goto content


Reisepass & Visum
print


Reisepass & Visum

Ausländische Besucher, die in Korea einreisen, benötigen in der Regel einen gültigen Reisepass und ein vor der Einreise von einer Auslandsvertretung der koreanischen Botschaft oder einer konsularischen Vertretung ausgestelltes koreanisches Visum. Allerdings können viele Menschen aufgrund von Abkommen zur Visumsbefreiung ohne Visum in Korea einreisen. Für genauere Informationen hierzu müssen Sie sich noch einmal auf den Webseiten einer Auslandsvertretung der koreanischen Botschaft oder einer konsularischen Vertretung informieren.

☞ Weitere Informationen zum Visum

- Außenministerium
www.mofa.go.kr (Kor, Eng)
- Korea Immigration Service
www.immigration.go.kr (Kor, Eng)
- Hi Korea
www.hikorea.go.kr (Kor, Eng, Jap, Chn)

☞ Muster eines Visums für Korea

☞ Informationen zu Ländern mit Abkommen zur Visumsbefreiung
Reisende aus insgesamt 105 Ländern, darunter die 104 Länder, die auf der nachfolgenden Seite eingetragenen sind, sowie seit Februar 2017 Mosambik (90 Tage), sind von der Visumspflicht befreit, wenn sie für die Zwecke des Tourismus oder Besuchs einreisen, und können sich dann maximal 30~90 Tage in Korea aufhalten.

http://www.hikorea.go.kr/pt/en/info/popup/icis/VisaWaiver_pop.htm (Eng)

☞ Bestimmte Länder, denen eine visumfreie Einreise nach Korea gewährt wird (Aufenthalt von maximal 30 Tagen, sofern nachfolgend nicht anders angegeben)

- Länder mit visumfreier Einreise nach Korea für Inhaber eines touristischen, diplomatischen oder regulären Reisepasses [Tabelle 1]

Bestimmte Länder, denen eine visumfreie Einreise nach Korea gewährt wird
Region Land/Aufenthaltsdauer (Tage)
Asien Japan (90), Hong Kong (90), Macau (90), Taiwan (90), Kuwait (90) Brunei, Katar, Saudi-Arabien, Oman, Bahrein
Nordamerika Vereinigte Staaten (90), Kanada (6 Monate)
Südamerika Argentinien, Honduras, Paraguay, Ecuador (90), Guyana
Europa Andorra, Monaco, San Marino, Zypern, Albanien, Kroatien (90), Slowenien (90), Vatikan, Bosnien-Herzegowina, Serbien (90), Montenegro
Ozeanien Australien (90), Guam, Fidschi, Nauru, Palau, Marshall-Inseln, Salomon-Inseln, Mikronesien, Neukaledonien, Samoa, Tuvalu, Tonga
Afrika Republik Südafrika, Mauritius, Seychellen, Swasiland, Ägypten

- Länder mit visumfreier Einreise nach Korea für Inhaber eines touristischen oder diplomatischen Reisepasses [Tabelle 2]

Bestimmte Länder, denen eine visumfreie Einreise nach Korea gewährt wird
Region Land/Aufenthaltsdauer (Tage)
Asien Indonesien, Lebanon

☞ Visumfreie Einreise auf der Insel Jeju

* Betreffende Länder: Mit Ausnahme der unten aufgeführten Länder, die keinen Anspruch auf eine visumfreie Einreise haben, haben die meisten Touristen, die zum Zweck des Tourismus oder zum Umsteigen auf dem Internationalen Flughafen Jeju landen, die Möglichkeit zur visumfreien Einreise.

* Länder, die KEINEN Anspruch auf visumfreie Einreise auf Jeju haben (11 Länder): Ghana, Nigeria, Libyen, Mazedonien, Sudan, Syrien, Afghanistan, Irak, Iran, Kuba, Palästina

  • - Aufenthaltsdauer: 30 Tage
  • - Erlaubte Region und Aktivitätsbereich: Insel Jeju
  • - Bedingungen: Personen mit Anspruch auf eine visumfreie Einreise müssen Flugzeuge oder Fähren mit direktem Flug/ direkter Fahrt nach Jeju nehmen.

<Stand: 08.09.2017>


Service

Zum Seitenanfang