goto content

Häufigste Suchanfragen


Tourism Commercials

print

Tempel Geumsansa (금산사)
Tempel Geumsansa (금산...
Tempel Geumsansa (금산...
 
Tempel Geumsansa (금산... Tempel Geumsansa (금산사) Tempel Geumsansa (금산사) Tempel Geumsansa (금산사) Tempel Geumsansa (금산사) Tempel Geumsansa (금산사) Tempel Geumsansa (금산사) Tempel Geumsansa (금산사)
Adresse
1, Moak 15-gil, Geumsan-myeon, Gimje-si, Jeollabuk-do
전라북도 김제시 금산면 모악15길 1 (금산면)
Typ
Tempel/Religiöse Stätten
Anfragen
• Touristentelefon:
+82-(0)63-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-(0)63-548-4441
Homepage
www.geumsansa.org
www.templestay.com
Einleitung

Der Nahe am Eingang zum Provinzpark Moaksan gelegene Tempel Geumsansa wurde im ersten Regierungsjahr des Baekje-Königs Beop (559) gegründet. Er wartet mit über zehn bekannten Kulturgütern auf, darunter Mireukjeon, der Nationalschatz Nr. 62. Diese Maitreya-Halle (Buddha der Zukunft) ist das einzige dreistöckige Tempelgebäude in Korea, wobei der Innenraum allerdings nur aus einer Ebene besteht. Die Maitreya-Statue, die sich in der Halle befindet, ist mit 11,82 m die höchste Buddhastatue der Welt, die in einem Innenraum aufgestellt ist. Die beiden begleitenden Bodhisattva-Statuen rechts und links messen jeweils 8,8 m.
Im Frühling verwandeln die Kirschbäume den Weg zum Tempel in ein Blütenmeer. Im Winter strömen die Anhänger Mireuks herbei, um sich vor der Statue des zukünftigen Buddhas zu verneigen oder die Pagode in Meditation zu umrunden. 

* Weitere wichtige Kulturgüter:
Noju (Schatz Nr. 22), Lotussockel (Schatz Nr. 23), Steinmonument (Schatz Nr. 24), fünfstöckige Steinpagode (Schatz Nr. 25), Ordinationsaltar (Schatz Nr. 26), sechseckige mehrstöckige Steinpagode (Schatz Nr. 27), steinerne Bannerhalterpfosten (Schatz Nr. 28), dreistöckige Pagode (Schatz Nr. 29), Daejangjeon (Schatz Nr. 827), Steinlaterne (Schatz Nr. 828)

Verwalter
Tempelverwaltung Geumsansa
Informationen zum Ablauf der Tour
Geumsansa (금산사) - Moaksan (모악산) - Suwangsa (수왕사) - Daewonsa (대원사) - Gui-Mittelschule (구이중학교)
Geumsansa (금산사) - Gebirgspass Janggeunjae (장근재) - Moaksan (모악산) - Geumsansa (금산사) - Töpferdorf (도예마을)
Unterhaltungsangebot
Temple Stay
Öffnungszeiten
Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang
Parkplätze
Vorhanden
Eintrittspreis
* Erwachsene - einzeln 3.000 Won, Gruppe 2.500 Won
* Jugendliche, Soldaten - einzeln 2.000 Won, Gruppe 1.500 Won
* Kinder - einzeln 1.000 Won, Gruppe 800 Won
※ Gruppe ab 30 Personen
Einrichtungen
Zeltplatz, Rastplatz, Rasenfläche (8.000 Personen)
Toilette
Vorhanden
Behindertengerechte Einrichtungen
Barrierefreie Toilette (vor dem Tempel)
Parkplatzgebühr
Kostenlos
Führung (Engl. Jap.,Chin.)
Englisch
Öffentliche Verkehrsmittel (lokal)
* Stadtbus
  1) Gimje - Geumsansa: alle 30-40 Min., Fahrtdauer 50 Min.
  2) Gimje - über Geumsansa - Cheongdo-ri: 6x am Tag, Fahrtdauer 50 Min.
* Stadtbus Nr.79
  Jeonju - über Cheongdo-ri - Geumsansa: alle 22-30 Min., Fahrtdauer 50 Min.
  Ausstieg am Parkplatz des Tempels (금산사 주차장)
* Taxi
  Von Jeonju oder Gimje aus kostet Sie eine Taxifahrt 17.000 bis 20.000 Won

※ Reisetelefon Gimje +82-(0)63-547-6121
    Intercity Busbahnhof Jeonju +82-(0)63-272-8102~3
Die Informationen können sich ändern.

Service

Zum Seitenanfang