzt wird, sondern auch hochmoderne Einrichtungen. Da es sich in unmittelbarer Nähe der Ostküste befindet, ist es im Sommer immer eines der beliebtesten Ausflugsziele. Hinzu kommt die einzigartige Möglichkeit, die Thermalbäder zusammen mit dem bezaubernden Anblick des Berges Seoraksans zu genießen. Unter den Einrichtungen sind die 260 m lange ‚World Alley‘, mit der man um 360° in Kurven dreht und senkrecht stürzt, der ‚Torrent River‘, an dem man die hohe Geschwindigkeit des fließenden Wassers genießen kann, und das große ‚Family Raft‘ bei den Besuchern besonders beliebt.

☞ Adresse: 88, 2983beon-gil, Misiryeong-ro, Sokcho-si, Gangwon-do (Weitere Informationen)
☞ Koreanische Adresse: 강원도 속초시 미시령로 2983번길 88

Vivaldi Park Ocean World

Rutsche im Vivaldi Park Ocean World (Quelle: Vivaldi Park Ocean World)

Das Vivaldi Park Ocean World befindet sich in Hongcheon-gun, Gangwon-do und wurde mit dem Motiv der Oasen der ägyptischen Wüste gebaut. Es gibt insgesamt fünf verschiedene ‚Zonen‘: die Indoor-Zone, die Wellenpool-Zone, die Extreme Zone, Dynamic Zone und die Megaslide Zone. In der Indoor-Zone findet man verschiedene Pools, Rutschen, Jjimjilbangs, Therapiezentren und vieles mehr. Passend zum Namen hat die Extreme Zone ein riesiges Wellenbad mit 2,4 m hohen Wellen. 

☞ Adresse: 262, Hanchigol-gil, Seo-myeon, Hongcheon-gun, Gangwon-do (Weitere Informationen)
☞ Koreanische Adresse: 강원도 홍천군 서면 한치골길 262
☞ Anfahrt (Shuttlebus für Ausländer): Abfahrt am U-Bhf. Hongik Univ. (Linie 2), Ausgang 8 um 07:30 Uhr. → U-Bhf. Eujiro 1(il)-ga (Linie 2), Ausgang 8 um 08:00 Uhr (vor dem Lotte City Hotel Myeongdong) → U-Bhf. Samseong (Linie 2), Ausgang 5) um 08:30 Uhr → Ankunft am Vivaldi Park um 10:00 Uhr (Reservierung mindestens 2 Tage im Voraus nötig)
☞ Shuttlebus-Reservierung: www.daemyungresort.com (Eng)

Gimhae Lotte Waterpark

Zipline im Gimhae Lotte Waterpark (Quelle: Gimhae Lotte Waterpark)

Der Gimhae Lotte Water Park in der Stadt Gimhae, Provinz Gyeongsangnam-do, ist ein Abbild der vulkanischen Erhebungen der pazifischen Inselregion Polynesien. Der Wasserpark, der im Mai 2014 eröffnet wurde, rühmt sich seines Outdoor-Wellenpools (135 m), des größten Wellenbads in Korea, Indoor-Wellenpools (35 m) und seiner riesigen Tornado Slide (118 m).

☞ Adresse: 555, Jangyu-ro, Gimhae-si, Gyeongsangnam-do (Weitere Informationen)
☞ Koreanische Adresse: 경상남도 김해시 장유로 555

  • Weitere Informationen
  • ☞ Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn, Rus, Vtn, Thai, Malay)

* Die Informationen in diesem Artikel sind auf dem Stand von Juni 2018 und können sich seitdem geändert haben. Daher sollten Sie sich vor Ihrer Reise unbedingt noch einmal informieren.

Datum 16/07/2018

Service

Zum Seitenanfang