goto content

Häufigste Suchanfragen


h1 Title

Share |

Lichterfestivals in und um Seoul

Seoul Laternenfestival (Quelle: Seoul Metropolitan Government)

Im Winter, wenn die Nächte länger werden als der Tag, finden in vielen Reiseorten in und um Seoul allerlei Lichterfestivals statt. Diese Festivals bei Nacht bieten eine einmalige Gelegenheit, die romantische Atmosphäre nach Sonnenuntergang zu genießen. Seien es prächtige Lichterfestivals mit LED-Lampen oder Festivals mit farbenfrohen Lichtertunneln und Skulpturen; es gibt eine unglaublich große Auswahl. Wir haben einige Lichterfestivals ausgewählt, die für Ausländer besonders empfehlenswert sind.

Seoul Laternenfestival

Seoul Laternenfestival (Quelle: Seoul Metropolitan Government)

Das Seoul Laternenfestival fand ursprünglich immer am Wasserlauf Cheonggyecheon statt, in diesem Jahr wird es jedoch in vier speziellen Touristenzonen Seouls unter dem Thema „Twinkling Light of Hope“ veranstaltet. Es begann am 30. Oktober in Jamsil und eröffnete nacheinander ebenfalls in Itaewon, Dongdaemun und Myeong-dong. In Itaewon kann man die Hauptfiguren Park Saeroyi und Jo Yi-seo des beliebten Webtoons und der ebenso beliebten TV-Serie „Itaewon Class“ zum Beispiel als traditionelle Hanji-Laternen sehen, während in Myeong-dong ein riesiger Weihnachtsbaum und Fotozonen vor dem Myeongdong Arts Theater bereit gestellt sind.

  • ☞ Orte
    - Spezielle Touristenzone Jamsil: Spazierweg am östlichen Teil des Seenparks Seokchonhosu
    - Spezielle Touristenzone Itaewon: World Food Street, Vietnam Quy Nhon Street
    - Spezielle Touristenzone Dongdaemun: vor der Doota Mall
    - Spezielle Touristenzone Myeong-dong: vor dem Myeongdong Arts Theater und dem Touristeninformationszentrum Myeong-dong
  • ☞ Zeitraum: 30.10.-31.12.2020
    - Spezielle Touristenzone Jamsil: 30.10.-06.11.2020
    - Spezielle Touristenzone Itaewon: 04.11.-31.12.2020
    - Spezielle Touristenzone Dongdaemun: 06.-15.11.2020
    - Spezielle Touristenzone Myeong-dong: 13.-22.11.2020
  • ☞ Öffnungszeiten: 18:00-22:00 Uhr
  • ☞ Hauptprogramme
    - Jamsil: Herbstlaub-Thema, Maskottchen von Songpa-gu (Songsong und Papa), Spazierweg geschmückt mit Hanji-Laternen etc.
    - Itaewon: „Itaewon Class“-Thema, Ausstellung von Hanji-Laternen zu Essen und Wahrzeichen (World Food Street) und zu traditionellen vietnamesischen Hüten (Vietnam Quy Nhon Street)
    - Dongdaemun: Mode-Thema, Silhouetten-Fotozone
    - Myeong-dong: Weihnachtsthema, Weihnachtsbaum etc.
  • ☞ Homepage: www.visitseoul.net (Kor, Eng, Jap, Chn, Rus, Ara)

Lichterfest „Der Kleine Prinz“ im Petite France

Nachtansichten im Petite France (Quelle: Petite France)

Petite France ist ein kleines Dorf im französischen Stil, das Drehort für beliebte TV-Serien wie „My Love from the Star“ und „Secret Garden“ war. Beim Lichterfest „Der Kleine Prinz“ wurden die Straßen von Montpellier, Frankreich als Motiv genommen und die Beleuchtung extra aus Frankreich eingeliefert. Die Lichter und die pastellfarbenen Gebäude schaffen eine märchenhafte Atmosphäre und mit verschiedenen Events, einer Tanzaufführung von Marionetten und vielem mehr ist auch für die Unterhaltung der Besucher gesorgt.

  • ☞ Adresse: 1063, Hoban-ro, Cheongpyeong-myeon, Gapyeong-gun, Gyeonggi-do (경기도 가평군 청평면 호반로 1063)
  • ☞ Anfahrt: Vom Bahnhof Gapyeong (Linie Gyeongchun und ITX) dauert es mit dem Taxi ca. 25 Minuten.
    * Informationen zur Stadtrundfahrt (Abfahrt am Bahnhof Gapyeong und Gapyeong Bus Terminal) über die Homepage erhältlich
  • ☞ Zeitraum: noch nicht festgelegt
  • ☞ Öffnungszeiten: Mo-Do 09:00-18:00 Uhr, Fr-Sa
    * Während dem Festival sind die Lichter dauerhaft angeschaltet.
    * Die Öffnungszeiten können sich je nach Jahreszeit und Wetterlage ändern.
  • ☞ Kosten: Erwachsene 10.000 Won, Jugendliche 8.000 Won, Kinder 6.000 Won, Senioren 8.000 Won
    * Erwachsene (19-64 Jahre), Jugendliche (13-18 Jahre), Kinder (3-12 Jahre), Senioren (ab 65 Jahre)
  • ☞ Anfragen: +82-31-584-8200 (Kor, Eng)
  • ☞ Homepage: www.pfcamp.com (Kor, Eng, Chn)
  • ☞ Verwandter Artikel: Stadtrundfahrt Gapyeong

Lichterfest im Herb Island

Lichterfest im Herb Island (Quelle: Herb Island)

Herb Island in Pocheon, Gyeonggi-do, verwandelt sich nachts in ein wunderschönes Meer aus strahlenden Lichtern und bietet das ganze Jahr hinüber tolle Festivals zu vielen verschiedenen Themen. Besonders das Lichterfest verbreitet mit unzähligen LED-Beleuchtungen eine wunderschöne, märchenhafte Atmosphäre. Im Santa-Dorf gibt es einen pinken ‚Wunschtunnel‘, das Santa House und die Santa-Kirche, während vor allem Paare romantische Spaziergänge durch die farbenfroh beleuchteten Fotozonen machen.

  • ☞ Adresse: 35, Cheongsin-ro 947beon-gil, Sinbuk-myeon, Pocheon-si, Gyeonggi-do (경기도 포천시 신북면 청신로 947번길 35)
  • ☞ Anfahrt: Vom U-Bhf. Soyosan (Linie 1), Ausgang 1, dauert es mit dem Taxi ca. 20 Minuten.
    * Reservierung des Shuttlebusses (Abfahrt vom U-Bhf. Seoul City Hall, Sports Complex und Cheonho) über E-Mail möglich
    * wochentags nur Fahrten bei Reservierungen von mindestens 25 Personen
  • ☞ Zeitraum: täglich
  • ☞ Öffnungszeiten: wochentags und sonntags 09:00-22:00 Uhr / samstags und an Feiertagen 09:00-23:00 Uhr
    - Lichterfest: Beleuchtung 17:40-19:00 Uhr
    * Die Zeiten für die Beleuchtung können sich je nach Jahreszeit unterscheiden.
  • ☞ Kosten: Erwachsene 9.000 Won, Kinder und Senioren 7.000 Won, Kleinkinder kostenlos
    * Erwachsene (16-64 Jahre), Kinder (3-16 Jahre), Senioren (ab 65 Jahre), Kleinkinder (unter 3 Jahre)
    * Vorlage eines Ausweises nötig
  • ☞ Homepage: herbisland.co.kr (Kor, Eng, Chn)

Lichterfest im Arboretum Achim Goyo

Lichterfest im Arboretum Achim Goyo (Quelle: Arboretum Achim Goyo)

Das Arboretum Achim Goyo, auch bekannt als Garten der Morgenstille, ist voller kleiner Gärten, die die Schönheit Koreas darstellen. Das Lichterfest verwandelt eine Fläche von über 132.000 m², darunter der koreanische Themengarten, der Morning Plaza, und der Moonlight Garden, in ein buntes Meer aus Lichtern. Besuchen Sie den Garten mit Giraffen, Rehen, Bären und weiteren Tieren oder den Sternenlichter-Tunnel im Hometown Garden, und lassen Sie sich von den strahlenden und farbenfrohen Beleuchtungen begeistern.

  • ☞ Adresse: 432, Sumokwon-ro, Sang-myeon, Gapyeong-gun, Gyeonggi-do (경기도 가평군 상면 수목원로 432)
  • ☞ Anfahrt: Vom Bahnhof Cheongpyeong (Linie Gyeongchun und ITX), Ausgang 1, dauert es mit dem Taxi ca. 20 Minuten.
    * Vom Bahnhof Cheongpyeong und Cheongpyeong Bus Terminal fährt ein Stadtrundfahrtsbus ab, genauere Informationen auf der offiziellen Homepage.
  • ☞ Zeitraum: voraussichtlich 04.12.2020-14.03.2021
  • ☞ Öffnungszeiten: 08:30-18:00 Uhr
    - Lichterfest: sonntags-freitags Sonnenaufgang bis 21:00 Uhr, samstags Sonnenaufgang bis 23:00 Uhr
  • ☞ Kosten: Erwachsene 9.500 Won, Jugendliche 7.000 Won, Kinder 6.000 Won, Senioren 7.500 Won
    * Erwachsene (19-64 Jahre), Jugendliche (13-16 Jahre), Kinder (3-12 Jahre) Senioren (ab 65 Jahre)
    * Vorlage eines Ausweises nötig
  • ☞ Homepage: morningcalm.co.kr (Kor, Eng, Jap, Chn)
  • ☞ Verwandter Artikel: Stadtrundfahrt Gapyeong
Weitere Informationen
  • ☞ Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn, Rus, Vtn, Thai, Malay)

* Die Informationen in diesem Artikel sind auf dem Stand von November 2020 und können sich seitdem geändert haben. Daher sollten Sie sich vor Ihrer Reise unbedingt noch einmal informieren.

Datum 30/11/2020

Service

Zum Seitenanfang