goto content


h1 Title

Share |

Die schönsten Reiseziele zur Frühlingszeit

Simni-Kirschblütenstraße am Tempel Ssanggyesa

Die schönsten Reiseziele zur Frühlingszeit

Der Frühling in Korea ist eine wunderschöne Jahreszeit und bringt viele verschiedene, farbenfrohe Blumen mit sich. Egal ob mitten in der Stadt oder in friedlichen Dörfern, man kann überall den Duft des Frühlings genießen. Das macht diese Jahreszeit zur perfekten Zeit für eine Reise nach Korea. Im Folgenden finden Sie einige Reiseziele, die im Frühling besonders empfehlenswert sind.

Als Tagesausflug auf Frühlingsblumentour durch die Stadt

Seouls repräsentativer Kirschblütentunnel auf der Straße Yeouiseo-ro (Straße Yunjung-ro)

Straße Yeouiseo-ro (Straße Yunjung-ro) bei Yeouido

Seouls repräsentative Straße für Kirschblüten ist die Yeouiseo-ro (Yunjung-ro), die auf Yeouido liegt und so verkehrsmäßig leicht zu erreichen ist. Anfang und Mitte April wachsen hinter dem Gebäude der Nationalversammlung über 1.800 Kirschblütenbäume sowie Azalien, Forsythien und viele weitere Frühlingsblumen, die mit dem Fluss Hangang im Hintergrund einen wahrlich malerischen Anblick bieten. Während dem Frühlingsblumenfestival wird ein Teil der Straße für Autos gesperrt, wodurch man die Blüten noch besser in aller Ruhe betrachten kann.

☞ Adresse: Yeouido-dong, Yeongdeungpo-gu, Seoul (hinter dem Gebäude der Nationalversammlung) (Weitere Informationen)

Entspannender Spaziergang entlang von Kirschblüten auf dem Namsan-Rundweg

Namsan-Rundweg am Berg Namsan (Quelle: Stadt Seoul)

Der Namsan-Rundweg zieht sich von der Namsan-Bibliothek bis zum Namsan Pavillon und von dort bis zum Nationaltheater. Hier erwartet die Spaziergänger ein Blumenmeer aus Forsythien, Azaleen und Kirschblüten. Der Berg Namsan liegt 262 m über dem Meerespiegel und die Spazierwege sind gut angelegt, sodass man den Berg leicht besteigen kann. Normalerweise beginnt man den Aufstieg auf den Namsan bei der Namsan-Bibliothek und selbst wenn man es langsam angeht, kommt man nach ungefähr 40 Minuten auf dem Gipfel beim Namsan Pavillon an.

☞ Adresse: 109, Sowol-ro, Yongsan-gu, Seoul (Weitere Informationen)

Wunderschöne Frühlingslandschaft am Palast Changgyeonggung

Palast Changgyeonggung

Unter den vielen Palästen in Seoul ist vor allem der Palast Changgyeonggung für seine vielen wunderschönen Kirschblüten bekannt. Neben Kirschbäumen wachsen auch Pflaumenbäume, Aprikosenbäume, Kornelkirschbäume und viele mehr und bieten im April einen fantastischen Anblick. Wenn man den richtigen Zeitpunkt erwischt, kann man bei der Steinbrücke Okcheongyo die die weißen Blüten wie Regen fallen sehen und die Landschaft genießen.

☞ Adresse: 185, Changgyeonggung-ro, Jongno-gu, Seoul (Weitere Informationen)

Prächtige Königskirschblüten am See Seokchonhosu

See Seokchonhosu

Rund um den Songpa Naru-Park (See Seokchonhosu) bei Lotte World findet jedes Jahr passend zur Blütezeit der Kirschblüten das Kirschblütenfestival statt. Entlang des Sees wachsen über 1.000 Kirschbäume, die einen wunderschönen Kirschblütentunnel bilden und eine umwerfende Atmosphäre schaffen. Neben der frischen Frühlingsluft kann man hier auch allerlei verschiedene Veranstaltungen erleben, sodass es viele Besucher nicht nur zum Themenpark, sondern auch zum See verschlägt.

☞ Adresse: Jamsil-dong, Songpa-gu, Seoul (Weitere Informationen)

Frühlingsausflug zum Seenpark Ilsan

Seenpark Ilsan

Der Seenpark Ilsan ist im Frühling voller Kirschblüten und Forsythien. Tausende Kirschbäume stehen entlang der Spazierwege und vor allem rund um den Pavillon auf der künstlichen Insel im See. Wenn es Nacht wird, spiegeln sich die beleuchteten Kirschbäume und die gegenüberliegenden Gebäude im See und verbreiten eine einzigartige Atmosphäre. Auf den Rasenflächen kann man sich eine Picknick-Decke mitbringen und in aller Ruhe den Frühling genießen. Jeden Frühling findet in der Nähe die Internationale Blumenmesse Goyang statt, die man ebenfalls besuchen sollte.

☞ Adresse: 595, Hosu-ro, Ilsandong-gu, Goyang-si, Gyeonggi-do (Weitere Informationen)

Strahlend gelbes Meer im Kornelkirschblütendorf Icheon

Kornelkirschblütendorf Icheon (Quelle: Stadt Icheon)

In Icheon, Gyeonggi-do, gibt es eine Ansammlung von wildwachsenden Kornelkirschbäumen, die über 100 Jahre alt sind, sodass diese Gegend auch „Kornelkirschblütendorf“ genannt wird. Hier findet jedes Jahr im Frühling das Icheon Baeksa Sansuyu-Blütenfestival statt, das das ganze Dorf in ein Meer aus strahlend hellem Gelb taucht. Im Dorf verläuft außerdem ein Spazierweg, der geradezu zu einem entspannenden Spaziergang einlädt.

☞ Adresse: 17, Wonjeok-ro 775beon-gil, Baeksa-myeon, Icheon-si, Gyeonggi-do (Weitere Informationen)

Empfehlenswerte Reiseziele mit Frühlingsblumen nach Region

Wunderschöner Kirschblütentunnel auf der Kirschblütenstraße Yeojwacheon

Kirschblütenstraße Yeojwacheon

In Jinhae befinden sich über 360.000 Kirschbäume, und so wird hier jeden Frühling das Marinehafenfestival veranstaltet. Alle Ecken der Stadt sind dann einen Besuch wert, doch darunter lohnt sich besonders der Anblick am Hügel Anmin, am Marinestützpunkt, am Park Jehwangsan und an der Kirschblütenstraße Yeojwacheon. Auf der Kirschblütenstraße erstrecken sich beispielsweise etwa 1.5 km lang Kirschbäume und bilden einen weißen Tunnel, unter dem Rapsblüten einen wunderbaren Duft verbreiten und das Erlebnis noch toller machen.

☞ Adresse: Yeojwa-dong, Jinhae-gu, Changwon-si, Gyeongsangnam-do (Weitere Informationen)

Ein romantischer Spaziergang zu zweit auf dem Simni-Kirschblütenweg am Tempel Ssanggyesa

Simni-Kirschblütenweg am Tempel Ssanggyesa

Der Simni-Kirschblütenweg erstreckt sich etwa 6 km zwischen dem Markt Hwagae und dem Tempel Ssanggyesa im Kreis Hadong-gun, Gyeongsangnam-do, und wird auch oft „Hochzeitsweg“ genannt, denn viele junge Paare kommen hierher und schwören sich ewige Treue. Im Frühling, wenn sich der Weg durch ein Tal mit unzähligen, über 60 Jahre alten Kirschbäumen in voller Blüte windet, findet das Kirschblütenfestival Hwagae statt.

☞ Adresse: 15, Ssanggye-ro, Hwagae-myeon, Hadong-gun, Gyeongsangnam-do (Weitere Informationen)

Rapsblüten auf der Insel Cheongsando

Dangni-Dorf der Insel Cheongsando

Die Insel Cheongsando liegt etwa 19 km südlich von Wando, Jeollanam-do, und wird auch als Nationalpark Dadohaehaesang bezeichnet. Sie wurde nicht nur als eine „Slow City“ ernannt, sondern bekam auch eine Anerkennung als erste internationale Slow-City-Straße. Im Frühling blüht auf den Bergen, Feldern und in den Dörfern ein Meer von gelben Rapsblüten, weswegen die Insel als Drehort für Filme, Serien und Werbungen sehr beliebt ist.

☞ Adresse: Cheongsan-myeon, Wando-gun, Jeollanam-do (Weitere Informationen)

Auf den Spuren der TV-Serie „All In“ bei der Landzunge Seopjikoji

Landzunge Seopjikoji

Aufgrund ihrer südlichen Lage hält der Frühling auf der Insel Jejudo von allen Orten in Korea als erstes Einzug und man kann auf der ganzen Insel Rapsblüten aufblühen sehen. Genau deswegen kommen bereits Anfang des Frühlings viele Besucher hierher. Auf einem Teil der Rapsblütenfelder sind Bänke ind Herzform und verschiedene Statuen aufgestellt, vor denen man sich fotografieren lassen kann. Man kann außerdem auf einem Pony reiten und so die Rapsfelder noch besser betrachten. Vor allem die Umgebung der Landzunge Seopjikoji, Drehort der koreanischen TV-Serie „All In“, ist voller Rapsblüten udn erfreut damit die angereisten Touristen.

☞ Adresse: 107, Seopjikoji-ro, Seongsan-eup, Seogwipo-si, Jeju (Weitere Informationen)

Azaleen am Berg Yeongchwisan

Berg Yeongchwisan

Die Stadt Yeosu in Jeollanam-do ist bekannt für das strahlend blaue Südmeer und die wunderschönen Inseln. Im April wachsen überall Azaleen und es entsteht ein Ausblick auf rosa Wellen. Von dem Berg Yeongchwisan kann man auf das Südmeer herabblicken und die Bergketten sehen, die von den Azaleen bedeckt werden. Anfang April eröffnet hier auch das Azaleenfestival, zu dem unzählige Touristen anreisen.

☞ Adresse: Sangam-dong, Yeosu-si, Jeollanam-do (Weitere Informationen)

Frühlingsblumenfestivals in den Freizeitparks

Character Flower Festival (Seoulland)

Seoulland (Quelle: Seoulland)

Der Freizeitpark Seoulland veranstaltet jedes Jahr im Frühling das Character Flower Festival, das allerlei Sehenswertes bietet. Während des Festivals sind die Straßen mit farbenfrohen Frühlingsblumen geschmückt und man kann mit verschiedenen bekannten Figuren tolle Erinnerungsfotos machen. Wenn man abends zum Seoulland kommt, kann man die wunderschöne Harmonie der Blumen mit den Beleuchtungen erleben.

☞ Adresse: 181, Gwangmyeong-ro, Gwacheon-si, Gyeonggi-do (Weitere Informationen)

Tulpenfestival (Everland)

Everland (Quelle: Everland)

Im Freizeitpark Everland findet jeden Frühling das Tulpenfestival statt. Während dieser Zeit kann man neben dem herrlich duftenden Tulpengarten auch Rosen, Forsythien, Azaleen, Kamelien und Fresien bewundern. Auch abends ist der Park geöffnet und die festlichen Beleuchtungen geben den Blumen eine etwas andere Atmosphäre als am Tag. Während des Festivalzeitraums finden Paraden und weitere sehenswerte Events statt.

☞ Adresse: 199, Everland-ro, Pogok-eup, Cheoin-gu, Yongin-si, Gyeonggi-do (Weitere Informationen)

Weitere Informationen

* Die Informationen in diesem Artikel sind auf dem Stand von Februar 2017 und können sich seitdem geändert haben. Daher sollten Sie sich vor Ihrer Reise unbedingt noch einmal informieren.

Datum 14/03/2017

Service

Zum Seitenanfang