goto content

Häufigste Suchanfragen


Tourism Commercials

print

Seouler Wald (서울숲)
Seouler Wald (서울숲)
Seouler Wald (서울숲)
 
Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲) Seouler Wald (서울숲)
Adresse
273, Ttukseom-ro, Seongdong-gu, Seoul
서울특별시 성동구 뚝섬로 273 (성수동1가)
Typ
Parks
Anfragen
• Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-2-460-2905
Homepage
seoulforest.or.kr
Einleitung
Der Seouler Wald wurde am 18. Juni 2005 eröffnet und war ursprünglich ein Jagdplatz für Könige und später ein militärisches Überwachungszentrum. Ttukseom diente als Wasseraufbereitungsanlage und dann als Golfplatz sowie Pferderennbahn, und heute findet sich hier immer noch ein Sportpark.

Der Seouler Wald besteht auf fünf Parks und wurde als naturfreundliche Zone gestaltet, die sich bei den Einwohnern Seouls großer Beliebtheit erfreut. Er entwickelt sich rasant zu einem Stadtpark der Extra-Klasse, wie zum Beispiel der Hyde Park in London und der Central Park in New York.
Telefon
+82-2-460-2905
Eröffnungstag
18.06.2005
Geschlossen
ganzjährig geöffnet
Parkplätze
vorhanden (kostenpflichtig)
Eintrittspreis
kostenlos
Toilette
vorhanden
Die Informationen können sich ändern.

Service

Zum Seitenanfang