goto content

Häufigste Suchanfragen


Reisepass & Visum
print


Reisepass & Visum

■ Gültigkeitsverlust des Visums und Aufhebung der visumfreie Einreise zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 (gültig seit 13.04.2020)

1. Visa, die vor dem  05.04.2020 ausgestellt wurden, verlieren ihre Gültigkeit (ausgenommen sind Visa für langfristigen Aufenthalt in Korea und das C-4 Visum).

2. Für Staatsangehörige von Ländern, die die Einreise für Koreaner aufgehoben haben, werden das Abkommen zur Visumsbefreiung und visumfreie Einreise vorübergehend eingestellt (ausgenommen sind Inhaber eines diplomatischen oder dienstlichen Passes, ankommende Flüge (Schiffe), Flugbegleiter (Schiffsarbeiter) und Inhaber der ABTC-Karte (APEC Business Travel Card)).

3. Die Ausstellung eines Visums wird in allen koreanischen Botschaften und Konsulaten streng überprüft. Für die Visumbeantragung müssen ein medizinisches Attest, das frühestens 48 Stunden vor der Beantragung ausgestellt ist, und eine Quarantäne-Erklärung vorgelegt werden.

* Das Einreiseverbot für Reisende aus chinesischen Risikogebieten (seit 04.02.2020) und die Aufhebung der visumfreise Einreise für Japaner (seit 09.03.2020) werden weiterhin durchgesetzt.

Ausländische Besucher, die in Korea einreisen, benötigen in der Regel einen gültigen Reisepass und ein vor der Einreise von einer Auslandsvertretung der koreanischen Botschaft oder einer konsularischen Vertretung ausgestelltes koreanisches Visum. Allerdings können viele Menschen aufgrund von Abkommen zur Visumsbefreiung ohne Visum in Korea einreisen. Für genauere Informationen hierzu müssen Sie sich noch einmal auf den Webseiten des Außenministerums oder einer konsularischen Vertretung Koreas informieren.

☞ Weitere Informationen zum Visum

- Außenministerium
www.mofa.go.kr (Kor, Eng)
- Korea Immigration Service
www.immigration.go.kr (Kor, Eng)
- Hi Korea
www.hikorea.go.kr (Kor, Eng, Chn)

☞ Muster eines Visums für Korea

☞ Bestimmte Länder, denen eine visumfreie Einreise nach Korea gewährt wird (Aufenthalt von maximal 30 Tagen, sofern nachfolgend nicht anders angegeben)

- Länder mit visumfreier Einreise nach Korea für Inhaber eines touristischen, diplomatischen oder regulären Reisepasses [Tabelle 1]

[Tableau 1]
Region Land (Tage)
Asien
(8 Länder)
Japan, Hong Kong, Macau, Taiwan, Brunei (30), Singapur, Malaysia, Thailand
Europa
(43 Länder)
Andorra (30), Monaco (30), San Marino (30), Zypern (30), Albanien (30), Kroatien, Slowenien, Vatikan (30), Bosnien-Herzegowina (30), Serbien, Montenegro (30), Griechenland, Niederlande, Norwegen (90 von 180 Tagen), Dänemark(90 von 180 Tagen), Deutschland, Lettland, Russland (60, 90 von 180 Tagen), Rumänien, Luxemburg, Litauen, Lichtenstein, Malta, Belgien, Bulgarien, Schweden (90 von 180 Tagen), Schweiz, Spanien, Slowakei, Island (90 von 180 Tagen), Irland, Estland (90 von 180 Tagen), England, Österreich, Italien, Tschechien, Kasachstan (30), Türkei, Portugal (90 von 180 Tagen), Polen, Frankreich Finnland (90 von 180 Tagen), Ungarn
Ozeanien
(13 Länder)
Australien, Guam (30), Fidschi (30), Nauru (30), Palau (30), Kiribati (30), Marshall-Inseln (30), Salomon-Inseln (30), Mikronesien (30), Samoa (30), Tuvalu (30), Tonga (30), Neuseeland
Afrika∙Mittlerer Osten
(16 Länder)
Republik Südafrika (30), Mauritius (30), Seychellen (30), Swasiland (30), Botsuana, Marokko, Saudi-Arabien (30), VAE, Oman (30), Katarrh (30), Kuwait, Bahrein (30), Liberia (seit 18.07.2019 visumfreie Einreise vorübergehend nicht möglich), Lesotho (60), Israel, Tunesien (30)

- Länder mit visumfreier Einreise nach Korea für Inhaber eines diplomatischen oder dienstlichen Passes [Tabelle 2]

* Ein Dienstpass wird für offizielle Angelegenheiten im Ausland erstellt.

[Tableau 2]
Art der Pässe Land (Tage)
Diplomatische oder dienstliche Pässe (39) Indonesien (30), Libanon (30), Gabon, Bolivien, Ukraine, Laos, Zypern, Armenien, Japan, Mosambik, Argentinien, Georigien, Moldawien (90 von 180 Tagen), Aserbaidschan (30), China (30), Mongolei, Algerien, Kap Verde, Birma, Angola (30), Kambodscha (60), Vanuatu, Oman, Kroatien, Bangladesch, Kuwait (90 von 180 Tagen), Kirgisistan (30), Benin, Ecuador (Diplomatpass: während der Dienstzeit Dienstpass: 3 Monate), Tadschikistan, Vietnam, Iran (3 Monate), Paraguay, Weißrussland, Ägypten, Pakistan (3 Monate), Belize, Philippinen (unbefristet)
Diplomatpässe (3) Jordanien, Usbekistan (60), Turkmenistan (30)

☞ Visumfreie Einreise für die Insel Jeju wird vorläufig eingestellt (Stand: 04.02.2020)

Um die Verbreitung des COVID-19 vorzubeugen, wird die visumfreie Einreise für die Insel Jeju vorläufig eingestellt. Die Einreise ist nur mit einem gültigen Visum erlaubt, das vom koreanischen auswärtigen Amt ausgestellt wurde.

<Länder, die aufgrund der vorläufigen Einstellung der visumfreien Einreise ein gültiges Visum benötigen>

(1) Gültig für alle Pässe (diplomatische, dienstliche und normale Pässe / 35 Länder)
Guinea, Guinea-Bissaus, Nambia, Niger, Osttimor, Libyen, Ruanda, Malawi, Madagaskar, Mali, Mauretanien, Malediven, Burundi, Burkina Fasso, Butan, São Tomé und Príncipe, Sierra Leone, Äthiopien, Eritrea, Uganda, Sambia, Äquatorial-Guinea, Zentralafrikanische Republik, Dschubuti, Simbabwe, Tschad, Kap Verde, Kenia, Komoren, Elfenbeinküste, Kongo, Demokratische Republik Kongo, Tansania, Togo, Papua-Neuguonea

(2) Gültig für diplomatische und dienstliche Pässe (2 Länder)
Jordanien, Turkmenistan

(3) Gültig für normale Pässe  (25 Länder)
Gabun, Mosambik, Moldawien, Vanuatu, Bolivien, Armenien, Angola, Oman, Ukraine, Georgien, China, Tadschikistan, Laos, Linanon, Mongolei, Vietnam, Benin, Belarus, Belize, Aserbaidschan, Algerien, Indonesien, Kambodscha, Indien, Philippinen

  • - Aufenthaltsdauer: je nach Land unterschiedlich
  • - Erlaubte Region und Aktivitätsbereich: Insel Jeju
  • - Bedingungen: Personen mit Anspruch auf eine visumfreie Einreise müssen Flugzeuge oder Fähren mit direktem Flug/ direkter Fahrt nach Jeju nehmen.

☞ Korea Immigration Service: +82-2-1345 (Kor, Eng, Jap, Chn, Rus, Vtn, Thai, Ind, Deu, Fra, Spa, Ara, Mon, Fil, Mya, Khm, Ben, Nep, Urd, Sin)

☞ Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn, Rus, Vtn, Thai, Malay)


Stand: 10.08.2020



Service

Zum Seitenanfang