goto content

Häufigste Suchanfragen


h1 Title

Share |

Reise in die Natur von Yangpyeong und Namyangju

Yangpyeong Dumulmeori

Yangpyeong und Namyangju sind zwei Städte in der Nähe von Seoul, die leicht mit der Linie Gyeongui-Jungang erreichbar sind und wunderschöne Sehenswürdigkeiten in der Natur bieten. In dieser Gegend fließen die Flüsse Bukhangang und Namhangang, und es gibt Uferparks, botanische Gärten und mehr, in denen man die Natur genießen kann.

Yangpyeong Dumulmeori

Fotozone bei Dumulmeori

Yangpyeong Dumulmeori zählt schon seit 10 Jahren zu den 100 empfehlenswerten Sehenswürdigkeiten der Koreanischen Zentrale für Tourismus. Die Gegend ist voller üppigem Grün, Frühnebel und Trauerweiden entlang des Flussufers. Aufgrund der wunderschöne Landschaft ist sie ein beliebter Drehort für Werbungen und TV-Serien. Hier treffen die Flüsse Namhangang und Bukhangang aufeinander und bilden den Fluss Hangang, weshalb dieser Ort früher als Verbindungsstelle zwischen Seoul und den Regionen bekannt war. Heute wird die Anlegestelle nicht mehr genutzt, doch man kann an der Skulptur eines traditionellen Hwangpo-Segelbootes tolle Erinnerungsfotos machen.

  • Lotusteich und Tigerlilien
  • Lotusteich und Tigerlilien
Lotusteich und Tigerlilien

Zelkoven am Parkplatz von Dumulmeori

Im Sommer kann man überall Lotusblüten und Tigerlilien sehen und die wunderschöne Landschaft entlang des Flussufers genießen. Die 400 Jahre alten Zelkoven sind nicht nur ein beliebter Fotospot, sondern bieten auch willkommenden Schatten mit einer erfrischenden Brise vom Fluss.

  • Corn Dog
  • Corn Dog
Corn Dog

Corn Dogs (in Korea als Hot Dogs bekannt) sind ein sehr beliebter Snack der Gegend. Bei Dumulmeori Yeon Hot Dog wird Mehl aus Lotusblättern genutzt, was dem Teig eine grüne Farbe gibt, und das Würstchen hat einen scharfen Geschmack. Dieser Snack eignet sich perfekt für einen kleinen Leckerbissen beim Spazieren.

  • Yangpyeong Dumulmeori
  • ☞ Adresse: 145, Dumulmeori-gil, Yangseo-myeon, Yangpyeong-gun, Gyeonggi-do (경기도 양평군 양서면 두물머리길 145)
  • ☞ Anfahrt
    - Nehmen Sie von der Haltestelle gegenüber vom U-Bhf. Yangsu (Linie Gyeongui-Jungang), Ausgang 1, den Bus Nr. 8-4, 8-5, 8-7, 8-8, 8-55 oder 88-6 und fahren Sie bis zur Haltestelle Yangsu-ri Dumulmeori. Von dort sind es ca. 20 Minuten Fußweg.
    - Vom U-Bhf. Yangsu (Linie Gyeongui-Jungang), Ausgang 1, dauert es mit dem Taxi ca. 10 Minuten.
  • ☞ Öffnungszeiten: 24 Stunden / ganzjährig geöffnet
  • ☞ Kosten: kostenlos
  • ☞ Homepage: tour.yp21.go.kr (Kor, Eng, Jap, Chn)
  • Dumulmeori Yeon Hot Dog
  • ☞ Adresse: 103-8, Dumulmeori-gil, Yangseo-myeon, Yangpyeong-gun, Gyeonggi-do (경기도 양평군 양서면 두물머리길 103-8)
  • ☞ Anfahrt
    - Nehmen Sie von der Haltestelle gegenüber vom U-Bhf. Yangsu (Linie Gyeongui-Jungang), Ausgang 1, den Bus Nr. 8-4, 8-5, 8-7, 8-8, 8-55 oder 88-6 und fahren Sie bis zur Haltestelle Yangsu-ri Dumulmeori. Von dort sind es ca. 20 Minuten Fußweg.
    - Vom U-Bhf. Yangsu (Linie Gyeongui-Jungang), Ausgang 1, dauert es mit dem Taxi ca. 10 Minuten.
  • ☞ Öffnungszeiten: wochentags 10:00-18:00 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen 09:00-18:30 Uhr
  • ☞ Empfehlungen: mild 3.000 Won, scharf 3.000 Won
  • ☞ Homepage: @yeonhotdog

Semiwon

Pontonbrücke

Semiwon, ein botanischer Garten zu den Themen Wasser und Lotusblüten, ist von Dumulmeori über eine 250 m lange Pontonbrücke erreichbar. Für diese Brücke wurden viele kleine Boote aneinander gebunden, und sie ist nicht nur ein einzigartiger Spazierweg, sondern auch ein toller Fotospot.

Lotusteich

Die beste Zeit für einen Ausflug zu Semiwon ist im Sommer, wenn der 205.000 m² große Park voller Lotusblüten ist. Die grünen Lotusblätter bieten einen perfekten Kontrast zu den weißen und pinken Blüten. Neben dem Lotusteich gibt es auch einen Lotusmuseum, Spazierwege, traditionelle Spiele und vieles mehr für ganzjährigen Spaß.

Eingang Sehanjeong
  • Springbrunnen und Lotusteich am Kulturerlebniszentrum Semiwon
  • Springbrunnen und Lotusteich am Kulturerlebniszentrum Semiwon
Springbrunnen und Lotusteich am Kulturerlebniszentrum Semiwon
  • Semiwon
  • ☞ Adresse: 93, Yangsu-ro, Yangseo-myeon, Yangpyeong-gun, Gyeonggi-do (경기도 양평군 양서면 양수로 93)
  • ☞ Anfahrt
    - Nehmen Sie von der Haltestelle gegenüber vom U-Bhf. Yangsu (Linie Gyeongui-Jungang), Ausgang 1, den Bus Nr. 8-4, 8-5, 8-7, 8-8, 8-55 oder 88-6 und fahren Sie bis zur Haltestelle Yangseo-myeon Office. Von dort sind es ca. 3 Minuten Fußweg.
    - Vom U-Bhf. Yangsu (Linie Gyeongui-Jungang), Ausgang 1, dauert es mit dem Taxi ca. 5 Minuten.
  • ☞ Öffnungszeiten: Juni-August 09:00-20:00, September-Mai 09:00-18:00 Uhr / montags geschlossen
  • ☞ Kosten: Erwachsene 5.000 Won / Kinder und Senioren 3.000 Won
    * Erwachsene (ab 19 Jahre), Kinder (6-18 Jahre), Senioren (ab 65 Jahre)
    * kostenloser Eintritt für Kinder unter 5 Jahren

Namyangju Water Garden

Fotozone

Der Water Garden ist ein Ökopark am Flussufer. Auf einer Fläche von ca. 484.188 m² finden sich Blumengärten, weite Wiesen und üppige Bäume, die zu einem gemütlichen Picknick einladen. Der Park wird oft von Familien besucht und ist auch ein beliebter Ruheplatz für Fahrradfahrer. Ein beliebter Fotospot ist der große Fotorahmen, mit dem klaren Fluss und grünen Bäumen im Hintergrund.

Bank am Spazierweg

Der Water Garden ist für seinen vielen „instagrammable“ Orte bekannt, wie zum Beispiel der Fluss selbst, mit der Spiegelung auf der Wasseroberfläche, der Fotorahmen an der Fährbrücke und die Bänke entlang des Flusses.

Ausblick auf den Fluss von der Fährbrücke
  • Spazierweg entlang des Flussufers (links) & Fährbrücke (rechts)
  • Spazierweg entlang des Flussufers (links) & Fährbrücke (rechts)
Spazierweg entlang des Flussufers (links) & Fährbrücke (rechts)

Die Spazier- und Fahrradwege im Water Garden sind gut angelegt, und so wird der Park an Wochenenden nicht nur von Einwohnern aus der Umgebung besucht, sondern auch oft von Menschen von weiter weg. Während einem Spaziergang entlang des Flussufers kann man seine Sorgen mit der frischen Brise verfliegen lassen. Hier und da sind Skulpturen traditioneller Fähren angelegt.

  • Water Garden
  • ☞ Adresse: 398, Bukhangang-ro, Joan-myeon, Namyangju-si, Gyeonggi-do (경기도 남양주시 조안면 북한강로 398)
  • ☞ Anfahrt: U-Bhf. Ungilsan (Linie Gyeongui-Jungang), Ausgang 1. Von dort sind es ca. 10 Minuten Fußweg.
  • ☞ Öffnungszeiten: 24 Stunden / ganzjährig geöffnet
  • ☞ Kosten: kostenlos
  • ☞ Homepage: www.nyj.go.kr (Kor, Eng, Jap, Chn, Mgl)

Café mit Ausblick auf den Fluss Bukhangang

Fensterplatz im 2. Stock vom Café Gang-Ida

In Yangpyeong gibt es viele Cafés und Restaurants, die einen tollen Ausblick auf den Fluss bieten, weshalb die Stadt ein beliebter Ausflugsort für Paare und Familien ist. Besonders empfehlenswert ist das Café Gang-Ida direkt am Fluss Bukhangang. Es ist vor allem für seine Desserts und sein Brunch bekannt und befindet sich in der Nähe von Semiwon und Water Garden, sodass er sich perfekt für einen kleinen Zwischenstopp eignet.

  • Gebäcke und Fotospot im 1. Stock vom Café Gang-Ida
  • Gebäcke und Fotospot im 1. Stock vom Café Gang-Ida
Gebäcke und Fotospot im 1. Stock vom Café Gang-Ida

Vom Café kann man nicht nur die wunderschöne Umgebung genießen, sondern auch die Linie Gyeongui-Jungang auf der Brücke vorbeifahren sehen. Die Außenterrasse im ersten Stock ist ein beliebter Fotospot, und mit gutem Timing kann man ein Foto mit dem Zug im Hintergrund machen.

Café Gang-Ida

  • Café Gang-Ida
  • ☞ Adresse: 23, Bukhangang-ro 81beon-gil, Yangseo-myeon, Yangpyeong-gun, Gyeonggi-do (경기도 양평군 양서면 북한강로81번길 23)
  • ☞ Anfahrt
    - Nehmen Sie von der Haltestelle gegenüber vom U-Bhf. Yangsu (Linie Gyeongui-Jungang), Ausgang 1, den Bus Nr. 8-4, 8-5, 8-7, 8-8, 8-55 oder 88-6 und fahren Sie bis zur Haltestelle Yangsu 3-ri/Sangseokjang. Von dort sind es ca. 5 Minuten Fußweg.
    - U-Bhf. Yangsu (Linie Gyeongui-Jungang), Ausgang 1. Von dort sind es ca. 20 Minuten Fußweg.
  • ☞ Öffnungszeiten: 10:00-22:00 Uhr / ganzjährig geöffnet
  • ☞ Empfehlungen: Specialty Americano 7.500 Won, Plain Croissant 4.300 Won
  • ☞ Homepage: @gangida1

* Die Informationen in diesem Artikel sind auf dem Stand von Juli 2021 und können sich seitdem geändert haben. Daher sollten Sie sich vor Ihrer Reise unbedingt noch einmal informieren.
* Inhalt und Fotos von Kim Ji-young (TRAVELHOLIC)

Datum 18/08/2021

Service

Zum Seitenanfang