goto content


Mietwagen
print


Autovermietung

Das Mieten eines Autos in Korea ist relativ einfach, da es zahlreiche Autovermietungsfirmen gibt. Die größten Autovermietungen Koreas sind Lotte Rent-a-Car und AJ Rent-a-Car. Autovermietungen liegen in Korea hauptsächlich am Internationalen Flughafen Incheon, am Internationalen Flughafen Gimpo, an den Provinzflughäfen, allen KTX-Bahnhöfen und sonstigen großen Bahnhöfen sowie den Busbahnhöfen. Weitere Informationen zu den jeweiligen Filialen können Sie auf den Homepages der Vermieter finden.

[Checkliste für das Mieten eines Autos]

1. Pass, Führerschein & Kreditkarte

Um bei einer koreanischen Autovermietung einen Wagen zu mieten, benötigen Sie einen Internationalen Führerschein (International Driving Permit)* oder einen gültigen koreanischen Führerschein. Da Sie bei einigen Autovermietungen sowohl den internationalen, als auch den Führerschein aus dem Heimatland vorlegen müssen, sollten Sie die Bedingungen der Firma vorher überprüfen. Für ein Auto mit bis zu 9 Sitzplätzen benötigen Sie einen Führerschein vom Typ 2 und für mehr benötigen Sie einen Führerschein vom Typ 1. (Koreanischer Standard)

*Der in Korea anerkannte internationale Führerschein nennt sich "International Driving Permit". Mit einer "International Driving Licence" ist das fahren nicht möglich.

*Internationaler Standard: Typ A - Zweiradfahrzeug/ Typ B - Fahrzeug mit bis zu 9 Sitzplätzen und Lastwagen mit einem Gewicht von bis zu 3,5 Tonnen/ Typ C - Lastwagen mit einem Gewicht von mehr als 3,5 Tonnen/ Typ D - Fahrzeug mit mehr als 9 Sitzplätzen.

Für die Identifikation brauchen Sie einen Reisepass. Manchmal wird auch eine Kopie des Passes benötigt, um Ihren Wunsch zu bearbeiten. Die Mietgebühren für das Auto werden vorrangig per Kreditkarte abgerechnet.

Autovermietung
*Darauf sollten Sie achten!
1.Der volle Name auf dem internationalen Führerschein und dem Pass müssen übereinstimmen. Falls die Namen nicht übereinstimmen, wird der internationale Führerschein nicht akzeptiert.
2. Ein in Korea akzeptierter internationaler Führerschein nach dem Geneva & Vienna Agreement ist nur für ein Jahr gültig. Daher kann man nach Einreise nach Korea für genau ein Jahr fahren.
* In dem Fall Chinas gehört der Führerschein nicht dem Geneve & Vienna Agreement an, aber mit den internationalen Führerscheinen aus Hong Kong und Macau ist das Fahren in Korea möglich. Alle internationalen Führerscheine aus anderen Teilen Chinas werden nicht akzeptiert.

Geneva Agreement: http://dl.koroad.or.kr/license/en/sub/popGeneva.jsp (Eng)
Vienna Agreement: http://dl.koroad.or.kr/license/en/sub/popVienna.jsp (Eng)
** Wenn Sie in Ihrem Heimatland den internationalen Führerschein ausstellen lassen, fragen Sie vorzeitig, ob er auch in Korea gültig ist!

2. Sonstige Voraussetzungen

Die folgenden Bestimmungen sind von AJ Rentacar. Die meisten Autovermietungen Koreas haben ähnliche Voraussetzungen.

* Kompaktklasse/Economy: mindestens 21 Jahre alt, mindestens 1 Jahr Fahrpraxis.
* SUV/RV, Mini-Bus für 9-12 Passagiere: mindestens 26 Jahre alt, mindestens 3 Jahre Fahrpraxis
* Bei Groß- sowie Luxuswagen kann es sein, dass diese nicht vorhanden sind, oder dass die Voraussetzungen, je nach Autovermietung, anders sind. Daher ist es besser, sich vorher über die Lage zu informieren.
* Wenn Sie außer mit Kreditkarte mit Bargeld oder mit Scheckkarte zahlen, müssen drei Bürgen Sie begleiten.

3. Zusätzliche Fahrer

Wenn zusätzlich auch eine andere Person außer dem Mietenden das Fahrzeug führen möchte, muss diese Person sich aus Versicherungsgründen ebenfalls bei der Vermietungsfirma registrieren. Die Anzahl der zusätzlichen Fahrer ist auf eine Person begrenzt, und diese Person muss eine der Service-Niederlassungen besuchen, um sich dort zu registrieren. Die Registrierung ist kostenlos.

4. Versicherung

Versicherungsschutz ist in allen Mietgebühren enthalten. Das einzige, was nicht enthalten ist, ist Kollisionsschadenschutz (CDW). Er kann bei der Autovermietung hinzugefügt werden, wenn Sie das Fahrzeug mieten. Wenn Sie sich für CDW entschieden haben, ist die Reparatur im Falle eines Unfalls ebenfalls enthalten. Allerdings werden Sie für 50% der Verluste der Firma während der Reparaturzeit zur Verantwortung gezogen. Wenn Sie also einen Unfall verschulden und das Auto muss für 3 Tage in die Reparatur, müssen Sie 75.000 Won bezahlen (ein Tag kostet 50.000 Won, dies mal 3 Tage, dann davon 50%).

[Informationen der größten Autovermietungen]

AJ Rent-a-Car

  • Telefonische Anfragen und Reservierungen: +82-2-1544-1600 (Kor) / Drücken Sie für Anfragen auf Englisch die 7.
  • Online-Anfragen und Reservierungen: www.ajrentacar.co.kr (Kor, Eng)
  • Regionen, in denen die Autovermietung möglich ist: Alle großen Städte Koreas mit ein paar Ausnahmen

Lotte Rent-a-Car

  • Telefonische Anfragen und Reservierungen: +82-1588-1230 / Drücken Sie für Anfragen auf Englisch die 8.
  • Online-Anfragen und Reservierungen: www.lotterentacar.net (Kor, Eng)
  • Regionen, in denen die Autovermietung möglich ist: Alle großen Städte Koreas mit ein paar Ausnahmen

SIXT

  • Telefonische Anfragen und Reservierungen: +82-2-1588-3373 / Drücken Sie für Anfragen auf Englisch die 5.
  • Online-Anfragen und Reservierungen: www.sixt.com (Kor, Eng)
  • Regionen, in denen die Autovermietung möglich ist: Alle großen Städte Koreas mit ein paar Ausnahmen

Jejudo Rent-a-Car Unternehmensgesellschaft

  • Telefonische Anfragen: +82-64-746-2294 (Kor)
  • Regionen, in denen die Autovermietung möglich ist: Jejudo
  • * Ausländer können nicht per Telefon reservieren, daher müssen Sie die Reservierung am Schalter am Flughafen ausführen und können dann einen Wagen mieten.

Stand: 29.06.2017


Service

Zum Seitenanfang