goto content

Häufigste Suchanfragen


h1 Title

Share |

Heiße Quellen und Spas für kalte Jahreszeiten

Splas Resom (Quelle: Resom Resort)

Heiße Quellen und Spas für kalte Jahreszeiten

Bei heißen Quellen, Spas und Saunas mag man an Länder wie Japan und Finnland denken, doch auch Korea hat sich mittlerweile einen Namen für einzigartige Erlebnisse in heißen Quellen gemacht. In Korea entwickelte sich schon früh die Badekultur, die sich von kleinen Badehäusern in der Nachbarschaft zu Spas mit Hautpflege-Programmen, jjimjilbangs mit Sauna- und Übernachtungseinrichtungen bis zu Wasserparks für ganzjährigen Genuss erweitert hat.
Kommen Sie mit auf eine erholsame und unvergessliche Reise zu einigen heißen Quellen und Spas in Korea!

Empfohlene heiße Quellen und Spas

Reisen zu kalten Jahreszeiten map

Was ist der Unterschied zwischen heißen Quellen, Spas, Badehäusern, Sauna und jjimjilbang?

Bei heißen Quellen, Spas, Badehäusern, Sauna und jjimjilbang handelt es sich ganz allgemein um Einrichtungen, in denen man badet. Sie sind in Bereiche für Männer und Frauen aufgeteilt, und je nach Einrichtung zieht man seine Badebekleidung oder dort zur Verfügung gestellte Kleidung an. Überall sollte man sich kurz abduschen, bevor man die öffentlichen Bereiche nutzt

  • 1. Heiße Quellen
    Laut eigentlicher Definition bestehen heiße Quellen (auf Koreanisch oncheon) aus Grundwasser, das unterirdisch durch Geothermie erhitzt wird. In koreanischen heißen Quellen kann man Naturwasser genießen, das mindestens 25°C warm und frei von toxischen Bestandteilen ist. Es gibt getrennte Bereiche für Männer und Frauen, in einigen Einrichtungen auch für Familien.
  • 2. Spa
    „Spa“ ist eine englische Bezeichnung für heiße Quellen und Badehäuser, die für Gesundheitskuren aufgesucht werden. In Korea wird dieser Begriff oft synonym für Badeeinrichtungen wie heiße Quellen, Saunas, jjimjilbang etc. verwendet.
  • 3. Badehaus
    Von kleinen Einrichtungen in der Nachbarschaft bis zu riesigen Spas sind Badehäuser in allen möglichen Größen vorhanden. Besonders große Badehäuser werden oft in Kombination mit jjimjilbang betrieben. In Einrichtungen, wo die Badebereiche für Männer und Frauen streng getrennt sind, zieht man sich vollkommen aus. Ab dem 1. Januar 2020 ist es Kindern unter 4 Jahren nicht mehr gestattet, in die Badebereiche des anderen Geschlechts zu gehen.
  • 4. Sauna
    Saunas haben ihren Ursprung in Finnland und bezeichnen eine Einrichtung, in der man Dampfbäder genießen kann. Sie sind oft bei heißen Quellen und in Wasserparks verfügbar.
  • 5. Jjimjilbang
    Die koreanische Sauna ist zumeist für einen zusätzlichen Preis von 1.000-3.000 Won betretbar und wird 24 Stunden betrieben, wodurch sie sich auch gut als einzigartige Unterkunft eignet. Man findet oft Schlafsäle für Männer und Frauen sowie Ruhebereiche.

Seokmodo Mineral Springs

Seokmodo Mineral Springs

Die Seokmodo Mineral Springs sind ein neuer Hotspot der Insel Ganghwado und bieten einen weiten Ausblick auf das westliche Meer. Die Einrichtung verfügt über 15 Freibecken, von denen aus man die wunderschönen Sonnenuntergänge sehen kann. Zu dieser Zeit können die Becken oft voll belegt sein und wer ein entspannendes Thermalbad im Abendrot nehmen möchte, sollte sich daher früh genug einen Platz suchen. Die Imbissbude verkauft Getränke wie einen warmen Kaffee oder erfrischendes sikhye (süßliches koreanisches Reisgetränk), die man ebenfalls bei einem gemütlichen Bad genießen kann.
Die Wasserqualität ist im Vergleich zu anderen heißen Quellen etwas einzigartig. Das Thermalwaser wird nämlich völlig unbearbeitet verwendet und fühlt sich daher etwas ölig an. Aufgrund seines Natriumgehalts hat es auch einen leicht salzigen Geschmack. Nach dem Baden wird sich die Haut deutlich besser fühlen. Die Nutzung von Seife, Shampoo, Reinigungscreme und ähnlichen Produkten ist hier verboten, das Abtrocknen mit einem Handtuch reicht meistens aus.

Empfehlenswertes auf der Insel Ganghwado

Die Insel Ganghwado ist über die Brücken Ganghwadaegyo und Chojidaegyo mit dem Festland verbunden und somit leicht erreichbar. Wer mehr als nur die heißen Quellen erleben möchte, wird hier viele verschiedene Aktivitäten finden. Ob Kultur, Erlebnisse oder Leckereien, ein Tag verfliegt hier im Nu!

  • 1. Ganghwa Seaside Resort Luge
    Ganghwa Seaside Resort Luge
    Um zum Abfahrtsort zu gelangen, muss man zunächst die Gondel nach oben nehmen. Man hat einen tollen Ausblick auf das Meer und die Berge, und besonders zu Sonnenuntergang bietet sich ein malerisches Bild. Die Rennstrecke ist etwa 1.8 Kilometer lang und sorgt für viel Nervenkitzel, da man die Abhänge allein durch Schwerkraft hinuntersaust.
  • 2. Tempel Bomunsa
    Obaek nahan am Tempel Bomunsa
    Am Berg Nakgasan im Westen der Insel Seokmodo befindet sich der Tempel Bomunsa, der ebenfalls einen Besuch wert ist. Direkt am Eingang wird man von den obaek nahan (Statuen der 500 Schüler Buddhas mit jeweils unterschiedlichen Gesichtsausdrücken) begrüßt. Weiter links kommt man zur Halle Geuknakbojeon und kann die 420 Treppen zum in den Felsen gemeißelten Buddha hinaufsteigen. Vom Felsen Nunsseopbawi (wortwörtlich „Augenbrauenfelsen“) hat man einen tollen Ausblick auf das Meer.
  • 3. Café im Ganghwa Seaside Resort
    Café im Ganghwa Seaside Resort
    Das Café im Ganghwa Seaside Resort dient auch als Aussichtsplattform und dreht sich jede Stunde um 360°, also einmal im Kreis. Man kann auf drei Seiten des Cafés auf das Meer hinausblicken und dabei köstliche Getränke und Desserts genießen
  • 4. Gerichte
    Meeresfrüchte
    Nach einem erholsamen Bad schmeckt jedes Essen noch mehr und im kalten Winter gibt es nichts Besseres als eine wärmende Brühe. Die Insel Ganghwado ist bekannt für ihre Meeresfrüchte und bietet viele köstliche Gerichte, die mit frischen Meeresfrüchten zubereitet werden. Ebenfalls empfehlenswert ist shabu shabu, eine Art Brühfondue mit Rindfleisch.
  • ☞ Adresse: 865-17, Samsannam-ro, Samsan-myeon, Ganghwa-gun, Incheon (인천광역시 강화군 삼산면 삼산남로 865-17)
  • ☞ Anfahrt: Vom Ganghwa Bus Terminal dauert es mit dem Taxi ca. 35 Minuten, mit dem Stadtbus ca. 1 Std. und 45 Min.
  • ☞ Öffnungszeiten: 07:00-21:00 Uhr
    * jeden 1. und 3. Dienstag des Monats geschlossen
  • ☞ Kosten: Erwachsene 9.000 Won, Kinder und Senioren 6.000 Won
    * Kleidungsverleih zusätzlich 2.000 Won
    * Innerhalb der Quellen ist das Mitbringen von Essen verboten (Getränke sind erlaubt).
    * Erwachsene (8-64 Jahre), Kinder (3-7 Jahre), Senioren (ab 65 Jahre)
    * kostenloser Eintritt für Kinder unter 3 Jahren mit Vorlage eines Nachweises
  • ☞ Einrichtungen: Freibecken, Innenbecken, Rotlehmbecken, Observatorium auf dem Dach, Fußbäder etc.
  • ☞ Anfragen: +82-32-930-7053 (Kor)
  • ☞ Homepage: www.ghss.or.kr (Kor)

Splas Resom

Splas Resom (Quelle: Resom Resort)

Das Splas Resom in Yesan, Chungcheongnam-do ist nur ca. 1 Stunde und 30 Minuten von Seoul entfernt und ein toller Themenpark für jede Jahreszeit. Es bietet über 20 verschiedene Spa- und Wasserspaß-Einrichtungen auf etwa 25.000 m² Fläche. Das ganze Jahr hinüber sind die Becken mit 49°C warmem Thermalwasser gefüllt, und man kann auch tolle Einrichtungen wie Wasserrutschen, sogenannte „Event-Becken“ und jjimjilbangs nutzen. Im Vital Therapy Center kann man sich mit einem der Programme verwöhnen lassen und eine entspannende Zeit genießen.

  • ☞ Adresse: 45-7, Oncheondanji 3-ro, Deoksan-myeon, Yesan-gun, Chungcheongnam-do (충청남도 예산군 덕산면 온천단지3로 45-7)
  • ☞ Anfahrt: Vom U-Bhf. Sapgyo (Linie Janghang) dauert es mit dem Taxi ca. 10 Minuten, mit dem Stadtbus ca. 40 Minuten.
    * Anfahrt auch mit dem Bus möglich (Central City Terminal oder Seoul Nambu Terminal)
  • ☞ Öffnungszeiten
    - Indoor-Spa im Wasserpark: wochentags 06:00-20:00 Uhr, am Wochenende 09:00~21:00
    - Sauna: wochentags 06:00-20:00 Uhr, am Wochenende 09:00-22:00 Uhr
  • ☞ Kosten: Erwachsene 48.000 Won, Kinder 33.000 Won
    * Erwachsene (13-64 Jahre), Kinder (3-12 Jahre)
    * kostenloser Eintritt für Kinder unter 3 Jahren mit Vorlage eines Nachweises
    * 30% Rabatt für Senioren mit Vorlage eines Nachweises
  • ☞ Einrichtungen: Indoor- und Outdoor-Spa, Vital Therapy Center etc.
  • ☞ Anfragen: +82-41-330-8000 (Kor)
  • ☞ Homepage: www.resom.co.kr/spa (Kor)

Sol Beach Yangyang Ocean Play

Sol Beach Yangyang Ocean Play (Quelle: Sol Beach Yangyang Ocean Play)

Auch der Wasserpark Sol Beach Yangyang Ocean Play ist ganzjährig geöffnet und außerdem besonders im Winter einen Besuch wert. Vom Außenbereich hat man nicht nur einen Blick auf das klare Ostmeer, sondern auch auf das Gebäude des Wasserparks, das vom Park Güelll des spanischen Architekten Gaudí inspiriert und mit wellenartigen Kurven gebaut wurde. In der Spa-Zone sind verschiedene Wassermassage-Systeme eingerichtet, mit denen man seine verspannten Muskeln auflockern kann.

  • ☞ Adresse: 678, Seonsayujeok-ro, Sonyang-myeon, Yangyang-gun, Gangwon-do (강원도 양양군 손양면 선사유적로 678)
  • ☞ Anfahrt: Vom Yangyang Intercity Bus Terminal dauert es mit dem Taxi ca. 10 Minuten. Alternativ kann auch ein Taxi vom Bahnhof Gangneung genommen werden.
    * Vom U-Bhf. Sports Complex (Linie 2), Ausgang 6, verkehrt ein kostenpflichtiger Shuttlebus bis zum Wasserpark.
    * Anfahrt auch mit dem Express Bus möglich (Seoul Express Bus Terminal oder Dong Seoul Terminal)
  • ☞ Öffnungszeiten
    - Indoor-Zone: wochentags 10:00-18:00 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen 10:00-19:00 Uhr
    - Outdoor-Zone: 10:00-17:00 Uhr
    - Meerwasser-Sauna: wochentags 07:00-20:00 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen 06:30-20:30 Uhr
    - Mar Therapy: wochentags 10:00-18:00 Uhr (letzter Einlass: Full Therapy bis 17:00 Uhr, Half Therapy bis 18:00 Uhr), am Wochenende und an Feiertagen 10:00-20:00 Uhr (letzter Einlass: Full Therapy bis 18:00 Uhr, Half Therapy bis 19:00 Uhr)
    * Full Therapy: Mud Therapy, Watsu Therapy, Enzyme Therapy, Sound Therapy / Half Therapy: Enzyme Therapy, Sound Therapy
    * gültig bis zum 31.12.2019, kann sich ab 01.01.2020 ändern
  • ☞ Kosten: Erwachsene 36.000 Won, Kinder 31.000 Won
    * gültig bis zum 31.12.2019, kann sich ab 01.01.2020 ändern
    * Kauf von Badebekleidung und Nutzung einiger Einrichtungen müssen separat bezahlt werden.
    * Erwachsene (13-64 Jahre), Kinder (3-12 Jahre)
    * kostenloser Eintritt für Kinder unter 3 Jahren mit Vorlage eines Nachweises
    * wochentags 40% und am Wochenende 30% Rabatt für Senioren mit Vorlage eines Nachweises
  • ☞ Einrichtungen: Indoor- und Outdoor-Zone, Mar Therapy, Meerwasser-Sauna, Snackbar etc.
  • ☞ Anfragen: +82-1588-4888 (Kor)
  • ☞ Homepage: www.daemyungresort.com (Kor)

Dukgu Oncheon

Dukgu Oncheon (Quelle: Dukgu Resort)

Das Dukgu Oncheon ist der einzige Ort Koreas, wo das Thermalwasser ganz natürlich gewonnen wird. Normalerweise müssen Löcher gebohrt und das Wasser mit einem Motor auf die Erdoberfläche gebracht werden. Hier jedoch entspringen täglich ca. 2000 Tonnen des Wassers geyserartig nach oben. Das Wasser der Becken hat eine Temperatur von über 42,4°C und ist voller Kalium, Kalzium und weiteren nützlichen Mineralien. Es soll gut für die Haut und bei Rehabilitation sein sowie bei Nervenschmerzen, Arthritis, Muskelschmerzen, Hautkrankheiten, Diabetes und weiteren Erkrankungen heilend wirken. Da sich das Resort am Berg Eungbongsan befindet, kann man von hier aus außerdem viele wunderschöne Ausblicke genießen. Des Weiteren verfügt das Dukgu Oncheon über ein Kinderbecken, einen Außenbereich zum Sonnenbaden und allerlei Einrichtungen für Familien.

  • ☞ Adresse: 924, Deokguoncheon-ro, Buk-myeon, Uljin-gun, Gyeongsangbuk-do (경상북도 울진군 북면 덕구온천로 924)
  • ☞ Anfahrt: Vom Bugu Terminal dauert es mit dem Taxi ca. 10 Minuten, mit dem Stadtbus ca. 35 Minuten.
    * Anfahrt auch mit dem Express Bus möglich (Dong Seoul Bus Terminal)
  • ☞ Öffnungszeiten
    - Spa (Nebensaison): wochentags 10:00-19:00 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen 09:00-20:00 Uhr
    - Spa (Hauptsaison): Winter (wochentags) 10:00-19:00 Uhr, Sommer und Winter (am Wochenende) 09:00-20:00 Uhr
    - heiße Quellen: 06:00-22:00 Uhr
    * Spa: Indoor- und Outdoor-Spa, Wasserpark / heiße Quellen: Badebecken
    * Hauptsaison: 21.12.2019-01.03.2020, 20.07.-20.08.2020, Chuseok-Feiertage
  • ☞ Kosten
    - Spa (Nebensaison/wochentags): Erwachsene 18.000 Won, Kinder 12.000 Won
    - Spa (Nebensaison/am Wochenende und an Feiertagen): Erwachsene 28.000 Won, Kinder 19.000 Won
    - Spa (Hauptsaison): Erwachsene 35.000 Won, Kinder 26.000 Won
    * Kauf von Badebekleidung und Nutzung einiger Einrichtungen müssen separat bezahlt werden.
    * Erwachsene (ab 13 Jahre), Kinder (2-12 Jahre)
    * kostenloser Eintritt für Kinder unter 2 Jahren mit Vorlage eines Nachweises
  • ☞ Einrichtungen: Spa World (Outdoor-Thermalbad, Action Spa, Kinderrutschen etc.), Hotel, Kondominium etc.
  • ☞ Anfragen: +82-54-783-0811 (Kor)
  • ☞ Homepage: www.dukgu.com (Kor)

Hongsam Spa Jinan

Hongsam Spa Jinan (Quelle: Jinan Red Ginseng Spa)

Das Hongsam Spa Jinan befindet sich am Berg Maisan, das bekannt für seinen roten Ginseng (auf Koreanisch hongsam) ist. Es lässt sich in die Bereiche Destination Spa und Public Spa aufteilen, wobei besonders das Destination Spa mit seinen verschiedenen Programmen sehr beliebt ist. Hierbei handelt es sich um einen privaten Bereich, wo man allerei Therapien genießen kann. Es gibt insgesamt 10 Programme, darunter Bubble Sense Therapy, Herb Therapy, Thermal Therapy, Aromatherapy, Stone Therapy, Harmony Therapy und mehr. Das Public Spa eignet sich für Familien und bietet unter anderem einen Yin- und Yang-Pool, einen Dachgarten sowie ein Freibecken. Vom sogenannten Mind Pool hat man einen tollen Ausblick auf den Berg Maisan.

  • ☞ Adresse: 16-10, Oesayang-gil, Jinan-eup, Jinan-gun, Jeollabuk-do (전라북도 진안군 진안읍 외사양길 16-10)
  • ☞ Anfahrt: Vom Jinan Bus Terminal dauert es mit dem Taxi ca. 5 Minuten, mit dem Stadtbus ca. 10 Minuten.
  • ☞ Öffnungszeiten: 09:30-20:30 Uhr
    * Ruhetage für 2020 voraussichtlich am 17.02., 23.-27.03, 27.04., 25.05., 29.06., 13.07., 24.08., 28.09., 26.10., 30.11. und 14.12.
  • ☞ Kosten
    - wochentags: Erwachsene 39.000 Won, Kinder und Senioren 30.000 Won
    - am Wochenende: Erwachsene 43.000 Won, Kinder und Senioren 34.000 Won
    * Erwachsene (ab 13 Jahre), Kinder (4-12 Jahre), Senioren (ab 65 Jahre)
  • ☞ Einrichtungen: Therapie-Programme, Hotel Red Ginseng Vill, Restaurant, Snackbar etc.
  • ☞ Anfragen: +82-1588-7597 (Kor)
  • ☞ Homepage: www.redginsengspa.co.kr (Kor)

Weitere Informationen

☞ Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn, Rus, Vtn, Thai, Malay)

* Die Informationen in diesem Artikel sind auf dem Stand von November 2019 und können sich seitdem geändert haben. Daher sollten Sie sich vor Ihrer Reise unbedingt noch einmal informieren.

Datum 06/12/2019

Service

Zum Seitenanfang