Häufigste Suchanfragen


h1 Title
print

Share |


Somaek

Koreanisches Essen

Level 4

Somaek
Somaek
Jedes Land hat seine eigene Trinkkultur, mit unterschiedlichen alkoholischen Getränken und verschiedenen Destillationsverfahren. Trotz der Unterschiede gibt es jedoch auch einige Gemeinsamkeiten, wie zum Beispiel das Vermischen verschiedener Alkohole. In Korea wird besonders Somaek (Soju mit maekju, also Bier) gerne getrunken. Lernen Sie, wie man Somaek mischt und werden auch Sie zu einem Inssa in Korea!

HOW TO

  • HOW TO_image01
  • HOW TO_image02
  • HOW TO_image03
  • HOW TO_image04
Somaek wird durch das Vermischen von Soju und Bier hergestellt. Die Marke ist völlig egal, doch man sollte jeweils eine Flasche Soju und eine Flasche Bier haben. Zwar kann man auch Bier vom Bierhahn oder sogenanntes „Craft Beer“ nutzen, mit Flaschenbier schmeckt es jedoch am besten.
Bereiten Sie zwei Soju- und ein Bierglas vor. Stapeln Sie die Sojugläser aufeinander und füllen Sie das obere Glas mit Soju, jedoch nur bis zu dem Punkt, wo sich die beiden Gläser überlappen. Füllen Sie den Soju in das Bierglas.
Hier kommt es nun auf persönliche Vorlieben an. Allgemein wird ein Verhältnis von 3:7 Soju und Bier als perfekt angesehen, doch man kann es natürlich beliebig je nach Geschmack und Trinkfestigkeit anpassen. Derzeit füllen Inssas das Bierglas nur halb voll, damit man es noch besser in einem Zug trinken kann.
Die zwei Alkohole wurden zwar in das Bierglas gefüllt, haben sich jedoch nicht gut vermischt. Das geht am besten mit Stäbchen! Halten Sie Ihr Bierglas gut mit einer Hand fest, nehmen Sie ein einzelnes Stäbchen in die andere Hand und stechen Sie es gerade bis zum Glasboden. Es sollten Blasen vom Boden heraufsteigen und sich eine gute Schaumkrone bilden. Wenn Sie keine Stäbchen zur Verfügung haben, reicht auch ein Löffel.
Datum 01/09/2020

Service

Zum Seitenanfang