Häufigste Suchanfragen


h1 Title
print

Share |


Fahrradtour am Fluss Hangang

Aktivitäten

Alltag

Fahrradtour am Fluss Hangang
Fahrradtour am Fluss Hangang
Inmitten der geschäftigen Großstadt Seoul gibt es einen Ort, an dem man gemütlich mit dem Fahrrad fahren kann: direkt am Fluss Hangang! In den Hangang-Parks sind Fahrradwege angelegt, die entlang des Flusses führen. Bänke laden zu kleinen Pausen ein, und in den 24-Stunden-Geschäften kann man sich mit Snacks versorgen.
    • Fahrradtour am Fluss Hangang_image01
    • Fahrradtour am Fluss Hangang_image02
    • Fahrradtour am Fluss Hangang_image03
    Fahrrad ausleihen Als Erstes braucht man natürlich ein Fahrrad. Es gibt insgesamt 14 Fahrradverleihe innerhalb der Hangang-Parks. Um ein Fahrrad ausleihen zu können, muss man ein Ausweis mit Foto vorlegen. Helm und weitere Schutzausrüstung kommen kostenlos dazu.
    Nützliche Informationen
    Informationen zum Fahrradverleih
    Lage
    Mapo, Yeouinaru, Wonhyo, Banpo, Gangseo, Yanghwa, Jamwon, Jamsil, Gwangnaru, Ttukseom, Ttukseom 2, Mangwon, Ichon, Nanji
    * Fahrräder, die innerhalb der Hangang-Parks ausgeliehen wurden, können wochentags an allen Ständen zurückgegeben werden.
    Öffnungszeiten
    10:00-21:00 Uhr
    * gilt für Mapo und Yeouinaru, kann sich für kleinere Stände unterscheiden
    Kosten
    Einzel- und Kinderfahrrad 3.000 Won pro Stunde / 500 Won zusätzlich für jede weiteren 15 Minuten
    Tandemfahrrad 6.000 Won pro Stunde / 1.000 Won zusätzlich für jede weiteren 15 Minuten
    Fahrradtour im Park genießen Es gibt Fahrradwege sowohl am nördlichen als auch am südlichen Ufer des Flusses. Die südliche Strecke führt 41,13km vom Fahrradpark Gwangnaru zum Hangang-Park Gangseo, während die 28,81km lange nördliche Strecke die Brücke Cheonhodaegyo am Hangang-Park Gwangnaru mit dem Hangang-Park Nanji verbindet. Beide Strecken haben jeweils ihre eigenen Reize und Sehenswürdigkeiten. Neben den Fahrradwegen gibt es auch zwei Fahrradparks, einen im Hangang-Park Gwangnaru und einen im Hangang-Park Nanji. Die Fahrradparks bieten Radwege, Mountainbike-Routen und mehr.
    Sicher bleiben Die Fahrradwege in den Hangang-Parks ziehen Fahrradfahrer aus dem ganzen Land an, die sehr schnell fahren, und auf die man aufpassen sollte. Man sollte außerdem unbedingt einen  Helm tragen und auf seine Umgebung achten. Bleiben Sie stets auf dem Fahrradweg und fahren Sie auf der rechten Seite. Sollte etwas nicht mit Ihrem Fahrrad stimmen, rufen Sie sofort die Nummer an Ihrem Fahrrad an.
    Datum 22/10/2020

    Service

    Zum Seitenanfang