goto content

Häufigste Suchanfragen


Tourism Commercials

print

Präsidentenvilla Cheongnamdae (청남대)
Präsidentenvilla Che...
Präsidentenvilla Che...
 
Präsidentenvilla Che... Präsidentenvilla Cheongnamdae (청남대) Präsidentenvilla Cheongnamdae (청남대) Präsidentenvilla Cheongnamdae (청남대) Präsidentenvilla Cheongnamdae (청남대) Präsidentenvilla Cheongnamdae (청남대) Präsidentenvilla Cheongnamdae (청남대)
Aktuelles
Reservierung erforderlich (über das Internet/für den gleichen Tag nicht möglich)
Adresse
646, Cheongnamdae-gil, Munui-myeon, Cheongwon-gun, Chungcheongbuk-do
충청북도 청주시 상당구 문의면 청남대길 646
Typ
Architektur- & Skulptur-Highlights
Anfragen
• Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-43-257-5080
Homepage
청남대 http://chnam.chungbuk.go.kr
Einleitung
Cheongnamdae ist eine Ferienvilla koreanischer Präsidenten, die sich in der Nähe des Daecheong-Dammes in Cheongwon-gu, Chungcheongbuk-do befindet. Der ehemalige Präsident Chun Doo-hwan war von der landschaftlichen Umgebung sehr beeindruckt, als er hier an einer Zeremonie für die Fertigstellung des Daechong-Dammes im Jahr 1980 teilnahm.
Die Bauarbeiten von Cheongnamdae begannen im Juni 1983 und wurden sechs Monate später im Dezember fertiggestellt. Cheongnamdae wurde auf einer 185 Hektar großen Fläche errichtet. Südkoreanische Präsidenten wohnten hier während der Sommerpause oder an Nationalfeiertagen vier bis fünf Mal, manchmal bis zu sieben und acht Male im Jahr. Insgesamt haben hier koreanische Präsidenten 400 Tage während mehr als 88 Besuchen in zwei Jahrzehnten verbracht.
In der Vergangenheit gab es insgesamt vier Präsidentenvillen, die Villa in Gimhae eingeschlossen. Während Kim Young-sams Regierungszeit wurden jedoch alle Villen bis auf Cheongnamdae geschlossen. Cheongnamdae, das zwanzig Jahre lang für Besucher geschlossen war, wurde schließlich vom ehemaligen Präsidenten Roh Moo-hyun am 18. April 2003 für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Besucher können den musikalischen Springbrunnen innerhalb des ökologischen Feuchtbiotops (990㎡) besichtigen, den 3,3 km langen Bergweg begehen, die Hoban-Promenade (8 km) entlangschlendern, oder schlicht einen angenehmen Spaziergang entlang der wunderschönen Wege machen und dabei die malerische Landschaft des Daechongho-Sees genießen.


* Geografische Lage
Cheongnamdae befindet sich in Munui-myeon, Cheongwon-gun, in der Provinz Chungcheongbuk-do. Umgeben vom Berggipfel Oksaebong, dem Berg Jakdusan and dem Gipfel Sowibong, liegt es vollkommen versteckt. Der schöne See Daechongho umgibt die Ferienvilla ebenfalls, und viele Feng-Shui-Meister haben diesen Ort zu einem der schönsten in Korea erklärt.
 
Telefon
+82-43-257-5080
Geschlossen
montags, an Neujahrr, Seollal und Chuseok
Reisedauer
1 Std. und 30 Min. - 2 Std.
Öffnungszeiten
[Besichtigung]
Sommerzeit (Februar-November) 09:00-18:00 Uhr / Winterzeit (Dezember-Januar) 09:00-17:00 Uhr

[Ticketverkauf]
Sommerzeit (Februar-November) 09:00-16:30 Uhr / Winterzeit (Dezember-Januar) 09:00-15:30 Uhr
Parkplätze
vorhanden
Eintrittspreis
Erwachsene 5.000 Won / Gruppe 4.000 Won
Jugendliche, Soldaten 4.000 Won / Gruppe 3.000 Won
Kinder, Senioren 3.000 Won / Gruppe 2.000 Won

※ Gruppen ab 30 Personen
※ Erwachsene (19-64 Jahre), Jugendliche (13-18 Jahre), Kinder (7-12 Jahre), Senioren (ab 65 Jahre)
※ kostenloser Eintritt für Behinderte (1.-3. Grades inklusive Begleitperson) und Kinder unter 6 Jahren
Toilette
vorhanden
Wegbeschreibung
Nehmen Sie am Dong Seoul Bus Terminal (U-Bhf. Gangbyeon, Linie 2) den Bus nach Cheongju
(Fahrtdauer 1 Std. und 30 Min.) und steigen Sie am Cheongju Bus Terminal in den Bus Nr. 311 nach Munui.
Kaufen Sie  am Cheongnamdae-Kartenschalter in Munui Eintrittskarten und nehmen Sie den Bus nach Cheongnamdae.
Die Informationen können sich ändern.

Service

Zum Seitenanfang