goto content


Stadtbusse
print


Stadtbusse

Foto) Stadtbus in Seoul

Stadtbusse

Stadtbusse spielen eine wichtige Rolle im öffentlichen Verkehr Koreas. Mit ihnen kann man sich innerhalb der Städte bequem fortbewegen und sie werden aufgrund des gut organisierten Busnetzes von vielen Menschen genutzt. Man kann in ganz Korea Stadtbusse nutzen, je nach Zielort unterscheiden sich allerdings Farbe und Nummerierung der Busse. In Seoul fahren derzeit die folgenden Busse: blaue Busse, die lange Strecken innerhalb Seouls bedienen; grüne Busse, die kürzere Strecken befahren und Verbindungen zu U-Bahnhöfen oder längeren Busstrecken herstellen; rote Expressbusse, die Seoul mit den Vorstadtgebieten verbinden, und gelbe Rundfahrtbusse, die in wichtigen Gegenden Seoul fahren. In anderen Teilen des Landes gibt es meist ebenfalls blaue Busse, grüne Busse, Expressbusse und Rundfahrtbusse, je nach Region kann sich das System jedoch etwas unterscheiden.

Der Fahrpreis kann entweder per Fahrkarte oder in bar bezahlt werden. Wenn man eine Fahrkarte nutzt, kann man innerhalb der Innenstadt beim Umsteigen einen Rabatt erhalten. Dafür muss man beim Aussteigen aus dem Bus seine Fahrkarte auf den Sensor in der Nähe der Tür halten. Bei Zahlung mit Bargeld ist ein Rabatt beim Umsteigen nicht möglich, daher empfiehlt sich die Nutzung einer Fahrkarte.

Fahrkarten

Fahrkarten können nicht nur in Seoul, sondern auch in anderen Städten im ganzen Land für Busse, U-Bahnen und Taxis genutzt werden. Erwerben kann man die Karten in U-Bahnhöfen, in 24-Stunden-Läden etc. Wenn Sie eine Fahrkarte nutzen, zahlen Sie bei jeder Fahrt 100 Won weniger als bei Zahlung mit Bargeld und zusätzlich erhalten Sie beim Umsteigen einen Rabatt.

☞ Weitere Informationen zu Tmoney & Cashbee.

Stand: 13.07.2016


Service

Zum Seitenanfang