Häufigste Suchanfragen


h1 Title
print

Share |


Toast koreanischer Art

Koreanisches Essen

Level 1

Toast koreanischer Art
Toast koreanischer Art
Toast in Korea, das oft auf den Straßen verkauft wird, ist anders als das übliche Toastbrot. Zwischen zwei goldbraun gerösteten Brotscheiben werden Schinken, Käse, Gemüse, Eier etc. aufgelegt. Dies wurde früher besonders von Büroangestellten zum Frühstück an pojangmacha (koreanischer Imbisswagen) gekauft. Damals bestand es aus Rührei mit Karotten, auf dem Ketchup und etwas Zucker hinzugefügt wurden, heute gibt es jedoch allerlei interessante und vielfältige Rezepte.

HOW TO

  • HOW TO_image01
  • HOW TO_image02
  • HOW TO_image03
Toast wird auf beiden Seiten goldbraun geröstet.
Der Toast wird je nach Belieben mit Schinken, Käse, Frikadelle, Speck, Gemüse etc. und abschließend mit einer zweiten Brotscheibe belegt.
Hineinbeißen und genießen!
Viele Straßenstände an Hauptstraßen verkaufen köstlichen Toast. Besonders bekannt sind die Ketten „Isaac Toast“ und „Sukbong Toast“, die als einfache Straßenstände begannen und heute mehrere Filialen haben. Es ist Ihnen überlassen, ob Sie einzigartige Toasts an Straßenständen oder beliebte Toasts in Kettengeschäften probieren.
Nützliche Informationen
Die 3 beliebtesten Toast-Menüs unter Ausländern (ausgewählt von Verkäufern)
1. Platz: buldak-Toast (Toast mit scharfem Hähnchen)
2. Platz: Deep Cheese Bacom Potato Toast
3. Platz: Ham Cheese Toast
Datum 01/09/2020

Service

Zum Seitenanfang