goto content

Häufigste Suchanfragen


h1 Title

Share |

Sehenswürdigkeiten von „Feel the Rhythm of Korea: Incheon“

Kulturstraße Wolmi (Insel Wolmido)

Sehenswürdigkeiten von „Feel the Rhythm of Korea: Incheon“

Das nächste Werbevideo der Reihe „Feel the Rhythm of Korea“ wurde veröffentlicht, diesmal in Incheon mit den Stars des beliebten koreanischen Unterhaltungsprogramms „2 Days & 1 Night“ und der Ambiguous Dance Company. Neben dem Internationalen Flughafen Incheon, dem Startpunkt jeder Koreareise, sind viele weitere empfehlenswerte Orte Incheons zu sehen. Wir stellen die gezeigten Sehenswürdigkeiten und einige nützliche Tipps vor.

Internationaler Flughafen Incheon

Internationaler Flughafen Incheon (Quelle oben: Incheon Tourism Organization)

Der Internationale Flughafen ist am Anfang und am Ende des Videos zu sehen und ist der Ort, an dem die Reise in Korea beginnt. Er gilt als einer der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt Incheon. Im Video tanzen die Mitglieder von „2 Days & 1 Night“ mit der Ambiguous Dance Company an verschiedenen Orten des Flughafens.

Koreanische Kulturstraße (Quelle: Incheon International Airport Corporation)

Wer Zeit hat, sollte die koreanische Kulturstraße und das Oseongsan-Observatorium besuchen. Auf der koreanischen Kulturstraße steht ein giwajip (traditionelles koreanisches Haus mit Ziegeldach) und der Pavillon Mangyeongjeong, und man kann Ausstellungen von Keramik, Genremalerei und mehr sehen.

Ausblick vom Oseongsan-Observatorium (Quelle: Incheon International Airport Corporation)

Vom Oseongsan-Observatorium kann man den Flughafen überblicken. Er befindet sich 51,5 m über dem Meeresspiegel und bietet so nicht nur einen weiten Ausblick auf die Umgebung sondern auch auf die abfliegenden und landenden Flugzeuge.

Internationaler Flughafen Incheon

  • ☞ Adresse
    - 1. Passagierterminal: 272, Gonghang-ro, Jung-gu, Incheon (인천광역시 중구 공항로 272)
    - 2. Passagierterminal: 446, Je2terminal-daero, Jung-gu, Incheon (인천광역시 중구 제2터미널대로 446)
  • ☞ Homepage: www.airport.kr (Kor, Eng, Jap, Chn)

Koreanische Kulturstraße

  • ☞ Lage: 1. Passagierteminal, Öffentlicher Bereich 4F Zentralbereich
  • ☞ Öffnungszeiten: 24 Stunden geöffnet

Oseongsan-Observatorium

  • ☞ Adresse: 279, Gonghangseo-ro, Jung-gu, Incheon (인천광역시 중구 공항서로 279)
  • ☞ Anfahrt: Nehmen Sie vom 1. Passagierterminal 3F den Bus Nr. 306 und fahren Sie bis zur Haltestelle Incheon International Airport Observatory. Der Bus fährt alle 5 Minuten.
  • ☞ Öffnungszeiten: 10:30-16:00 Uhr, ganzjährig geöffnet
  • ☞ Online-Tour: www.airport.kr (Kor, Eng, Jap, Chn)

Anglikanische Kirche Ganghwa

Anglikanische Kirche Ganghwa (Quelle: Incheon Tourism Organization)

Auch vor der Anglikanischen Kirche Ganghwa wird fleißig getanzt. Die Kirche wurde im November 1900 gebaut und ist in ihrer ursprünglichen Form erhalten gelieben. Sie ist die erste Kirche im Hanok-Stil, das Innere ist jedoch eher europäisch.

Joyang Bangjik

Joyang Bangjik eignet sich perfekt, wenn man nach einem Besuch der Kirche Ganghwa eine kleine Teepause einlegen oder gemütlich spazieren will. Das Gebäude war ursprünglich eine Textilfabrik, die in ein Café umgewandelt wurde, und ist heute eine der Hotspots der Insel Ganghwado.

Joyang Bangjik

Hier gibt es neben verschiedenen Kaffeesorten auch viele weitere Getränke, und es ist mit allerlei interessanten Antiquitäten dekoriert. Im Inneren des Cafés kann man noch die Betonstrukturen sehen, die während der 1960er Jahre als Stütze für die Webstühle dienten.

Palaststätte Goryeogung (Quelle: Incheon Tourism Organization)

Palast Yongheunggung (Quelle: Incheon Tourism Organization)

In der Nähe der Anglikanischen Kirche Ganghwa und des Cafés Joyang Bangjik befinden sich die Palaststätte Goryeogung und der Palast Yongheunggung, die ebenfalls einen Besuch wert sind. Die Palaststätte ist der Ort, an dem während der Goryeo-Zeit Widerstand gegen die mongolische Invasion geleistet wurde. Im Palast Yongheunggung lebte Joseon-König Cheoljong, bevor er den Thron bestieg. Es wurde im Wohnhausstil ähnlich wie die Halle Yeongyeongdang und das Haus Nakseonjae des Palastes Changdeokgung gebaut.

Anglikanische Kirche Ganghwa

  • ☞ Adresse: 10, Gwancheong-gil 27beon-gil, Ganghwa-eup, Ganghwa-gun, Incheon (인천광역시 강화군 강화읍 관청길27번길 10)
  • ☞ Anfahrt: Vom Passagierterminal Ganghwa dauert es mit dem Bus ca. 10 Minuten.
  • ☞ Öffnungszeiten: 10:00-18:00 Uhr, ganzjährig geöffnet
    * Einlass aufgrund von COVID-19 derzeit nicht möglich

Joyang Bangjik

  • ☞ Adresse: 12, Hyangnamu-gil 5beon-gil, Ganghwa-eup, Ganghwa-gun, Incheon (인천광역시 강화군 강화읍 향나무길5번길 12)
  • ☞ Anfahrt: Vom Passagierterminal Ganghwa dauert es mit dem Bus ca. 10 Minuten.
  • ☞ Öffnungszeiten: wochentags 11:00-20:00 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen 11:00-21:00 Uhr
    * kann sich aufgrund von COVID-19 ändern

Palaststätte Goryeogung

  • ☞ Adresse: 42, Bukmun-gil, Ganghwa-eup, Ganghwa-gun, Incheon (인천광역시 강화군 강화읍 북문길 42)
  • ☞ Anfahrt: Vom Passagierterminal Ganghwa dauert es mit dem Bus ca. 10 Minuten.
  • ☞ Öffnungszeiten: 09:00-18:00 Uhr, ganzjährig geöffnet
    * Einlass aufgrund von COVID-19 derzeit nicht möglich

Palast Yongheunggung

  • ☞ Adresse: 16-1, Dongmunan-gil 21beon-gil, Ganghwa-eup, Ganghwa-gun, Incheon (인천광역시 강화군 강화읍 동문안길21번길 16-1)
  • ☞ Anfahrt: Vom Passagierterminal Ganghwa dauert es mit dem Bus ca. 10 Minuten.
  • ☞ Öffnungszeiten: 09:00-18:00 Uhr, ganzjährig geöffnet
    * Einlass aufgrund von COVID-19 derzeit nicht möglich

Incheon Art Platform

Incheon Art Platform

DinDin und Moon Se-yoon, die bei der „2 Days & 1 Night Dance Audition“ durchgefallen sind, tauchen plötzlich bei der Incheon Art Platform auf. Für das Kultur- und Kunstkomplex, das im September 2009 gebaut wurde, wurden Gebäude aus der Zeit der Öffnung des Hafens renoviert.

Incheon Art Platform (Quelle unten links: Incheon Tourism Organization)

Bei der Incheon Art Platform kann man Kunstausstellungen und -aufführungen verschiedener Künstler sehen. Überall sind außerdem allerlei Skulpturen ausgestellt.

Incheon Art Platform (Quelle unten links: Incheon Tourism Organization)

In Haean-dong, wo sich die Incheon Art Platform befindet, sind die architektonischen Kulturgüter, die nach der Eröffnung des Hafens im Jahre 1883 gebaut wurden, und die Gebäude der 1930er und 1940er Jahre gut erhalten geblieben. Aufgrund der einzigartigen Atmosphäre wurden hier viele koreanische TV-Serien, darunter „Descendants of the Sun“ und „Goblin“, gedreht.

Incheon Art Platform

  • ☞ Adresse: 3, Jemullyang-ro 218beon-gil, Jung-gu, Incheon (인천광역시 중구 제물량로218번길 3)
  • ☞ Anfahrt: U-Bhf. Incheon (Linie 1 und Suinbundang), Ausgang 1. Von dort sind es ca. 10 Minuten Fußweg.
  • ☞ Öffnungszeiten: 09:00-18:00 Uhr
    * montags geschlossen
    * aufgrund von COVID-19 finden derzeit keine Programme (Ausstellungen, Aufführungen etc.) statt
  • ☞ Homepage: www.inartplatform.kr (Kor, Eng)

Insel Wolmido (Themenpark Wolmi & My Land etc.)

Insel Wolmido

Die nächste Szene mit der Ambiguous Dance Company zeigt die Insel Wolmido.

Wolmido Disco Pang Pang (Quelle: Incheon Tourism Organization)

Die Insel Wolmido ist eine Touristenzone, in der sich unter anderem die Themenparks Wolmi, My Land, Wolmi Land und Beach Land befinden. Im Video ist der Themenpark My Land zu sehen, der besonders bekannt für seine zweistöckige Schiffschaukel und das Tadaga Disco ist.

Meereszug Wolmi

Die Strecke des Meereszuges Wolmi ist insgesamt 600 m lang und führt entlang der Kulturstraße Wolmi an der Küste der Insel Wolmido. In der Nähe befinden sich viele Restaurants mit hoe (frischer roher Fisch) sowie Cafés.

Schiffschaukel

Die zweistöckige Schiffschaukel im Themenpark My Land gilt als furchterregendstes Fahrgeschäft des Landes. Die Schiffschaukel schwingt bis zu 110° und soll alle anderen Schiffschaukeln völlig harmlos erscheinen lassen.

Insel Wolmido

  • ☞ Adresse: 3, Wolmimunhwa-ro, Jung-gu, Incheon (인천광역시 중구 월미문화로 3 일대)
  • ☞ Anfahrt: Nehmen Sie am U-Bhf. Incheon (Linie 1 und Suinbundang), Ausgang 1 den Bus Nr. 45 und fahren Sie bis zur Haltestelle Wolmi Culture Street.
  • ☞ Öffnungszeiten: 24 Stunden geöffnet
  • ☞ Homepage: wolmi-do.co.kr (Kor)

Themenpark Wolmi & My Land

  • ☞ Adressen
    - Themenpark Wolmi: 81, Wolmimunhwa-ro, Jung-gu, Incheon (인천광역시 중구 월미문화로 81)
    - My Land: 252, Wolmi-ro, Jung-gu, Incheon (인천광역시 중구 월미로 252)
  • ☞ Anfahrt: Nehmen Sie am U-Bhf. Incheon (Linie 1 und Suinbundang), Ausgang 1 den Bus Nr. 45 und fahren Sie bis zur Haltestelle Wolmi Theme Park.
  • ☞ Öffnungszeiten: wochentags 10:00-21:00 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen 10:00-23:00 Uhr
    * kann sich je nach Wetterlage ändern
  • ☞ Kosten: 4.000-6.000 Won pro Fahrgeschäft
    * Eintritt kostenlos
    * genauere Informationen siehe Homepage
  • ☞ Homepage: www.my-land.co.kr (Kor, Eng)

Meereszug Wolmi

  • ☞ Adresse: 269, Jemullyang-ro, Jung-gu, Incheon (인천광역시 중구 제물량로 269)
  • ☞ Anfahrt: U-Bhf. Incheon (Linie 1 und Suinbundang), Ausgang 1.
  • ☞ Öffnungszeiten
    - April-Oktober: Di-Do 10:00-18:00 Uhr, Fr-So und an Feiertagen 10:00-21:00 Uhr
    - November-März: 10:00-18:00 Uhr
    * montags geschlossen
  • ☞ Kosten: Erwachsene 8.000 Won, Jugendliche und Senioren 6.000 Won, Kinder 5.000 Won
    * Erwachsene (19-64 Jahre), Jugendliche (13-18 Jahre), Senioren (ab 65 Jahre), Kinder (3-12 Jahre)
    * bis zu zwei Fahrten pro Tag möglich

Songdo Central Park

Songdo Central Park

Ravi von „2 Days & 1 Night“ hat im Songdo Central Park einen Solo-Auftritt. Der Park ist bekannt für seine hohen Gebäude, dem Tri-Bowl und mehr. Der Wasserweg dort wurde mit Meereswasser angelegt, und Spazierwege laden zum gemütlichen Schlendern ein. In der Nähe gibt es das Hanok-Dorf Songdo, viele Hotels und Restaurants sowie allerlei Erlebniseinrichtungen für traditionelle koreanische Kultur.

Wassertaxi im Songdo Central Park

Auf dem Wasserweg, der durch den Songdo Central Park führt, kann man verschiedene Aktivitäten genießen. So gibt es zum Beispiel das Wassertaxi, mit dem man eine 3,6 km lange Rundfahrt in ca. 25 Minuten machen kann.

Moon Boat im Songdo Central Park

Wer etwas Nervenkitzel sucht, kann mit durchsichtigen Kanus und Kayaks fahren. Nachts empfiehlt sich besonders eine Fahrt mit dem Moon Boat.

Songdo Central Park

  • ☞ Adresse: 196, Technopark-ro, Yeonsu-gu, Incheon (인천광역시 연수구 테크노파크로 196)
  • ☞ Anfahrt (Touristeninformationszentrum Incheon): U-Bhf. Central Park (Linie 1), Ausgang 3. Von dort sind es ca. 15 Minuten Fußweg.
    * je nach Ziel auch von den U-Bahnhöfen Int’l Business District oder Incheon Nat’l Univ. erreichbar
  • ☞ Öffnungszeiten
    - Central Park: 24 Stunden geöffnet
    - West Boathouse (Wassertaxi): wochentags 10:00-19:00 Uhr, am Wochenende 10:00-21:00 Uhr
    - East Boathouse (Kayak etc.): 10:00-18:00 Uhr
    * Abfahrten wochentags zu jeder vollen Stunde, am Wochenende und an Feiertagen alle 30 Minuten
    * kann sich je nach Jahreszeit und Wetterlage ändern
    * Kayaks nur im Sommer verfügbar
    * Öffnungszeiten weiterer Einrichtungen siehe Homepage
  • ☞ Kosten
    - Wassertaxi: Erwachsene 4.000 Won, Kinder 2.000 Won
    - Family Boat 35.000 Won, durchsichtiges Kanu 35.000 Won, Party Boat 40.000 Won, durchsichtiges Kayak 27.000 Won, Kayak 27.000 Won, S.U.P 10.000 Won

Weitere Informationen

  • ☞ Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn, Rus, Vtn, Thai, Malay)

* Die Informationen sind auf dem Stand von April 2021 und können sich seitdem geändert haben. Daher sollten Sie sich vor Ihrer Reise unbedingt noch einmal informieren.

Datum 25/05/2021

Service

Zum Seitenanfang