Häufigste Suchanfragen


h1 Title
print

Share |


Haeundae Pojangmacha Town vs. Yeosu Nangman Pocha Street

Koreanisches Essen

Level 3

Haeundae Pojangmacha Town vs. Yeosu Nangman Pocha Street
Haeundae Pojangmacha Town vs. Yeosu Nangman Pocha Street
Kaum ein Sommer ist komplett ohne einen Ausflug zum Strand. Man kann im Wasser planschen oder sich sonnen und die Meeresbrise genießen. Wer jedoch ein „Inssa“ sein möchte, kann den koreanischen Sommer etwas anders erleben: besuchen Sie einzigartige Restaurants am Strand! Die sogenannten pojangmacha bieten Genuss für Augen, Ohren und Mund und werden Sie sicherlich bezaubern.

HOW TO

  • HOW TO_image01
  • HOW TO_image02
  • HOW TO_image03
Die pojangmacha (Imbissstände) sind ein wichtiger Teil der koreanischen Kultur. Vor einiger Zeit sind Stände dieser Art auch an Stränden aufgetaucht, die mit verschiedenen Events und Programmen viele Besucher anlocken. Besonders bekannt sind das Haeundae Pojangmacha Town in Busan und die Yeosu Nangman Pocha Street in Jeollanam-do.
Das Haeundae Pojangmacha Town befindet sich am Strand Haeundae und bietet vor allem Gerichte mit Seescheiden, Seegurken, Igelwürmern, Meeresschnecken, Venusmuscheln und sannakji (lebendiger Oktopus). Besonders empfehlenswert ist jedoch Hummer, den man hier preisgünstig genießen kann.
Die Yeosu Nangman Pocha Street ist eine Straße voller romantischer Atmosphäre. Etwa 20 Imbissstände reihen sich an der Brücke Geobukseondaegyo, die von geobukseon („Schildkrötenschiff“) des koreanischen Nationalhelden Admiral Yi Sun-sin inspiriert wurde. Yeosu wurde von besonders vielen Touristen aufgesucht, nachdem das Lied „Yeosu Night Sea“ von Busker Busker zu einem nationalen Hit wurde. Auch heute noch reisen viele Koreaner hierher, um das Nachtmeer Yeosus und die Straßenaufführungen zu genießen. Empfehlenswerte und günstige Gerichte sind unter anderem haemultang (scharfer Eintopf mit Meeresfrüchten), gebratener Schleimaal, Oktopos und mehr.
Nützliche Informationen
Wissenswertes zu Haeundae Pojangmacha Town und Yeosu Nangman Pocha Street
Öffnungszeiten (kann sich je nach Stand unterscheiden)
- Haeundae Pojangmacha Town: 17:00-24:00 Uhr
- Yeosu Nangman Pocha Street: 18:00-01:00 Uhr
Kosten (kann sich je nach Stand unterscheiden)
- Haeundae Pojangmacha Town:
kleiner Oktopus 20.000 Won, Meeresschnecke 20.000 Won,
Hummer 150.000 Won (alle Gerichte für zwei Personen)
- Yeosu Nangman Pocha Street:
haemul samhap (30.000 Won), Ramyeon mit Oktopus 10.000 Won
Soju, Bier 2.000-4.000 Won (kann sich je nach Stand und Marke unterscheiden)
Bestelltipps
- Haeundae Pojangmacha Town:
Aufgrund der Nähe zum beliebten Strand Haeundae ist es hier oft sehr voll. Wenn Sie sich einen Tisch sichern wollen, sollten Sie im Voraus reservieren. Da es nur eine begrenze Zahl an Sitzmöglichkeiten gibt, besteht für Gäste ein Zeitlimit von 2 Stunden.
- Yeosu Nangman Pocha Street:
Parkmöglichkeiten bestehen. Die meisten Verkäufer akzeptieren auch Kreditkarten.
* Öffnungszeiten und Kosten können sich je nach Stand unterscheiden
Datum 01/09/2020

Service

Zum Seitenanfang