goto content

Häufigste Suchanfragen


Tourism Commercials

print

Pavillon Gwanghallu (광한루)
전북 남원시_광한루
전북 남원시_광한루
 
전북 남원시_광한루 Pavillon Gwanghallu (광한루) Pavillon Gwanghallu (광한루) Pavillon Gwanghallu (광한루) Pavillon Gwanghallu (광한루) Pavillon Gwanghallu (광한루) Pavillon Gwanghallu (광한루) Pavillon Gwanghallu (광한루) Pavillon Gwanghallu (광한루) Pavillon Gwanghallu (광한루) Pavillon Gwanghallu (광한루) Pavillon Gwanghallu (광한루) Pavillon Gwanghallu (광한루)
Adresse
1447, Yocheon-ro, Namwon-si, Jeollabuk-do
전라북도 남원시 요천로 1447 (천거동)
Typ
Denkmäler/Historische Stätten
Anfragen
• Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-63-620-6172
Homepage
www.gwanghallu.or.kr
Einleitung
Gwanghallu ist der repräsentative Pavillon der Joseon-Zeit und wurde während der Regierungszeit von König Injo im Jahre 1638 wiedergebaut. Ursprünglich stammt er aus dem Jahre 1419, als Hwang Hui, ein anerkannter Premierminister der Joseon-Zeit in Namwon ins Exil ging und den Pavillon baute. Damals hieß er noch Gwangtongnu, erhielt jedoch seinen jetzigen Namen im Jahre 1434 durch den Gelehrten und Politiker Jeong In-ji.
Besonderheit
Schatz Nr. 281 (ernannt am 21. Januar 1963)
Geschlossen
ganzjährig geöffnet
Öffnungszeiten
April-Oktober 08:00-21:00 Uhr (18:00-20:00 Uhr kostenloser Eintritt)
November-März 08:00-20:00 Uhr (18:00-20:00 Uhr kostenloser Eintritt)
Parkplätze
vorhanden
Eintrittspreis
Erwachsene 3.000 Won / Gruppe 2.500 Won
Jugendliche 2.000 Won / Gruppe 1.500 Won
Kinder 1.500 Won / Gruppe 1.000 Won

* Erwachsene (19-64 Jahre), Jugendliche (13-18 Jahre), Kinder (7-12 Jahre)
* kostenloser Eintritt für Kinder unter 6 Jahren und Senioren (ab 65 Jahre)
* Gruppen ab 30 Personen
Die Informationen können sich ändern.

Service

Zum Seitenanfang