goto content


h1 Title

Share |

Das Laternenfestival 2018

Laternenparade (Quelle: Lotus Lantern Festival)

Traditioneller Charme und Vergnügen beim Laternenfestival 2018

Jedes Jahr findet in Korea zur Feier des Geburtstages von Buddha das Lotuslaternenfestival statt, das die Innenstadt Seouls in ein Meer aus bunten Farben verwandelt. Dieses traditionelle Festival fand während des Silla-Reiches zum ersten Mal statt und wird von vielen Menschen, unabhängig von ihrer Religion und Nationalität, mit Freude gefeiert.
Das diesjährige Motto des Festivals ist „Wisdom and Compassion Make the World Beautiful“ und möchte weiterhin Weisheit und Barmherzigkeit verbreiten und eine bessere Welt schaffen. Neben der beliebten Parade gibt es viele verschiedene Erlebnisprogramme, tolle Aufführungen und eine Ausstellung wunderschöner Laternen.

Vorschau auf das Laternenfestival

Das Laternenfestival ist eine einzigartige Veranstaltung, die Touristen sich bei einer Reise nach Korea im Mai auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Im Folgenden stellen wir empfehlenswerte Attraktionen und Erlebnisprogramme vor.

1. Laternenparade

Laternenparade (Quelle: Lotus Lantern Festival)

Das Highlight des Lotuslaternenfestivals ist die Laternenparade. Angefangen beim Tor Heunginjimun bis zum Tempel Jogyesa findet eine riesige Parade statt, die einen atemberaubenden und prächtigen Anblick bietet.
Das Thema der diesjährigen Parade ist ‚juakbicheondeung‘, was etwa „Himmelsmägde singen für den Frieden der koreanischen Halbinsel“ bedeutet. Vor der Parade werden Straßenaufführungen wie Tänze und verschiedene buddhistische Zeremonien veranstaltet. Danach erfüllen Tausende Laternen die Straßen von Jongno und werden die Nacht hell erstrahlen.

  • ☞ Termin: 12.05.2018, 19:00-21:30 Uhr
  • ☞ Ort: Straße Jongno und Umgebung (Tor HeunginjimunTempel Jogyesa)
  • ☞ Anfahrt: U-Bhf. Dongdaemun (Linie 4), Ausgang 9. / U-Bhf. Dongdaemun (Linie 1), Ausgang 6 (Startpunkt der Parade)
  • ☞ Anmeldung für Sitzplätze und Teilnahme an der Laternenparade
    - Senden Sie Ihre Anmeldung (Download des Formulars auf der offiziellen Homepage) bis zum 27.04. per E-Mail (idia@buddhism.or.kr) oder Fax (+82-2-722-2203) ein.
  • ☞ Anfragen (Sitzplätze und Teilnahme an der Parade): +82-2-722-2206 (Kor, Eng), +82-10-3256-4128 (Eng), idia@buddhism.or.kr

2. Traditionelle Laternen erleuchten die Innenstadt

Laternenausstellung am Wasserlauf Cheonggyecheon (Quelle: Lotus Lantern Festival)

Zu Buddhas Geburtstag werden im Uijeong-Park am am Tempel Jogyesa, am Tempel Bongeunsa, am Wasserlauf Cheonggyecheon und Umgebung Ausstellungen traditioneller Laternen eröffnet, bei der Besucher die Schönheit des traditionellen hanji erleben können. Besonders empfehlenswert ist die Laternenausstellung am Cheonggyecheon, die in diesem Jahr unter dem Thema „Eternal Innocence – Seeing the World of Dharma Through Lights“ stattfindet.

  • ☞ Termin: 11-22.05.2018
  • ☞ Ort: Wasserlauf Cheonggyecheon, Tempel Jogyesa, Tempel Bongeunsa und Umgebung
  • ☞ Anfahrt
    - Cheonggyecheon (Cheonggye-Plaza): U-Bhf. Gwanghwamun (Linie 5), Ausgang 5.
    - Tempel Jogyesa: U-Bhf. Anguk (Linie 3), Ausgang 6. / U-Bhf. Jonggak (Linie 1), Ausgang 2.
    - Tempel Bongeunsa: U-Bhf. Bongeunsa (Linie 9), Ausgang 1. / U-Bhf. Samseong (Linie 2), Ausgang 6.

3. Stände zur traditionellen Kultur

Laternen im Tempel Jogyesa

Vor dem Tempel Jogyesa in Seoul werden Tempel und buddhistische Gruppen aus dem ganzen Land insgesamt etwa 130 Stände eröffnen, sodass Besucher aus dem In- und Ausland die Möglichkeit haben, die buddhistische Kultur zu verstehen und zu erleben. Der beliebteste Stand davon ist der Bastelstand für Ausländer (Reservierung im Voraus möglich), an dem man mit eigenen Händen eine Lotuslaterne basteln kann. Daneben gibt es noch viel mehr Sehenswürdiges sowie weitere Erlebnisprogramme. Auf der Straße werden Veranstaltungen zum Buddhismus, Essen und mehr angeboten, die alle fünf Sinne der Besucher erfreuen werden.

  • ☞ Termin: 13.05.2018, 12:00-18:00 Uhr
  • ☞ Ort: Tempel Jogyesa und Umgebung
  • ☞ Anfahrt: U-Bhf. Jonggak (Linie 1), Ausgang 2. / U-Bhf. Anguk (Linie 3), Ausgang 6.
  • ☞ Anmeldung zum Bastelwettbewerb von Laternen für ausländische Besucher
    - Senden Sie Ihre Anmeldung (Download des Formulars auf der offiziellen Homepage) bis zum 27.04. per E-Mail (idia@buddhism.or.kr) oder Fax (+82-2-722-2203) ein.
    ※ Reservierung im Voraus unbedingt nötig.
  • ☞ Anfragen (Laternen basteln): +82-2-722-2206 (Kor, Eng,), +82-10-3256-4128 (Eng), idia@buddhism.or.kr

4. Laternenspiele

Kinderparade (Quelle: Lotus Lantern Festival)

Von den Straßen Insadongs bis zum Tempel Jogyesa werden Spieltruppen mit großen Laternen eine Parade veranstalten. Danach können Touristen zusammen mit den Spieltruppen mit Tanz und Gesang eine ausgelassene Zeit verbringen.

  • ☞ Termin: 13.05.2018, 19:00-21:00 Uhr
  • ☞ Ort: Straße vor dem Tempel Jogyesa (Gongpyeong-Kreuzung), Insadong
  • ☞ Anfahrt: U-Bhf. Jonggak (Linie 1), Ausgang 2. / U-Bhf. Anguk (Linie 3), Ausgang 6.
Weitere Informationen
  • Laternenfestival

    • ☞ Zeitraum: 11.-13.05.2018
    • ☞ Ort: Straße Jongno (Tor HeunginjimunTempel Jogyesa), Weg vor dem Tempel Jogyesa
    • ☞ Homepage: www.llf.or.kr (Kor, Eng, Jap, Chn, Fra, Deu, Rus)
    • ☞ Anfragen: +82-2-2011-1744 (Kor), +82-2-2011-1746 (Eng)
    • ☞ Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn, Rus, Vtn, Thai, Malay)

* Die Informationen in diesem Artikel sind auf dem Stand von April 2018 und können sich seitdem geändert haben. Daher sollten Sie sich vor Ihrer Reise unbedingt noch einmal informieren.

Datum 02/05/2018

Service

Zum Seitenanfang