goto content


h1 Title

Share |

Die traumhafte Welt von Everland

T-Express, eines der beliebtesten Fahrgeschäfte im Everland (Quelle: Samsung Everland)

Die traumhafte Welt von Everland

Everland ist ein repräsentativer Themenpark Koreas, in dem man puren Nervenkitzel erleben und verschiedene Tiere treffen kann. Während die Fahrgeschäfte vor allem junge und wagemutige Leute anziehen, sind die Tiere und prächtigen Paraden besonders bei Kindern und Senioren beliebt. Die Gärten sind das ganze Jahr über voller wunderschöner Blumen und werden oft von Paaren als Fotospot genutzt.
Unabhängig von Alter oder Geschlecht kann jeder im Everland einen aufregenden Tag voller Spaß erleben. Erfahren Sie mehr über all die Möglichkeiten, die sich im Themenpark Everland bieten!

So kommen Sie im Everland voll auf Ihre Kosten!

Je besser man informiert ist, desto mehr kann man Everland genießen. Wir haben einige wichtige Informationen, Tipps und Tricks gesammelt, die Touristen vor einem Ausflug zu Everland kennen sollten.

1. Wählen Sie ein passendes Ticket aus!
Everland-Tickets können in zwei Kategorien eingeteilt werden: Eintrittsticket und Fahrticket. Mit dem Eintrittsticket erhalten Sie Zutritt zum Themenpark, zu den Paraden und dem Zoo, während Sie mit dem Fahrticket zusätzlich auch die Fahrgeschäfte nutzen können. Diejenigen, die Fotos machen, Paraden sehen und den Zoo besuchen möchten, sollten am besten ein Eintrittsticket kaufen. Wenn man jedoch die Fahrgeschäfte nutzen und besondere Bereiche wie das Lost Valley oder die Safari World besuchen will, wird der Kauf eines Fahrtickets empfohlen.
Wer nach 17:00 Uhr kommt, kann etwa 10.000 Won sparen! Bei den Nachttickets wird ebenfalls zwischen Eintrittstickets und Fahrtickets unterschieden. Sollte ein Tag nicht ausreichen, gibt es auch Zwei-Tage-Tickets. Egal für welches Ticket Sie sich auch entscheiden, passen Sie gut auf Ihren Kassenbon auf! Falls Sie ihr Ticket nämlich verlieren sollten, können Sie es mit Vorweis des Kassenbons einmalig wiederausstellen lassen.
2. Dienstleistungen für Kinder und Behinderte
Everland bietet für den Komfort von Kleinkindern unter 2 Jahren und Behinderten Kinderwagen und Rollstühle an. Diese kann man am Service Center rechts am Haupteingang mieten. Kinderwagen für ein Kind kosten 5.000 Won, Kinderwagen für zwei Kinder 15.000 Won. Normale Rollstühle können Sie für 3.000 Won mieten, für einen elektronischen Rollstuhl müssen 10.000 Won gezahlt werden. Die Kaution beträgt 1.000-5.000 Won und Bezahlung muss in bar erfolgen.
3. Nützliche Kartenhüllen für das Eintrittsticket
Es kann nervig werden, bei jedem Fahrgeschäft sein Ticket herauszukramen und vorzuzeigen. Noch schlimmer ist es, wenn man plötzlich merkt, dass man sein Ticket verloren hat!
Genau aus diesen Gründen sind die Kartenhüllen mit niedlichen Designs sehr beliebt. So kann man nicht nur Tickets sicher aufbewahren, sondern hat dazu noch ein tolles Souvenir. Die Hüllen und andere beliebte Accessoires wie Haarbänder erhält man an den Souvenirläden.

100 % Vergnügen im Everland

Um das Beste aus einem Ausflug zum Everland zu machen, sollte man ein bisschen im Voraus planen. Denn Everland ist so riesig, dass man hier den ganzen Tag damit verschwenden kann, ziellos herumzulaufen. Es gibt vier verschiedene Routen, die man nehmen kann. Wählen Sie sich eine aus oder kombinieren Sie sie nach Lust und Laune für ein tolles Erlebnis in diesem Themenpark!

Teil 1.  In Verbundenheit mit Tieren - Zootopia

Unvergessliche Safari-Tour!  „Lost Valley“ & „Safari World“

Lost Valley & Safari Tour (Quelle: Samsung Everland)

Im Everland können Sie mit eigenen Augen Tiere sehen, die Sie vielleicht nur aus dem Fernsehen kennen! Das Lost Valley bietet eine Safari-Tour an, bei der man mit einem Amphibienfahrzeug, das über Land und Wasser fahren kann, durch Bereiche mit über 150 verschiedenen Tierarten fährt. Die Tour umfasst Elefanten, Zebras, Nashörner, Geparden und mehr, doch am erinnerungswürdigsten ist es sicherlich, in die großen und sanftmütigen Augen der Giraffen zu schauen.
Die „Safari World“ Tour hingegen ist voller Raubtiere, wie zum Beispiel Löwen, Tigern, Braunbären und mehr. In einem verstärkten, schusssicheren Bus kann man die Welt dieser wilden Tiere erleben und bestaunen.
Everland ist bekannt dafür, dass es hier weiße Tiger, weiße Löwen und andere seltene Tierarten gibt, die man in anderen Zoos nicht findet. Eine weitere Besonderheit sind die Braunbären, die vor den Touristen im Bus all ihre Talente zeigen, um ein kleines Leckerchen zu erhalten.

Der einzige Ort in Korea mit Pandas, „Panda World“

Le Bao beim Verschlingen von Bambus (Quelle: Samsung Everland)

Im Everland kann man die weltweit seltenen Pandabären sehen! Das süße Pandapärchen Ai Bao und Le Bao lebt in der „Panda World“ und wird von Besuchern geradezu mit Liebe überschüttet.
Dieser neue Bereich des Themenparks bietet durch hochmoderne IT-Technik viele interessante Einblicke in die Welt der Pandas. So gibt es eine 360° Video-Animation und allerlei Informationen, die man in der Erlebnishalle auf den Touchscreens erhalten kann. Doch das Highlight der „Panda World“ ist es natürlich, die Pandas mit eigenen Augen zu sehen. Die Pandas ziehen alle Blicke auf sich, wenn sie mit langsamen Bewegungen Bambus essen, auf Bäume klettern oder sich auf Eisblöcken abkühlen. Auf dem Außengelände befinden sich außerdem auch Rote Pandas (auch bekannt als Katzenbären).

 „Friendly Monkey Valley“ und weitere Tiere

Tiere im Everland (Quelle: Samsung Everland)

Das „Friendly Monkey Valley“ ist eine Anlage voller verschiedener Affenarten. Hier findet man Japanmakaken, die sich gegenseitig das Fell reinigen; Totenkopfaffen, die ihre Jungen auf dem Rücken tragen; Kattas, die zusammen der Sonne entfliehen und Schutz im Schatten suchen, und mehr. Besuchen Sie auch die freundlichen Orang-Utans, die Besuchern Streiche spielen oder all ihren Charme zur Schau stellen.
Mit dem normalen Eintrittsticket hat man Zugang zu den Pinguinen, Wüstenfüchsen, Papageien und weiteren Tieren im Zootopia! Zutritt zum Lost Valley, zur Safari World und zu einigen anderen Teilen ist jedoch nicht enthalten.

Teil 2. Nervenkitzel pur auf den Fahrgeschäften

Fahrgeschäfte von Everland (Quelle: Samsung Everland)

Doch Everland ist nicht bloß ein Zoo. Der Themenpark ist vor allem bekannt für eines der aufregendsten Fahrgeschäfte des Landes, den T-Express. Mit einem Abfallwinkel von 77° und bis zu 104 Stundenkilometer ist diese hölzerne Achterbahn nur etwas für die Waghalsigsten.
Im Sommer dürfen Fahrgeschäfte wie das Thunder Falls oder der Amazon Express nicht fehlen, denn bei ihnen wird man so richtig nassgespritzt! Weitere Fahrgeschäfte, die für Nervenkitzel pur sorgen, sind Robot VR, Hurricane, Columbus Adventure, Double Rock Spin und viele mehr.

Teil 3. Sehenswerte Paraden

Everland Carnival und Feuerwerkshow (Quelle: Samsung Everland)

Eine Empfehlung für Besucher, die nachmittags im Everland sind, ist, eine der vielen prächtigen Paraden zu sehen. Die „Carnival Fantasy Parade“ ist eine der repräsentativen Paraden des Themenparks und bietet drei Festivals in einem: den Samba Carnival, den Venice Carnival mitsamt wunderschönen Masken aus dem italienischen Venedig, und den Caribbean Carnival, der an den Wasserpark Everlands, Caribbean Bay, erinnert.
Sollten Sie die Carnival Fantasy Parade doch verpassen, ist das gar kein Problem, denn Sie können auch einfach bei der Moonlight Parade den Nachthimmel mit buntem Feuerwerk aufleuchten sehen! Außerdem findet auch die Feuerwerkshow „Jukebox: The Musical“ statt, die einem ganz bestimmt lange in Erinnerung bleiben wird.

Teil 4. 365 Tage lang wunderschöne Gärten!

Four Seasons Garden & Rosengarten (Quelle: Samsung Everland)

Im Four Seasons Garden und dem Rosengarten Everlands kann man das ganze Jahr hinüber ein wunderschönes Blumenmeer bewundern und tolle Fotos machen. Von Tulpen über Rosen bis zu Chrysanthemen gibt es hier viele verschiedene Blumen passend zur Jahreszeit und nachts herrscht durch LED-Rosen eine romantische Atmosphäre.
Ein besonders beliebter Ort für Fotos ist der Romantic Tower Tree, ein 26 m hoher Turm, der zum 40. Jubiläum des Themenparks gebaut wurde. Am Spielbrunnen kann man Familien mit Kindern sehen, die inmitten der aus dem Boden schießenden Wasserstrahlen spielen.

Tipp) Die 4 besten Snacks im Everland!

Churros
Churros sind schon seit vielen Jahren der wohl beliebteste Snack des Themenparks. Man findet dieses lange Gebäck mit Zucker und Zimt an fast allen Snackständen. Vertreiben Sie sich die Langeweile beim Warten mit dem repräsentativen Snack Everlands!
Gewürzte dak-kkochi
Auch die Hähnchenspieße mit süß-scharfem Gewürz sind ein beliebter Snack, den man im Everland finden kann. Dak-kkochi ist ein perfekter Snack, wenn man nur ein bisschen Hunger hat und eine kleine Stärkung möchte. Kaufen Sie sich zu dem Spießchen ein Bier und Sie können die beliebte koreanische Kombination von Hähnchen und Bier (bekannt als chimaek) zum Mitnehmen erleben!
Eis
Es kann richtig heiß werden, wenn man in der Mittagssonne herumläuft. Aber keine Sorge, dafür gibt es leckeres Eis! Wählen Sie zwischen Vanille oder Schokolade, oder nehmen Sie eine Kombination der Geschmäcke. Zusammen mit dem Eis kommt auch eine praktische Papierscheibe, die schmelzendes Eis abfängt und die Hände sauber hält.
Panda Bun
Die Panda Buns, die man in der Panda World kaufen kann, sind fast schon zu niedlich, um gegessen zu werden. Das warme, weiche Gebäck ist mit Hähnchen gefüllt, verständlicherweise ist es jedoch vor allem beliebt wegen seiner süßen Form.
Weitere Informationen
  • ☞ Adresse: 199, Everland-ro, Pogok-eup, Cheoin-gu, Yongin-si, Gyeonggi-do
  • ☞ Anfahrt
    • U-Bahn: Steigen Sie am U-Bhf. Giheung (Linie Bundang) in die Linie Everline (에버라인) und fahren Sie bis zum U-Bhf. Jeondae.Everland (전대.에버랜드). Am Eingang 3 fährt ein kostenloser Shuttlebus zum Themenpark.
    • Bus: Gehen Sie vom U-Bhf. Gangnam (Linie 2), Ausgang 10, ca. 300 m bis zur Bushaltestelle. Nehmen Sie den Bus Nr. 5002 bis zur Haltestelle Everland (에버랜드).
  • ☞ Öffnungszeiten: Mo-Mi 10:00-22:00 Uhr, Do-So 09:30-22:00 Uhr (kann sich je nach Jahreszeit unterscheiden)
  • ☞ Kosten:
    • Fahrticket
      • Tageskarte - Erwachsene 54.000 Won, Jugendliche 46.000 Won, Kinder und Senioren 43.000 Won
      • Nachtticket - Erwachsene 45.000 Won, Jugendliche 39.000 Won, Kinder und Senioren 36.000 Won
      • 2-Tage-Ticket - Erwachsene 84.000 Won, Jugendliche 71.000 Won, Kinder und Senioren 67.000 Won
    • Eintrittsticket
      • Tageskarte - Erwachsene 45.000 Won, Jugendliche 38.000 Won, Kinder und Senioren 35.000 Won
      • Nachtticket - Erwachsene 36.000 Won, Jugendliche 33.000 Won, Kinder und Senioren 31.000 Won
      • ※ Nachteintritt ab 17:00 Uhr.
      • ※ Kinder: 3-12 Jahre, Jugendliche 13-18 Jahre, Senioren: ab 65 Jahre (kostenloser Eintritt für Kinder unter 3 Jahren)
  • ☞ Homepage: www.everland.com (Kor, Eng, Jap, Chn)
  • ☞ Yongin Tourismus: tour.yongin.go.kr (Kor)dd
  • ☞ Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)

* Die Informationen in diesem Artikel sind auf dem Stand von Mai 2017 und können sich seitdem geändert haben. Daher sollten Sie sich vor Ihrer Reise unbedingt noch einmal informieren.

Datum 08/06/2017

Service

Zum Seitenanfang