goto content

Häufigste Suchanfragen


h1 Title

Share |

Ski-Resorts in Gangwon-do

Skipiste in Korea (Quelle:  High1 Ski Resort)

Einer der beliebtesten Orte für Winterreise sind Ski-Resorts. Koreanische Ski-Resorts sind besonders aufgrund ihrer guten Schneequalität, der Vielfalt an Skipisten und Sicherheit durch die Skipatrouille beliebt. Es gibt so viele Ski-Resorts im ganzen Land, das einem die Auswahl schwerfallen kann. Im folgenden Artikel stellen wir einige Ski-Resorts in Gangwon-do vor, die Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2018 waren.

Empfehlenswerte Ski-Resorts

Ski-Resort Alpensia

Ski-Resort Alpensia (Quelle: Alpensia Ski Resort)

Das Ski-Resort Alpensia war einer der Hauptveranstaltungsorte der Olympischen Winterspiele 2018 und ist eine vom Internationalen Ski-Verband (offiziell Fédération Internationale de Ski, oder FIS) anerkannte Einrichtung. Es verfügt neben einer Schlittenbahn auch über 6 Skipisten und kann bis zu 3.000 Personen aufnehmen. Die Pisten sind für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis unterteilt und für zusätzliche Sicherheit breit angerichtet.

Skisprungschanze (oben), Ocean 700 (unten rechts) & Kino (unten links) (Quelle: Alpensia Ski Resort)

Empfehlenswert ist ein Besuch der Skisprungschanzen der Olympischen Winterspiele. Die Schanze K98 ist über den 2. Stock erreichbar und kann kostenpflichtig besichtigt werden, K125 über den 3. Stock. Im 4. Stock befindet sich ein Observatorium, von dem aus man einen tollen Ausblick auf das Ski-Resort und die Umgebung hat.
Zusätzlichen Spaß bietet außerdem die Schlittenbahn, die 100m lang und 60m weit ist. Der Moving-Walk sorgt für eine bequeme und sichere Fahrt zum Startpunkt der Bahn. Im Innenbereich des Resorts gibt es einen ganzjährig geöffneten Wasserpark, sowie Unterkünfte, Restaurants und viele weitere Kultureinrichtungen.

Informationen zu den Schanzen K98 und K125
  • Skispringen wird auf verschiedenen Schanzen ausgeführt. Normale Schanzen haben eine Höhe von 85-109 Metern, während Großschanzen mindestens 110m hoch sein müssen. K98 wird als normale Schanze eingestuft, K125 ist eine Großschanze. Während den Olympischen Winterspielen wurden beide Schanzen für die Skisprung-Wettbewerbe genutzt.
  • ☞ Adresse: 325, Solbong-ro, Daegwallyeong-myeon, Pyeongchang-gun, Gangwon-do (강원도 평창군 대관령면 솔봉로 325)
  • ☞ Anfahrt: Vom Bahnhof Jinbu (Odaesan) verkehrt ein kostenloser Shuttlebus zum Ski-Resort.
    * Betriebszeitraum: 01.07.-2019-28.02.2020
    * genauere Informationen siehe Homepage
  • ☞ Zeitraum: voraussichtlich bis Anfang März 2020 (kann sich je nach Wetterlage ändern)
  • ☞ Öffnungszeiten: morgens 09:00-13:00 Uhr, nachmittags 13:00-17:00 Uhr, abends 09:00-17:00 Uhr, nachts 18:30-22:00 Uhr (samstags bis 24:00 Uhr) * von 17:00-18:00 Uhr aufgrund von Wartungsarbeiten geschlossen * Öffnungszeiten beziehen sich auf Nutzungszeiten der Pisten, genauere Informationen siehe Homepage
  • ☞ Kosten: siehe Homepage (Kor, Eng, Jap,Chn)
    * für das Observatorium und die Monorail fallen zusätzliche Kosten an
  • ☞ Anfragen: +82-33-339-0000 (Kor, Eng)
  • ☞ Homepage: www.alpensiaresort.co.kr (Kor, Eng, Jap, Chn)
    * Informationen zum Pistenplan auf der Homepage erhältlich.

Ski-Resort Yongpyong

Ski-Resort Yongpyong (Quelle: Yongpyong Ski Resort)

Das Ski-Resort Yongpyong befindet sich auf dem Berg Balwangsan und bietet 28 Skipisten für Anfänger bis Profis. Die Pisten sind in je nach Schwierigkeitsgrad in die Red Zone, Silver Zone, Gold Zone und Rainbow Zone aufgeteilt. Die Red Zone eignet sich für Anfhänger, und in der Rainbow Zone wurden während der Olympischen Winterspiele Wettkämpfe im alpinen Skilauf ausgetragen.

Seilbahn im Ski-Resort Yongpyong und Ausblick (Quelle: Yongpyong Resort)

Die Seilbahn des Resorts ermöglicht es, die wunderschöne Aussicht vom Gipfel des Berges Balwangsan zu genießen. Im Mai 2020 soll auch ein Skywalk eröffnen und eine zusätzliche Sehenswürdigkeit anbieten.

  • ☞ Adresse: 715, Olympic-ro, Daegwallyeong-myeon, Pyeongchang-gun, Gangwon-do (강원도 평창군 대관령면 올림픽로 715)
  • ☞ Anfahrt: Vom Bahnhof Jinbu (Odaesan) verkehrt ein kostenloser Shuttlebus zum Ski-Resort.
    * Betriebszeitraum: 02.12.2019-19.01.2020
    * genauere Informationen siehe Homepage
  • ☞ Zeitraum: voraussichtlich bis Anfang März 2020 (kann sich je nach Wetterlage ändern)
  • ☞ Öffnungszeiten: tagsüber 09:00-17:00 Uhr, nachts I 19:00-22:00 Uhr, nachts II 19:00-24:00 Uhr
    * Öffnungszeiten beziehen sich auf Nutzungszeiten der Pisten, genauere Informationen siehe Homepage
  • ☞ Kosten: siehe Homepage (Kor, Eng, Chn)
    * Ski-Kurse für Ausländer verfügbar (Englisch, Chinesisch, Spanisch)
    * für die Seilbahn fallen zusätzliche Kosten an
  • ☞ Anfragen: +82-33-335-5757 (Kor, Eng)
    * Die Verfügbarkeit der Sprachen kann sich je nach Arbeitszeit der zuständigen Mitarbeiter unterscheiden.
  • ☞ Homepage: www.yongpyong.co.kr (Kor, Eng, Chn)
    * Informationen zum Pistenplan auf der Homepage erhältlich.

Phoenix Snow Park

Phoenix Snow Park (Quelle: Phoenix Snow Park)

Der Phoenix Snow Park sollte auf keiner Liste für Ski-Resorts fehlen. Hier wurden in neun ausgetragenen Wettbewerben insgesamt 18 Goldmedallien gewonnen! Neben dem Ski-Resort verfügt es auch über ein Hotel, ein Country-Club, dem Phoenix Blue Canyon und weitere Freizeiteinrichtungen.
Im Ski-Resort stehen insgesamt 21 Pisten zur Verfügung, die entlang der Abhänge des Berges Taegisan führen und aufregenden Nervenkitzel bieten. Wer sich zum ersten Mal an Wintersport wagt, kann die 2,4km lange Anfängerpiste ausprobieren, die offiziell von der FIS anerkannt wurde. Für erfahrene Skifahrer und Snowboarder gibt es weitere Pisten im sogenannten Extreme Park, wie zum Beispiel die Halfpipe, der Tabletop, der Round Quarter und mehr. Anfänger können an Kursen teilnehmen, die auch von ausländischen Lehrern geführt werden.

Schlittenbahn im Phoenix Snow Park (Quelle: Phoenix Snow Park)

Für Familien empfiehlt sich besonders das Snow Village, das wie ein Winterwunderland gebaut wurde. Hier kann man Schlitten fahren sowie Beleuchtungen, Eisskulpturen und mehr genießen.

  • ☞ Adresse: 174, Taegi-ro, Bongpyeong-myeon, Pyeongchang-gun, Gangwon-do (강원도 평창군 봉평면 태기로 174)
  • ☞ Anfahrt: Vom Bahnhof Pyeongchang verkehrt ein kostenloser Shuttlebus zum Ski-Resort.
    * Betriebszeitraum: 06.12.-2019-01.03.2020.03.01
    * genauere Informationen siehe Homepage
  • ☞ Zeitraum: voraussichtlich bis Anfang März 2020 (kann sich je nach Wetterlage ändern)
  • ☞ Öffnungszeiten: morgens 08:30-13:00 Uhr, nachmittags 12:00-16:30 Uhr, abends 18:30-22:30 Uhr, nachts 21:30-00:00 Uhr, mitternachts 23:30-02:00 Uhr
    * Die Öffnungszeiten können sich je nach Umständen vor Ort ändern.
  • ☞ Kosten: siehe Homepage (Kor, Eng, Chn)
  • ☞ Anfragen: +82-1588-2828→0 (Kor, Eng, Jap, Chn)
    * Die Verfügbarkeit der Sprachen kann sich je nach Arbeitszeit der zuständigen Mitarbeiter unterscheiden.
  • ☞ Homepage: phoenixhnr.co.kr (Kor, Eng, Jap, Chn)
    * Informationen zum Pistenplan auf der Homepage erhältlich.

Ski-Resort High1

Ski-Resort High1 (Quelle: High1 Ski Resort)

Das Ski-Resort High1 befindet sich etwas abseits am Berg Baegunsan in Jeongseon, 1.340m über dem Meeresspiegel. Zwar fanden hier keine Wettbewerbe statt, doch das Ski-Resort diente als Trainingsstätte für die Nationalsportler.

Die 18 Skipisten sind zusammen insgesamt 21km lang und auch für Anfänger angemessen. Die Hauptpiste Zeus beginnt am Berggipfel und führt etwa 4km nach unten, und ist somit eine der längsten Pisten für unerfahrene Skier.

Tour mit Schneefahrzeug (Quelle: High1 Ski Resort)

Im High1 Resort werden Touren mit dem Schneefahrzeug angeboten. Bis zu 12 Personen können in einem Schneepflug mitfahren und so selbst sehen, wie die Pisten gewartet werden und welche Fahrzeuge für die Instandhaltung der Skipisten zuständig sind. So können Freunde und Familien eine einzigartige und unvergessliche Erfahrung machen.

  • ☞ Adresse: 500, High1-gil, Gohan-eup, Jeongseon-gun, Gangwon-do (강원도 정선군 고한읍 하이원길 500)
  • ☞ Anfahrt: Vom Bahnhof Gohan und Bahnhof Sabuk verkehrt ein kostenloser Shuttlebus zum Ski-Resort.
    * ganzjährig in Betrieb
    * genauere Informationen siehe Homepage
  • ☞ Zeitraum: voraussichtlich bis Anfang März 2020 (Öffnungszeiten der einzelnen Pisten ist unterschiedlich und kann sich je nach Wetterlage ändern)
  • ☞ Öffnungszeiten: morgens 09:00-13:00 Uhr, nachmittags 12:00-16:00 Uhr, abends 18:00-22:00 Uhr, nachts 21:00-24:00 Uhr
    * Öffnungszeiten beziehen sich auf Nutzungszeiten der Pisten, genauere Informationen siehe Homepage
  • ☞ Kosten: siehe Homepage
  • ☞ Anfragen: +82-1588-7789 (Kor, Eng, Chn)
  • ☞ Homepage: www.high1.com (Kor, Eng, Jap, Chn)
    * Informationen zum Pistenplan auf der Homepage erhältlich.
Weitere Informationen
  • ☞ Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn, Rus, Vtn, Thai, Malay)

* Die Informationen in diesem Artikel sind auf dem Stand von Dezember 2019 und können sich seitdem geändert haben. Daher sollten Sie sich vor Ihrer Reise unbedingt noch einmal informieren.

Datum 30/12/2019

Service

Zum Seitenanfang