goto content

Häufigste Suchanfragen


h1 Title

Share |

Einzigartige Erlebnisse in Korea

Einzigartige Erlebnisse in Korea

Touristen haben verschiedene Gründe, warum sie verreisen. Einige benötigen einen sogenannten Tapetenwechsel, andere wollen sich ausruhen, und wiederum andere möchten neue Erfahrungen machen und ihrem gewöhnlichen Alltag etwas mehr Anreiz geben. Wenn auch Sie gerade eine Reise nach Korea planen, empfehlen wir einzigartige Erlebnisse zu traditioneller Kultur, K-pop, K-Beauty und Natur, die man nur in Korea machen kann. Die Auswahl ist ganz Ihnen und Ihren Vorlieben überlassen!

  • Korea, Reisen in Korea
  • Reisen in Seoul
  • einzigartige Reise in Korea
  • BTS
  • Everland Rocksville
  • Halle Geunjeongjeon im Palast Gyeongbokgung
  • koreanischer Palast
  • Wandern
  • Camping
  • K-Beauty
01
Besonderer Spaziergang durch koreanische Paläste
  • Palast Gyeongbokgung

  • Palast Gyeongbokgung

  •  Palast Deoksugung

Wer bei seiner nächsten Koreareise eine Tour durch einen Palast machen möchte, sollte dies mit einem Hanbok-Erlebnis kombinieren. In der traditionellen koreanischen Kleidung kann man nämlich kostenlosen Eintritt zu den koreanischen Palästen erhalten. Viele Hanbok-Verleihe befinden sich in der Nähe der Paläste und bieten eine große Auswahl an Hanboks. Es gibt traditionelle Hanboks, Fusion-Hanboks mit einzigartigen Designs und auch Hanboks für Paare, die man je nach Belieben auswählen und mit einer neuen Frisur und Accessoires kombinieren kann. Man sollte jedoch beachten, dass es bestimmte Regelungen für das Tragen von Hanboks gibt.
Eine weitere Idee ist es, das Werbevideo für koreanischen Tourismus „Feel the Rhythm of Korea: SEOUL“ nachzustellen und wie die Ambiguous Dance Company vor dem Palast Deoksugung zu tanzen.
5 königliche Paläste Koreas
Palast Gyeongbokgung, Palast Changdeokgung, Palast Changgyeonggung, Palast Deoksugung, Palast Gyeonghuigung
Regelungen für kostenlose Hanboks
royal.cha.go.kr (Korean only)
Links
- Verwandter Artikel: Kostenlose Palasttour im Hanbok
- Werbevideo „Feel the Rhythm of Korea: SEOUL“: youtube.com (Kor, Eng, Jap, Chn, Rus, Vtn, Thai, Malay)
02
Neue Sehenswürdigkeiten für BTS-Touren
  • Everland Rocksville (Quelle: Everland)

  •  Halle Geunjeongjeon

  •  Halle Geunjeongjeon

ARMYs aufgepasst! Der Freizeitpark Everland ist unter BTS-Fans derzeit in aller Munde, denn hier wurde das Musikvideo zu „Dynamite“ gedreht!

Der Hauptdrehort des Musikvideos war Everland Rocksville, eine Themazone im Stil der amerikanischen 1960er Jahre. Hier gibt es Fahrgeschäfte wie Double Rock Spin, Let’s Twist und Rolling X-Train sowie tolle Retro-Festivals.

Der Palast Gyeongbokgung ist ein repräsentativer Palast der Joseon-Zeit, und seine Halle Geunjeongjeon hat ebenfalls die Aufmerksamkeit vieler ARMYs erwischt. Sie war nämlich in „The Tonight Show Starring Jimmy Fallon“ zu sehen, wo BTS ihr Lied „IDOL“ aufführten. Ihr Bühnenauftritt in traditionellen Hanboks und Accessoires sowie Bilder der Halle bei Nacht mit wunderschöner Beleuchtung hat viele Schlagzeilen gemacht.

Everland

Adresse
199, Everland-ro, Pogok-eup, Cheoin-gu, Yongin-si, Gyeonggi-do (경기도 용인시 처인구 포곡읍 에버랜드로 199)
Anfahrt
Vom U-Bhf. Jeondae.Everland (Yongin EverLine), Ausgang 3, fährt ein kostenloser Shuttlebus.
* Betriebszeiten: 05:30-23:30 Uhr
Öffnungszeiten
10:00-21:00 Uhr, ganzjährig geöffnet
* kann sich je nach Umständen vor Ort ändern
Kosten
- Tageseintritt: Erwachsene 56.000 Won, Jugendliche 47.000 Won, Kinder und Senioren 44.000 Won
- Nachteintritt (ab 16:00 Uhr): Erwachsene 46.000 Won, Jugendliche 40.000 Won, Kinder und Senioren 37.000 Won
* genauere Informationen siehe Homepage
Anfragen
+82-31-320-5000 (Kor, Eng)
Homepage
www.everland.com (Kor, Eng, Jap, Chn)

Palast Gyeongbokgung

Adresse
161, Sajik-ro, Jongno-gu, Seoul (서울특별시 종로구 사직로 161)
Anfahrt
U-Bhf. Gyeongbokgung (Linie 3), Ausgang 5. Von dort sind es ca. 5 Minuten Fußweg.
Öffnungszeiten
- November-Februar 09:00-17:00 Uhr (Einlass bis 16:00 Uhr)
- März-Mai, September-Oktober 09:00-18:00 Uhr (Einlass bis 17:00 Uhr)
- Juni-August 09:00-18:30 Uhr (Einlass bis 17:30 Uhr)
- Nachteröffnung (16.09.-18.12.2020): 19:00-21:30 Uhr (Einlass bis 20:30 Uhr)
- Spezielle Eröffnung der Halle Geunjeongjeon (26.10.-18.11.2020): 10:00 Uhr, 14:00 Uhr
* dienstags geschlossen
* kann sich je nach Umständen vor Ort ändern
Kosten
Erwachsene 3.000 Won, Kinder 1.500 Won
* Erwachsene (19-64 Jahre), Kinder (7-18 Jahre)
* kostenloser Eintritt für Kinder unter 6 Jahren und Senioren (ab 65 Jahre), Personen im Hanbok
Homepage
www.royalpalace.go.kr (Kor, Eng)
03
K-Beauty mit Makeup, neuer Frisur und Nailart
  • Koreanisches Makeup-Studio

Für diejenigen, die sich für Schönheitspflege interessieren, gibt es Erlebnisse zu K-Beauty, wie zum Beispiel Makeup. In Korea legt man beim Schminken besonders viel Wert auf natürlich und jünger aussehende Haut. Makeup-Studios kann man oft an Hauptstraßen in der Innenstadt von Seoul finden, Reservierungen sind bei einem Besuch im Voraus, über soziale Netzwerke oder per Telefon möglich. Wer einen bestimmten „Look“ haben möchte, sollte am besten Beispielfotos vorbereiten und sie den Makeup-Künstlern vorzeigen.
  • Koreanischer Friseursalon

  • Koreanisches Nagelstudio

Auch Haarstying in einem koreanischen Friseursalon ist empfehlenswert, vor allem wenn man ohnehin bald zum Friseur muss oder einfach eine neue Frisur haben möchte. Man kann zwischen verschiedenen Behandlungen, wie zum Beispiel Haarschnitt, Dauerwelle, Färbung, Kur und mehr auswählen. Bevor es losgeht, gibt es ein kurzes Gespräch, bei dem der Zustand der Haare und die gewünschte Frisur besprochen werden.
Ebenso beliebt sind Maniküren und Pediküren. Derzeit bieten die meisten Nagelstudios Gelnägel an, die man sich auf verschiedene Art und Weise dekorieren lassen kann.
Reservierung für K-Beauty
Klook, Airbnb etc.
Makeup- und Friseursalons (Seoul)
Hauptstraßen in Hongdae, Idae, Myeong-dong, Gangnam etc.
Nailart
an Hauptstraßen
* ortsbezogene Empfehlungen zu Nagelstudios mit der App Gelato möglich
Verwandte Artikel
- Nailart
- Haarstyling
- Makeup
04
Wandern und Camping inmitten der Stadt
  • Ausblick auf Seoul vom Berg Guryongsan

  •  Berg Bukhansan

  •  Ausblick vom Berg Naksan

Für Touristen, die gerne aktiv sind, ist eine Wanderung inmitten der Stadt perfekt. Korea besteht zu 70% aus großen und kleinen Bergen, und auch in der Nähe von Seoul gibt es viele Berge, die sich für eine angenehme Wanderung eignen. Ein besonderer Vorteil ist, dass diese Berge aufgrund ihrer Nähe zur Hauptstadt oft leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie U-Bahnen und Bussen erreichbar sind.
Der Berg Bukhansan ist für seinen wunderschönen Herbstlaub bekannt und bietet mit dem Wanderweg Dulle-gil verschiedene Routen sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Bergsteiger. Wer lieber eine tolle Aussicht auf die Hochhäuser Seouls genießen will, kann den Berg Guryongsan in Gangnam hochklettern. Auch der Berg Naksan mit dem Stadtmauerweg ist einen Besuch wert.
  • Campingplatz im Hangang-Park

Eine Bergwanderung lässt sich auch gut mit einer Übernachtung im Berg kombinieren. Es gibt viele Orte an Bergen in Seoul und Umgebung, die verschiedene Campingplätze anbieten. Am Campingplatz Gwanaksan kann man seine persönliche Ausrüstung mitbringen, am Glampingplatz Cheonggyesan ist Grillen unter dem Sternhimmel möglich, am Berg Bukhansan gibt es Einrichtungen wie Wohnwagen und einen Pool. Wer ohne Sorgen über Ausrüstung etc. campen will, kann zum Nanji-Campingplatz im Hangang-Park oder zum Noeul-Campingplatz im Noeul-Park gehen und dort eine erholsame Zeit verbringen.
Berge in Seoul und Umgebung
Berg Bukhansan, Berg Guryongsan, Berg Gwanaksan, Berg Namsan, Berg Naksan, Berg Gwangyosan, Berg Cheonggyesan etc.
Campingplätze in Seoul und Umgebung
Camping- und Glampingplatz Cheonggyesan, Camping- und Glampingplatz Bukhansan, Campingplatz Gwanaksna, Campingplatz im Hangang-Park, Noeul-Campingplatz etc.
Verwandte Artikel
- Bergsteigen in Seoul
- Camping

Weitere Informationen

Touristentelefon
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn, Rus, Vtn, Thai, Malay)
* Die Informationen in diesem Artikel sind auf dem Stand von Oktober 2020 und können sich seitdem geändert haben. Daher sollten Sie sich vor Ihrer Reise unbedingt noch einmal informieren.
Datum 09/12/2020

Service

Zum Seitenanfang