goto content


h1 Title

Share |

Wunderschöne „Healing Spots“ in Seouls Umgebung

Botanischer Garten Byeokchoji

Wunderschöne „Healing Spots“ in Seouls Umgebung

Für viele mag Shopping das Highlight ihrer Korea-Reise sein, doch ein weiterer Reiz Koreas sind die vielen wunderschönen Erholungsorte, die im ganzen Land verteilt sind. Wir stellen einige dieser Orte vor, die nur 1-2 Stunden von Seoul entfernt sind.

Blumen und frisches Grün im Arboretum Achim Goyo

Arboretum Achim Goyo

Das Arboretum Achim Goyo liegt etwa 50 Minuten von Seoul entfernt in Gapyeong und ist mit über 1.300.000 Besuchern pro Jahr einer der besten botanischen Gärten Koreas. Achim Goyo („Morgenstille“) bezieht sich auf „das Land der Morgenstille“, wie Korea vom indischen Dichter Tagore beschrieben wurde.

Innerhalb des Arboretums befinden sich der romantische Garten Eden, der Morning Plaza, der Koreanische Garten und viele weitere Themengärten. Ein besonders beliebter Ort ist der Teichgarten Seohwayeon (unten rechts abgebildet), der in der TV-Serie „Love in the Moonlight“ zu sehen war.

 

 

Ein Park voller Reize, der Seenpark Ilsan

Seenpark Ilsan

Der Seenpark Ilsan beherbergt mit 300.000 m² den größten künstlichen See Asiens, und in seiner Mitte befindet sich die Insel Dalmajiseom. Um den See herum wachsen über 100 verschiedene Arten von Wildblumen sowie etwa 200.000 Bäume, die den Seenpark zu einem beliebten Erholungsort für Einwohner und Touristen machen. Entlang des Seeufers verlaufen außerdem ein 7,5 km langer Spazierweg sowie ein 4,7 km langer Weg zum Fahrradfahren.

Jedes Jahr findet im Seenpark die Internationale Blumenschau Goyang statt, doch der Park bietet zu jeder Jahreszeit eine wunderschöne Umgebung voller Blumen und Bäume, sowie eine perfekte Atmosphäre für einen erholsamen Ausflug.

 

 

Das schönste Wissenslager der Welt, der Forest of Wisdom

Bibliothek Forest of Wisdom (Quelle: Forest of Wisdom)

In der Paju Book City befindet sich die einzigartige Bibliothek „Forest of Wisdom“. Die Bücherregale sind bis zu 8 m hoch, insgesamt 3,1 km lang und sind gefüllt mit 500.000 gespendeten Büchern, die im Vergleich zu anderen Bibliotheken nach den Spendern sortiert sind. Viele Menschen kommen nicht nur zum Lesen hierher, sondern spazieren einfach durch die Gänge des ‚Bücherwaldes‘.

 

  • ☞ Adresse: 145, Hoedong-gil, Paju-si, Gyeonggi-do
  • ☞ Anfahrt: U-Bhf. Hapjeong (Linie 2), Ausgang 1. Steigen Sie in den Bus Nr. 2200 und fahren Sie bis zur Haltestelle Eunseokgyo Sageori (은석교사거리).
  • ☞ Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet (kann sich bei Überprüfung der Büchersammlung unterscheiden)
  • - Forest of Wisdom 1: 10:00-17:00 Uhr
  • - Forest of Wisdom 2: 10:00-20:00 Uhr
  • - Forest of Wisdom 3: 24 Stunden geöffnet
  • ☞ Homepage: forestofwisdom.or.kr (Kor)

 

Unvergessliche Erinnerungen im Botanischen Garten Byeokchoji

Botanischer Garten Byeokchoji

Der Botanische Garten Byeokchoji in Paju ist aufgrund seiner angenehmen Größe und seines flachen Geländes perfekt für einen Spaziergang und ein so beliebter Fotospot, dass hier das ganze Jahr über Paare ihre Hochzeitsfotos machen. Er war außerdem Drehort der TV-Serien „Descendants of the Sun“, „My Love from the Star“, des Film „The Handmaiden“ sowie vieler weiterer Programme und Werbungen.

 

 

Weitere Informationen

* Die Informationen in diesem Artikel sind auf dem Stand von Mai 2017 und können sich seitdem geändert haben. Daher sollten Sie sich vor Ihrer Reise unbedingt noch einmal informieren.

Datum 12/06/2017

Service

Zum Seitenanfang